Elden-Ring-Mod für Tekken ist so gut, dass viele sie für offiziell halten

Eine Mod erlaubt es euch in Tekken 7 mit Charakteren aus Elden Ring zu kämpfen. Die ist sogar so gut, dass einige sie für ein offizielles Crossover halten.

von Tillmann Bier,
01.04.2022 16:50 Uhr

Crossover in Spielen sind seit jeher beliebt: Ob Geralt in Monster Hunter auf die Jagd geht, oder plötzlich Kreaturen aus Stranger Things die Welt von Far Cry heimsuchen, meistens ist das eine lustige Idee und kommt auch gut an. Gerade bei Kampfspielen geht man gerne Kräfteverhältnis-Fragen nach: Wie gut würde sich etwa Rambo gegen den Terminator schlagen?

Jetzt können Spielerinnen und Spieler herausfinden, ob Radahn oder gar ein Riesenhummer aus Elden Ring im Kampf mit Tekken-Charakteren mithalten können. Das ermöglicht eine erstaunlich gute Mod für Tekken 7, die manche sogar irrtümlich für ein offizielles Crossover hielten.

Das bietet die Elden-Ring-Mod

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Wer die Mod selbst ausprobieren möchte, kann sie auf der Website Tekkenmods herunterladen. Im Trailer seht ihr, wie das Werk des Modders Ultraboy in Aktion aussieht. Dem Spiel fügt die Elden-Ring-Mod 8 neue Presets für bestehende Charakter hinzu, die offenbar die jeweiligen Modelle aus dem Spiel von Fromsoftware nutzen. Folgende Elden-Ring-Charaktere, -Monster oder -Looks werden so spielbar:

  • Melina
  • Malenia
  • Riesiger Hummer
  • Alexander
  • Gefangener
  • Radahn
  • Raging Wolf Armor
  • Ranni
  • Torrent, Geister-Pferd

Wenn ihr also schon immer mal mit Radahn gegen Heihachi kämpfen wolltet oder gar als Geisterpferd in den Ring steigen möchtet, ist jetzt eure Chance gekommen. Wenn euch Tekken inzwischen zu alt ist, ihr aber fernöstliche Kämpfe liebt, dann lest unseren mit Schweiß, Blut und Tränen erkämpften Test zu Sifu:

Sifu im Test: Dieses Spiel hat mich gebrochen   33     50

Mehr zum Thema

Sifu im Test: Dieses Spiel hat mich gebrochen

Ist das offiziell?

Mit ihrer hohen Qualität sorgte die Mod allerdings auch für Verwirrung: So hielten offenbar einige Spielerinnen und Spieler die Mod dank ihrem professionell wirkenden Trailer für ein offizielles Crossover. Das sorgte für Verstimmung bei dem Tekken-Entwickler Katsuhiro Harada. Denn anscheinend werden Support und Community Manager von Tekken 7 deshalb von Fragen zu den vermeintlich offiziellen Inhalten bombadiert.

Ganz offiziell ist dagegen die geplante Adaption von Tekken als Netflix-Serie. Einen ersten Trailer könnt ihr euch bereits hier anschauen.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.