»Das ist Battlefield« - Dramatischer Kriegsfilm komplett aus Sicht von Multiplayer-Spielern

Ein Kurzfilm fügt Spielszenen aus Battlefield 1 und 5 zusammen und erschafft so einen emotionalen Kriegsfilm, der die Qualität von Spiele-Trailern erreicht.

von Christian Just,
08.02.2019 16:57 Uhr

Der Youtube-Kanal des Filmemachers Gage Allen hat bereits Anfang Januar einen Kurzfilm veröffentlicht, der komplett in Multiplayer-Partien von Battlefield 5 und Battlefield 1 aufgenommen wurde. Wie der Vorspann vermerkt, wusste keiner der zu sehenden Spieler, dass sie gerade für einen Film herhalten. Das Werk trägt denn auch den passenden Titel »This is Battlefield«, zu Deutsch »Das ist Battlefield«.

Das enthält der Kurzfilm: Zu den Bildern von verschiedenen Ingame-Schlachtfeldern des Ersten und Zweiten Weltkriegs spricht eine Stimme aus dem Off voller Pathos über den Sinn des Krieges und Werte wie Pflicht und Ehre. Dazu erklingt dramatische Musik, die das Geschehen unterstreicht. Insgesamt hat das Werk die Qualität eines Spiele-Trailers.

Mehr zur Story von Battlefield 5: Die meisten der »Kriegsgeschichten« in Battlefield 5 sind nicht besonders spannend erzählt und fühlen sich beliebig an, wie unser Singleplayer-Test zu Battlefield 5 erklärt. Allerdings konnte uns die im Rahmen der »Tides of War« nachgereichte Geschichte Der letzte Tiger durch emotionale Tiefe und erdrückendes Setting überzeugen.

Der digitale Weltkrieg - Warum Kriegsszenarien in Videospielen so beliebt sind (Plus)

Battlefield 5 - Test-Video: Kommt die Magie von Battlefield 1942 zurück? 11:28 Battlefield 5 - Test-Video: Kommt die Magie von Battlefield 1942 zurück?


Kommentare(94)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen