Battlefield 1 - Premium jetzt für kurze Zeit geschenkt: Alle 16 DLC-Maps kostenlos

Zum Abschluss der Beta von Battlefield 5 verschenkt EA den Premium Pass zu Battlefield 1. Eine Woche lang erhält man alle 16 DLC-Maps kostenlos.

von Michael Herold, Elena Schulz,
12.09.2018 11:10 Uhr

Apocalypse lautet der Name des letzten der vier Battlefield-1-DLCs, an die wir eine Woche lang kostenlos kommen können.Apocalypse lautet der Name des letzten der vier Battlefield-1-DLCs, an die wir eine Woche lang kostenlos kommen können.

Update vom 12. September 2018: Zum Ende der Open Beta zu Battlefield 5, verschenken EA und DICE den Premium Pass zum Vorgänger Battlefield 1. Enthalten sind alle 16 DLC-Karten der Erweiterungen They Shall Not Pass, In the Name of the Tsar, Turning Tides und Apocalypse, sowie sämtliche Waffen, Fahrzeuge und Operationen.

Besitzt ihr Battlefield 1 noch nicht, könnt ihr den Shooter außerdem für rund 5 Euro ergattern. Fügt ihr dann diese Woche noch dem Premium Pass gratis eurer Bibliothek hinzu, dürft ihr ihn behalten. Das Angebot gilt für PC, PS4 und Xbox One.

Ursprüngliche Meldung: Am heutigen Dienstag, dem 4. September startet die Open Beta von Battlefield 5, zumindest für Vorbesteller und Abonnenten von Origin Access oder EA Access. Zwei Tage später, am 6. September wird die Testphase dann für alle Spieler frei zugänglich.

Spannend für alle Fans der Multiplayer-Shooter von DICE wird allerdings auch die Phase nach dem Ende der Beta: Ab dem 11. September gibt's nämlich eine Woche lang den Premium-Pass von Battlefield 1 geschenkt.

Das heißt, dass wir für kurze Zeit alle vier DLCs (They Shall Not Pass, In the Name of the Tsar, Turning Tides und Apocalypse) inklusive 16 neuen Karten, zusätzlichen Spielmodi und 20 neuen Waffen komplett kostenlos erhalten - statt dem Vollpreis von aktuell 50 Euro.

Was erwartet uns in der Open Beta? Alle Infos zum öffentlichen Test von Battlefield 5

Als Vorbereitung auf Battlefield 5 schenkt uns EA Zugriff auf alle Inhalte von Battlefield 1.Als Vorbereitung auf Battlefield 5 schenkt uns EA Zugriff auf alle Inhalte von Battlefield 1.

Haben wir die Geschenke einmal heruntergeladen, können wir sie übrigens dauerhaft behalten. Es handelt sich also nicht nur wie bisher um eine Trial-Version der DLCs. Aber ihr müsst pünktlich zuschlagen, denn die Gratis-Aktion läuft wie erwähnt nur vom 11. bis zum 18. September.

Die einzigen Voraussetzungen, die ihr erfüllen müsst, um das Geschenk erhalten und nutzen zu können: Ihr benötigt das Spiel Battlefield 1, entweder auf PC, PlayStation 4 oder Xbox One sowie einen EA Account.

Der Release-Termin von Battlefield 5, dem neuesten Ableger der Shooter-Serie, wurde erst vor Kurzem um einen Monat nach hinten verschoben. Demnach müssen wir uns noch bis zum 20. November gedulden, ehe wir uns in die Schlachten des Zweiten Weltkriegs stürzen können.

Erst nach dem Launch soll Battlefield 5 außerdem noch einen Koop-Modus namens Combined Arms sowie einen großen Battle-Royale-Modus erhalten. Wann genau diese beiden Modi erscheinen, ist allerdings noch unklar.

Premium ist in BFV übrigens passé: Es gibt keine kostenpflichtigen DLCs mehr, alle Inhalte nach Release werden kostenlos.

Nix mit D-Day! Unsere GameStar-Plus Preview von Battlefield 5

Battlefield 1: They Shall Not Pass - DLC-Fazit: Pflichtkauf für Battlefield-Fans? 5:43 Battlefield 1: They Shall Not Pass - DLC-Fazit: Pflichtkauf für Battlefield-Fans?

Battlefield 5 - Preview-Video: So verändert sich der Shooter in der Beta 8:35 Battlefield 5 - Preview-Video: So verändert sich der Shooter in der Beta


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen