Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Alles zur Blizzcon 2018 - Eröffnungs-Stream, Zeitplan und Spiele im Überblick

Blizzard lädt nach Anaheim ein und präsentiert zur Blizzcon 2018 neue Inhalte für Diablo, World of Warcraft, Overwatch und Co., wir stellen die Details zusammen.

von Stefan Köhler,
02.11.2018 14:37 Uhr

Die BlizzCon 2018 steht an und Blizzard präsentiert Neues zu ihren Die BlizzCon 2018 steht an und Blizzard präsentiert Neues zu ihren

Für viele Spieler ist sie eines der wichtigsten Gaming-Events des Jahres und für so manchen Fan von Blizzard-Spielen wichtiger als E3 und Gamescom. Die Rede ist von der Blizzcon 2018, Blizzards Hausmesse, in deren Rahmen alle kommenden Inhalte für Diablo 3, Overwatch und Co. sowie neue Spiele der Kalifornier für 2018 und 2019 vorgestellt werden - vielleicht ja auch ein Diablo 4, wie wir es uns wünschen?

Wann geht es los und was müsst ihr wissen? Wir fassen alle wichtigen Details in der Übersicht zusammen.

Eröffnungszeremonie im Stream

Alle wichtigen Ankündigungen wird es wie in jedem Jahr im Rahmen der Eröffnungszeremonie geben. Die beginnt am 2. November um 19 Uhr Mitteleuropäischer Zeit, und ihr benötigt kein virtuelles Ticket, um diesen Teil der Blizzcon live sehen zu können.

Wir übertragen den Stream live auf unserem Twitch-Kanal MAX und zeigen euch im Anschluss die Gruppenphase der Hearthstone Global Games - kommentiert von den größten deutschen Hearthstone-Streamern C4mlann und Thanh.

Den Twitch-Stream haben wir für euch unterhalb eingebettet, damit ihr die Show nicht verpasst. Alternativ findet ihr hier Links zu den Original-Streams auf YouTube, Facebook und Mixer.

Was kann ich von der Eröffnungsshow erwarten?

Blizzard zeigt im Rahmen der Eröffnungszeremonie stets das gesamte geplante Portfolio und geht die nächsten Tage in speziellen Panels auf Details und Features genauer ein. Zu folgenden Spielen und Universen dürft ihr mehr erwarten:

  • Diablo: Wahrscheinlich das größte und wichtigste Thema, auch wenn Diablo 4 wohl nicht angekündigt wird. Das Blockbuster-Spiel des Jahres wird immer am Ende der jeweiligen Eröffnungszeremonie gezeigt, Fans müssen vermutlich bis zum Schluss der Show heute Abend auf Neuigkeiten warten. Bis dahin spekulieren wir schon mal über das perfekte Diablo 4.
  • (World of) Warcraft: Mehr Details zu WoW: Classic und WoW: Battle for Azeroth, auch über Patch 8.1 hinaus
  • Overwatch: Eine neue Map wird es definitiv nicht geben. Ein neuer Held und wahrscheinlich ein neuer Cinematic Trailer sind dagegen so gut wie gesetzt
  • Hearthstone: Die nächste Kartenspiel-Erweiterung wird sicherlich vorgestellt
  • Heroes of the Storm: Auch hier erwarten wir neue Maps und Helden
  • Starcraft (2): Wie wird der E-Sport am Leben erhalten? Kommen neue Koop-Commander?

Was ist mit Gerüchten um Diablo, neuen Marken und Co?

Blizzard hatte in diesem Jahr mehr zu Diablo versprochen, Hoffnungen auf Diablo 4 sollen sich Fans aber nicht machen. Was kommt den dann? Remakes, neue Inhalte für Diablo 3, eine Mobile-Umsetzung? Fest steht, dass sich direkt das erste Panel nach der Eröffnungszeremonie allein um die Marke Diablo dreht.

Überhaupt Mobile: Aus Stellenanzeigen ist bekannt, dass Blizzard an sehr vielen Projekten für mobile Geräte arbeitet. Ein Action-Rollenspiel im Diablo-Universum wäre logisch (und insbesondere in Asien praktisch ein garantierter Erfolg), daneben war mindestens ein Mobile-Strategiespiel zumindest zeitweise in Entwicklung. Bis heute haben wir nur Hearthstone auf Telefonen und Tablets gesehen.

Höchste Zeit für Warcraft 4 - Vergesst eure RTS-Wurzeln nicht, Blizzard! 5:07 Höchste Zeit für Warcraft 4 - Vergesst eure RTS-Wurzeln nicht, Blizzard!

Gerüchte gab es in Massen zu Remakes, egal ob Warcraft-Strategiespiele oder Diablo 1. Gut möglich, dass wir hier eine Ankündigung erwarten dürfen. Was wurde eigentlich aus dem angeblichen Shooter-Projekt, das sich als Overwatch 2 oder ein ganz neues Spiel herausstellen könnte? Und woran arbeitet eigentlich Blizzards Strategie-Entwicklerteam, nachdem die Starcraft-2-Trilogie abgeschlossen wurde?

Fragen über Fragen, auf die wir uns an diesem Freitag endlich ein paar Antworten erhoffen. Ganz große Hoffnungen auf eine komplett neue Marke wie die Enthüllung von Overwatch im Jahr 2014 haben wir dagegen nicht. Denn im Terminkalender der Blizzcon 2018 haben Panels zu Diablo, Overwatch und Hearthstone den Vortritt. Eine große Neuankündigung würde aber ganz vorne auftauchen - da ist aber einfach kein Slot mehr frei. Wir empfehlen deswegen in diesem Jahr, die Hoffnungen auf große Neuigkeiten allgemein etwas zu dämpfen.

Blizzard Entertainment - Eine Unternehmensgeschichte ansehen

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen