CoD: Warzone – Experten verraten, wie ihr die beiden neuen Waffen meistert

Das Season-Update brachte zwei neue Waffen für Call of Duty: Modern Warfare: Die AS VAL und die SP-R 208. Wir haben einige Experten-Guides gesammelt.

von Stephanie Schlottag,
11.10.2020 10:46 Uhr

CoD Warzone & MW: Die AS-VAL ist eine der neuen Waffen von Season 6. CoD Warzone & MW: Die AS-VAL ist eine der neuen Waffen von Season 6.

Call of Duty ist in die neue Season 6 gestartet, die technischen Probleme zum Start sind behoben. Jetzt steht euch erstmal nichts mehr im Weg, wenn ihr die zwei neuen Waffen von Modern Warfare und Warzone ausprobieren wollt. Und mit Tipps und Infos von den CoD-Experten findet ihr noch schneller das passende Setup und die besten Attachments.

Letztes Update: 11. Oktober 2020
Aktualisiert: Nerfs für SP-R 208 und AS VAL

Das sind die beiden neuen Waffen in Season 6

Vermutlich wird im Lauf der nächsten Wochen noch eine dritte Waffe dazukommen. Zumindest in der Vergangenheit waren es stets drei neue Knarren pro Season. Dataminer wollen auch schon herausgefunden haben, um welche gefürchtete Waffe es sich dabei handelt.

CoD Warzone Season 6: Alle Infos zum Start   140     3

Mehr zum Thema

CoD Warzone Season 6: Alle Infos zum Start

Die SP-R 208

So bekommt ihr sie: Dieses Scharfschützengewehr bekommt ihr, wenn ihr im Battle Pass Rang 15 erreicht. Egal ob ihr die kostenlose oder gekaufte Variante besitzt.

Bug behoben: Es gab zum Seasonstart einen Ammo-Glitch bei der SP-R 208, der den Bullet Drop auf Null setzte - die Kugel verlor also nicht mit zunehmender Entfernung an Höhe, sondern flog auf einer geraden Linie weiter. Zudem wurde die ADS-Zeit nicht korrekt berechnet, was dem Gewehr einen unfairen Vorteil verschaffte. Jetzt funktioniert die Waffe wie vorgesehen. Nach wie vor ist der Bullet Drop sehr gering, vor allem auf Distanzen unter 100 Metern.

Der bekannte CoD-Experte und YouTuber TheXclusiveAce hat sich das neue Scharfschützengewehr genau angesehen und gibt im Video einige Tipps zu den besten Aufsätzen:

Link zum YouTube-Inhalt

Die wichtigsten Stats

  • Um euren Gegner mit einem Schuss zu erledigen, müsst ihr auf nahe oder mittlere Distanz den oberen Torso treffen. Auf weitere Entfernungen braucht ihr zwei Körpertreffer. Headshots sind in Warzone immer One-Shot-Kills, auch wenn der Gegner volle Rüstung hat.
  • Die Schussfrequenz der SP-R 208 beträgt 59 RPM, was mit Bolzen-Attachments verändert werden kann.
  • Die Aim-Down-Sight, also die Zeit, die ihr zum Zielen braucht, beträgt 368 Millisekunden.
  • Das Nachladen dauert exakt 2 Sekunden.

So sieht das neue Scharfschützengewehr SP-R 208 aus. Bildquelle: CoD Warzone / Activision So sieht das neue Scharfschützengewehr SP-R 208 aus. Bildquelle: CoD Warzone / Activision

Von XclusiveAce empfohlene Aufsätze für Warzone

  • Muzzle: Lightweight Suppressor
  • Laser: Tac Laser
  • Optic: Scout Combat Optic
  • Bolt: KR-600 Feather
  • Ammo: 338 Lapua Mag-5-R-Mag

Mehr Tipps: Auch auf dem offiziellen Activision-Blog findet ihr viele Infos zur SP-R 208 in Battle Royale und Multiplayer. Unter anderem empfehlen euch die CoD-Macher, die Perks Double Time, Ghost und Shrapnel und die .50 GS Pistole als Nebenwaffe mitzunehmen.

Warzone & MW: Battle Pass und Roadmap für Season 6   7     0

Mehr zum Thema

Warzone & MW: Battle Pass und Roadmap für Season 6

AS VAL

So bekommt ihr sie: Ihr schaltet das russische Sturmgewehr automatisch auf Stufe 31 des Battle Pass von Season 6 frei.

Railgun-Bug behoben: Auch die AS VAL war nach Release von einem ziemlich nervigen Glitch betroffen. Dank dem konnte sie durch komplette Multiplayer-Maps schießen - sogar durch Gebäude. Dieser Bug wurde mittels Patch behoben, das Sturmgewehr funktioniert jetzt wie vorgesehen.

Auch die AS VAL hat XclusiveAce ausführlich getestet und die wichtigsten Infos in einem Video zusammengetragen. Einige Tipps für Setups und Attachments sind ebenfalls dabei:

Link zum YouTube-Inhalt

Die wichtigsten Stats

  • Auf kurze Entfernung sind 3-Schuss-Kills möglich, wenn ihr den Oberkörper oder Kopf trefft, auf mittlere Distanz braucht ihr vier Treffer.
  • Die Schussrate beträgt 923 RPM, damit ist die AS VAL eine der schnellsten Waffen in Warzone. Entsprechend kurz ist die Time-To-Kill.
  • Auch die ADS-Zeit, also die Zeit zum Zielen, ist schnell: Ihr braucht dafür 234 Millisekunden.
  • Das Nachladen dauert 1,5 Sekunden.

Die AS VAL kommt in vielen Shootern vor, jetzt auch in Warzone und Modern Warfare. Bildquelle: CoD Warzone / Activision Die AS VAL kommt in vielen Shootern vor, jetzt auch in Warzone und Modern Warfare. Bildquelle: CoD Warzone / Activision

Von XclusiveAce empfohlene Aufsätze für Warzone

  • Barrel: VLK 200mm Osa
  • Stock: VLK Strelok
  • Rear Grip: Strippled Grip Tape
  • Ammo: 30 Round Mags
  • Underbarrel: Merc Foregrip

Mehr Tipps: Einen weiteren hilfreichen Guide zur AS VAL mit drei alternativen Loadouts findet ihr bei GfinityEsports. Und falls ihr lieber selbst mit den möglichen Attachments herumtüftelt, empfehlen wir euch das Fan-Portal Lootshare. Dort findet ihr alle Waffen und Loadouts und könnt jede Kombination ganz einfach zusammenstellen.

Das passiert gerade in Warzone

Noch bevor das Halloween-Event »Haunting of Verdansk« offiziell gestartet ist, werden Spieler schon von gruseligen Geisterstimmen verfolgt. Und Cheater erleben gerade ihre ganz eigene unangenehme Überraschung. Seit Release wurden mehr als 200.000 Accounts von Betrügern gesperrt, ein Zehntel davon zum Start von Season 6. Erst vor kurzem haben die Entwickler ein noch härteres Vorgehen gegen Cheater angedroht.

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.