Steam Awards 2017 - Alle Gewinner im Überblick

Die Abstimmung für die Steam Awards 2017 ist vorbei und Valve hat die Gewinner bekannt gegeben. Indie-Hit Cuphead konnte mit zwei Awards sogar die meisten Preise nach Hause nehmen.

von Martin Dietrich,
04.01.2018 13:22 Uhr

Die Steam Awards 2017 wurden vergeben und zeichneten das Indiespiel Cuphead gleich mit zwei Preisen aus. Die Steam Awards 2017 wurden vergeben und zeichneten das Indiespiel Cuphead gleich mit zwei Preisen aus.

Kurz vor dem Ende des Steam-Winter-Sales hat Valve nun mittgeteilt, wer bei den Steam Awards 2017 die meisten Stimmen für sich gewinnen konnte. In insgesamt 13 Kategorien standen sowohl aktuelle Titel zur Wahl, als auch schon ältere Spiele aus vergangenen Jahren. Valve geht hier mit den Kategorien und Nominierten etwas freier um und bietet keine klassischen Best-Of-Listen.

Als großen Gewinner könnte man das herausfordernde Jump&Run Cuphead bezeichnen, das gleich zweimal ganz oben auf dem Treppchen steht. Nicht nur siegte es in der Kategorie »Bester Soundtrack«, sondern auch für das Spiel, welches »Noch besser als erwartet« ist. The Witcher 3: Wild Hunt darf dank großer Entscheidungsfreiheit ebenfalls noch einen weiteren Preis in die sicherlich prall gefüllte Trophäen-Vitrine packen. Steam-Dauerbrenner PUBG überzeugte wiederum die Spieler in der Kategorie »Mamas Spaghetti«.

Die gesamte Sieger-Liste und was alle Kategorien im Einzelnen bedeuten, findet ihr in der nachfolgenden Liste:

"Die Auswahl ist wichtig"-Award

Beschreibung: In Spielen übernimmt man oftmals eine Rolle, und diese Auszeichnung ist für Spiele, bei denen dieser Umstand Hauptbestandteil des Spiels ist. Vielleicht gibt es da 31 unterschiedliche Wege, wie man in einen feindlichen Unterschlupf eindringen kann. Vielleicht gibt es Dutzende potentielle Partner, mit denen man sich eine romantische Zukunft ausmalen kann. Oder aber Sie fragen sich unentwegt "Wo platziere ich nun diese Rüben"? In all diesen Szenarien gibt es einen gemeinsamen Faktor: die Qual der Wahl liegt immer bei Ihnen.

"Mamas Spaghetti"-Award

Beschreibung: Es gibt immer einige Spiele, die extrem spannend sind. Einige Spiele machen Sie einfach happy. Dann gibt es auch Spiele, die so fesselnd sind, dass sie einem fast auch in der realen Welt auf den Magen schlagen. Weiche Knie. Schweißtreibende Hände. Durch Angst verursachte "Unfälle". Wenn Ihre Freunde Sie ans Atmen erinnern müssen. Oder sogar Mamas Spaghetti wiedersehen.

"Arbeit der Liebe"-Award

Beschreibung: Dieses Spiel wurde bereits vor einer Weile veröffentlicht. Das Team hat den Schleier seines kreativen Schatzes schon längst fallen gelassen, doch als gute Eltern, die sie sind, feilen die Entwickler noch immer an Ihrer Kreation. Dieses Spiel bekommt nach all den Jahren, bis zum heutigen Tage, immer noch neue Inhalte.

"Aussetzung der Ungläubigkeit"-Award

Beschreibung: (Suspension of Disbelief): Nun mal ehrlich: Spiele können einige wirklich seltsame Eigenschaften haben... von der Hintergrundgeschichte oder den Dingen, die man zum Überwinden von Hindernissen benötigt, bishin zu den Hauptfiguren selbst. Diese Auszeichnung ist für Spiele, die eine Schlüsselkomponente haben, die außerhalb des eigentlichen Zusammenhangs vollkommen irrsinnig erscheint, aber im Spiel selbst eher unauffällig ist, weil sie eben total Sinn ergibt.

"Die Welt ist schlimm genug - lasst uns einfach miteinander auskommen"-Award

Beschreibung: Spiele erfreuen und unterhalten uns, geben uns eine Pause von Kummer und Sorgen des Alltags… und, nun mal ehrlich, für einige von uns war es ein ziemlich anstrengendes Jahr 2017. Deshalb hat SASC beschlossen, ein Spiel zu feiern, das keinen Kampf oder Konflikt beinhaltet.

"Keine Entschuldigung"-Award

Beschreibung: Diese Auszeichnung ist für das Spiel, das Sie bedingungslos lieben. Es hat seine Fehler? Bestimmt. Andere Leute können Ihre Liebe für das Spiel nicht nachvollziehen? So ist es. Aber zweifeln Sie nicht daran. Es trifft Sie keine Schuld. Nur Freude.

"Schwer zu beschreiben"-Award

Beschreibung: Dieses Spiel ist wie... naja, mehr wie... stell dir einfach eine Kombination vor aus... ich kann es nicht beschreiben, spiel es einfach.

"Mord rufen und des Krieges Hund' entfesseln"-Award

Beschreibung: Dieses Spiel bietet nicht wirklich die größten Explosionen... es bietet aber etwas noch Besseres. Potenzial. Potenzial, eine tobende Naturgewalt zu sein. Oder auch nicht. Wer weiß. Sie vertreten Chaos und niemand wird Ihnen sagen, was zu tun ist.

"Sucht mich in meinen Träumen heim"-Award

Beschreibung: Diese Auszeichnung ist leicht irreführend, denn dieses Spiel verfolgt nicht nur Ihre Träume. Es verzehrt Ihre Gedanken jeden wachen Moment des Tages. Dieses Spiel beansprucht keine Zeit. Du gibst sie bereitwillig.

"Die Seele des Vitruvs"-Award

Beschreibung: Der vitruvianische Mensch war Leonardos Zelebrierung der idealen Proportionen. Und in diesem Sinne möchte das SASC das Spiel mit dem am meisten liebevoll dargebotenen Charakter feiern… sei es ein Mensch, Alien, anthropomorphe Katz-Mensch-Wesen, oder sogar ein Stück Gemüse.

"Boaaaahhhh Alter! 2.0"-Award

Beschreibung: Die Akademie war im letzten Jahr nicht ganz präzise, was die Beschreibung dieser Auszeichnung angeht. Versuchen wir es noch einmal. Diese Auszeichnung ist für das "Fear and Loathing in Las Vegas"-Äquivalent der Computerspiele.

Soundtrack-Award

Beschreibung: Es gibt nur wenige Dinge, die ein Spiel mehr aufwerten können als Musik. Das richtige Lied kann die Stimmung für jede Phase des Spiels setzen, von einfachem Erkunden bis hin zu epischen Bosskämpfen. Diese Auszeichnung ist für den Soundtrack, der das Wesentliche seines Spiels so perfekt wiedergibt, dass er Spieler ohne jede Mühe in die Spielwelt entführt.

"Noch besser als erwartet"-Award

Beschreibung: Wir kennen es alle. Man erwartet sehnsüchtig ein Spiel, bestellt es vor und wartet unruhig, während es herunterlädt. Dann endlich spielt man es. Wie fühlt man sich nun? Wenn die Antwort lautet "Großartig und sprachlos war selbst ich, der Schaffner des Hypetrains, von diesem Spiel überrascht.", dann haben Sie den perfekten Kandidaten für diese Auszeichnung gefunden.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen