Alien - Neues Alien-Spiel für PC wird MMO-Shooter

FoxNext lässt nicht nur Alien: Blackout für Mobile entwickeln, sondern auch einen Shooter für PC, PS4 und Xbox One. Jetzt gibt es neue Details dazu.

von Dimitry Halley,
08.01.2019 12:07 Uhr

Der letzte Shooter im Alien-Universum war das umstrittene Aliens: Colonial Marines.Der letzte Shooter im Alien-Universum war das umstrittene Aliens: Colonial Marines.

Jüngst wurde eine Fortsetzung zu Alien: Isolation angekündigt. Alien: Blackout knüpft an die Geschichte von Amanda Ripley an, allerdings »nur« auf mobilen Geräten. Publisher FoxNext erwähnt im Rahmen der Pressemitteilung jedoch quasi im gleichen Atemzug: Es ist deutlich mehr zu Alien geplant.

Unter dem Label »Read. Play. Watch.« sollen weitere Geschichten rund um Amanda Ripley (die Tochter von Ellen Ripley) erzählt werden: Mal als Comic, mal als Spiel und so weiter. Doch auch für die großen Plattformen, also PC, PS4, Xbox One, wird ein neues Alien-Spiel entwickelt. Und jetzt kennen wir auch weitere Details: Der Titel wird ein MMO-Shooter.

Shooter mit persistenter Welt

Damit konkretisiert sich zumindest ein wenig, was wir bereits Anfang 2018 geschrieben haben: Das Studio Cold Iron Studios (zusammengesetzt aus ehemaligen Entwicklern von Bioshock, Doom und Borderlands) bastelt an einem Shooter mit Online-Elementen und persistenter Welt. Durch die explizite MMO-Betitelung wird nun der Rahmen des Projekts deutlicher.

Da diese Info in derselben Pressemitteilung kommuniziert wird, die sich auch um die »Read. Play. Watch.«-Initiative dreht, kann man zumindest mutmaßen, dass auch Amanda Ripley in diesem Shooter auftauchen könnte. FoxNext bleibt also dem Spagat treu, der die Alien-Filme auszeichnet: Einerseits Horror, andererseits Action.

Weitere Details zu zusätzlichen Projekten rund um die neue Heldin des Alien-Universums sollen in Kürze folgen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. In puncto Release-Termin bleiben wir bei der Prognose, die wir bereits Anfang 2018 aufgestellt haben: Wir rechnen eher 2020 als 2019 mit dem neuen Alien-Shooter. Aber eine offizielle Bestätigung steht noch aus.


Kommentare(156)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen