Adventskalender 2019

Markus' persönliche Top 10 RPGs: Knights of the Old Republic - Die zweite Geburt von Bioware

Für Markus gehört ein Titel von Bioware an die Spitze, der für das Studio eine neue Ära markierte und der bis Anthem als Blaupause diente.

von Markus Schwerdtel,
12.08.2019 18:28 Uhr

Wenn man sich unsere Liste der 100 besten PC-Rollenspiele aller Zeiten ansieht, möchte man gar nicht glauben, dass viele der mit abstimmenden Kollegen jüngere Semester sind. Da landen olle Kamellen wie Baldur's Gate und Baldur's Gate 2 (jaja, Klassiker, aber eben auch schon ganz schön alt - auch wenn das Maurice in seiner persönlichen Top 10 nicht zu stören scheint) in den Top 10. Und sogar Urväter wie das antike Ultima 4 oder sogar Rogue haben es ins Ranking geschafft.

Die GameStar-Redaktion hat gewählt: Die 100 besten PC-Rollenspiele aller Zeiten

Obwohl ich viele dieser Klassiker tatsächlich bei Erscheinen schon gespielt habe, ist meine persönliche Top 10 dann doch relativ modern. Ganz oben steht allerdings Knights of the Old Republic von 2003. Nicht nur, weil ich damit nostalgische Erinnerungen an durchspielte Nächte auf meiner klobigen ersten Xbox (die PC-Version kam erst später) verbinde, sondern weil es für mich einen Wendepunkt bei Bioware darstellt. KotOR war das erste "moderne" Bioware-Spiel - in 3D, mit ausgefeiltem Dialogsystem, mit Gut-/Böse-Entscheidungen. Kurz: Knights of the Old Republic bereitete den Weg für Dragon Age und Mass Effect sowie deren Nachfolger, es ist sozusagen die zweite Geburt von Bioware. Dass Story und Charaktere mit zum besten gehören, was Bioware jemals produziert hat, schadet natürlich auch nicht. So gesehen ist meine Nummer 1 dann vielleicht doch etwas nostalgiegetrieben, schließlich erinnere ich mich dadurch wehmütig an die Zeit, als sich die Kanadier noch auf ihre Kernkompetenz Rollenspiele konzentrierten. In diese Ära fällt natürlich auch Mass Effect 2, deshalb sieht meine Liste so aus:

  1. Knights of the Old Republic
  2. Mass Effect 2
  3. The Witcher 3
  4. The Elder Scrolls 5: Skyrim
  5. Kingdoms of Amalur: Reckoning
  6. Divinity: Original Sin 2
  7. Fable 3
  8. Diablo 2
  9. Fallout 3
  10. Dungeon Master

Eigentlich - so ehrlich bin ich - ist meine persönliche Top 10 ziemlicher Standard: Skyrim, The Witcher 3, Diablo 2, Fallout 3 - soweit keine Überraschungen. Obwohl, drei Titel verdienen dann doch noch mal Erwähnung. Da ist zum Einen Kingdoms of Amalur: Reckoning auf Platz 5. Das Action-Rollenspiel hat einen besonderen Platz in meinem Herzen. Und das nicht nur, weil mir die Macher damals während der Game Developer's Conference in San Francisco bei einem Bier (Anchor Steam, mmmm…) ausführlich von ihrem Spiel vorgeschwärmt haben. Nein, ich mag einfach die Mischung aus Action, dezenten Rollenspiel-Elementen und High Fantasy. Das hat seitdem kein anderer Titel in einer für mich so optimalen Mischung hinbekommen.

Der andere Ausreißer ist Dungeon Master, immerhin schon aus dem Jahr 1987. Das Ding verdient einfach wegen seiner Pionierrolle eine gesonderte Erwähnung. Ich behaupte einfach, vor Dungeon Master wussten wir gar nicht, wozu so ein Mauszeiger überhaupt in der Lage ist! Einfach per Drag&Drop Gegenstände rumschleudern - sowas kannte man vorher einfach nicht. Von der Inventarverwaltung und dem Zusammenklicken der Zaubersprüche mal ganz abgesehen.

Die dritte Besonderheit ist Fable 3. Da mag ich nicht nur das Steampunk-Fantasy-Szenario, sondern vor allem die vielen Möglichkeiten, seinen Charakter zu entwickeln und die Aufgaben anzugehen. Noch heute muss ich mir vom Kollegen Klinge vorhalten lassen, ich wäre ein geldgieriger Miethai, nur weil ich damals alle Häuser in Albion aufgekauft habe, anstatt mich in die Kämpfe zu stürzen. Wahrscheinlich war er nur neidisch.

Die zehn besten Rollenspiele - Platz 2: Star Wars: Knights of the Old Republic - »Oh mein Gott, ich bin [PIEP]!« PLUS 7:17 Die zehn besten Rollenspiele - Platz 2: Star Wars: Knights of the Old Republic - »Oh mein Gott, ich bin [PIEP]!«


Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen