Phoenix Point - PC

Rundenstrategie  |  Release: Juni 2019  |   Publisher: -   arrow Details & Anforderungen
Cover zu Phoenix Point
Wertung
 - 
Leser werten: -
Wertung abgeben ab Release
Phoenix Point bei Amazon vorbestellen Phoenix Point bei Amazon vorbestellen
Spiele-Special: Phoenix PointX-COM-Erfinder startet Crowdfunding-Kampagne für geistigen Nachfolger

Artikel

Phoenix Point - X-COM-Erfinder startet Crowdfunding-Kampagne für geistigen Nachfolger

X-COM-Entwickler Julian Gollop hat ein Releasedatum und neue Details zu seinem neuen Rundentaktik-Spiel Phoenix Point verraten und eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. » mehr
» Alle Artikel zu Phoenix Point anzeigen (1)

News

Phoenix Point - Geistiger Nachfolger von XCOM auf 2019 verschoben

Julian Gollops Rundenstrategiespiel Phoenix Point erscheint erst 2019, weil der Produktionsaufwand erheblich gestiegen sei. Fans von XCOM-Gameplay müssen sich gedulden. » mehr
15.05.2018 | 6 Kommentare

Phoenix Point - Geistiger XCOM-Nachfolger macht bereits vor Release 100.000 Dollar pro Monat

Allein durch Vorbestellungen generiert das Rundenstrategiespiel Phoenix Point rund 100.000 Dollar im Monat. Trotzdem sind die Entwickler besorgt, ob ihr Spiel die Erwartungen erfüllen kann. » mehr
05.04.2018 | 32 Kommentare

Phoenix Point - 17 Minuten Gameplay aus dem Rundentaktik-Spiel des XCOM-Erfinders

Ein ausführliches Entwickler-Interview zum rundenbasierten Taktikspiel zeigt ein komplettes Match und dementsprechend 17 Minuten frisches Gameplay. » mehr
20.02.2018 | 26 Kommentare

Phoenix Point - Demo zum neuen Spiel des XCOM-Erfinders erscheint im März, Echtzeit-Geoscape

Für zahlungskräftige Fig-Backer soll ab März eine spielbare Demo von Phoenix Point zur Verfügung stehen. Das verkündete Entwickler und XCOM-Designer Julian Gollop. » mehr
23.01.2018 | 7 Kommentare » Alle News zu Phoenix Point anzeigen (7)

Tipps & Cheats

Eigenen Tipp, Lösung oder Cheat einsenden

Bislang sind noch keine Tipps, Cheats oder Lösungen zu Phoenix Point vorhanden.

» Tipp, Lösung oder Cheat einsenden (Anmeldung erforderlich)

Details zu Phoenix Point

Phoenix Point ist ein Open-World-Strategiespiel mit Endzeit-Sci-Fi-Setting vom XCOM-Miterfinder Julian Gollop und Einflüssen von XCOM: Apocalypse. Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Spielerisch orientiert sich Phoenix Point am klassischen XCOM-Gameplay. Der Spieler übernimmt die Rolle als Anführer des Phoenix Projects, einer Organisation, die sich der Alien-Invasion in den Weg stellt. Die Monster kommen allerdings nicht aus dem Weltraum, sondern wie in X-COM: Terror from the Deep aus dem Meer und verteilen ihren verheerenden Nebel (engl. Mist) auf der ganzen Welt. Durch zufällige Mutationen entwickeln sich die außerirdischen Monster dynamisch weiter. Außerdem spielt bei den Kämpfen die Moral und der Geisteszustand unserer Soldaten eine große Rolle. Manche Aliens greifen direkt die Psyche der Charaktere an. Die Kämpfer von Phoenix kommen im Laufe des Spiels mit drei weiteren Fraktionen in Kontakt: Dem militärischen Orden New Jericho, den durch Wissenschaft und Diplomatie geprägten Anhängern von Synedrion und dem religiösen Kult Disciples of Anu.
Cover zu Phoenix Point
Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Rundenstrategie
Release D: Juni 2019
Publisher: -
Entwickler: Snapshot Games
Webseite: http://www.phoenixpoint.info/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 195 von 7320 in: PC-Spiele
Platz 11 von 430 in: PC-Spiele | Strategie | Rundenstrategie
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 6 User   hinzufügen

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen