Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die Top 10 der besten Sport- und Rennspiele 2019

Ihr sucht die besten Sport- und Rennspiele für den PC? Wir haben da was für euch! In unserer Top 10 mit den höchsten GameStar-Bewertungen findet ihr von FIFA über Forza bis zu Trials alle Größen des Sportgenres.

von Michael Herold,
03.10.2019 13:30 Uhr

PC-Sport-/Rennspiel-Charts 2019

Die Top 10 zum Oktober und was kommt eigentlich nach FIFA, PES & Co.?

Michael Herold
@michiherold

Und das war es fast schon wieder: Der Sportherbst ist schon wieder rum, aber immerhin sind im September FIFA 20, PES 2020, WRC 8, NBA 2K20 und Nascar Heat 4 erschienen. Immerhin zwei dieser Titel haben es auch in unsere Top 10 der Sport- und Rennspielcharts im Oktober 2019 geschafft.

Aber wie geht es nun weiter? Welche Spiele unserer Lieblingsgenres erscheinen sonst noch dieses Jahr oder müssen wir uns bis 2020 gedulden, ehe neue Sportspiele erscheinen? Nun, ein Blick in die Release-Liste von 2019 verrät, dass immerhin noch das neue Grid ein Highlight werden könnte. Ansonsten sollen bis Weihnachten nur kleinere Titel wie Sociable Soccer oder Lonely Mountains: Downhill erscheinen. Anfang 2020 erwartet uns dafür das neue Roller Champions, das so witzig wie Rocket League werden könnte, nur eben mit Rollschuhen statt kleinen Autos.

Aktuelle Artikel und Videos zu Sportspielen:
FUT und Lootboxen: "FIFA 20 ist kein Pay2Win", sagt zumindest EA
40 Jahre F1-Games: Racing im Wandel der Zeit (Video)
Football Manager 2020: Der nächste FM hat endlich ein Release-Datum & einen ersten Trailer

Ich persönlich habe im neuen FIFA noch nicht meine alljährliche Aufstiegs-Tour mit dem englischen Viertligisten Leyton Orient angefangen. Bevor ich den kleinen Londoner Club bis zum Champions-League-Sieg aufbaue, warte ich erst darauf, dass EA Sports den nervigen Karriere-Bug in den Griff bekommt, durch den Top-Mannschaften wie Manchester City Nachwuchsspieler statt ihre besten Kicker auf den Platz schicken. Ich will schließlich fair triumphieren.

Was zockt ihr gerade und welches Spiel hätte in diese Top 10 gehört? Schreibt uns eure Meinung zu euren liebsten Sport- und Rennspielen gerne in die Kommentare!

Wie funktionieren unsere Toplisten?
Auf GameStar.de testen wir alle relevanten Sport- und Rennspiele, doch nicht jeder Titel hat das Zeug zum Hit. In unserer Topliste der besten Sport- und Rennspiele 2018/2019 findet ihr auf einen Blick die Spiele mit den höchsten GameStar-Wertungen aus den letzten 24 Monaten. Weil das Genre enger begrenzt ist als etwa Action- oder Strategiespiele, entsprechend weniger Titel getestet werden und wir hier nur die absoluten Toptitel der letzten zwei Jahre würdigen wollen, belassen wir es bei einer Top-10-Liste. Sobald es ein neues Highlight in diesen Kreis der Auserwählten schafft, wird diese Übersicht selbstverständlich auf den jeweils neuesten Stand gebracht. Übrigens: Wer sich vor allem für unsere Sport- und Rennspiele-Wertungen der letzten sechs Monate interessiert, dem empfehlen wir unsere Charts-Übersicht.

Auf einen Blick: Die besten Sport- & Rennspiele in der Wertungs-Tabelle

10. Madden NFL 19 - Wertung 77

Nicht nur Fußball, sondern auch Football schafft es in unsere Top 10. In Madden NFL 19 kicken, werfen und passen wir keinen runden, sondern einen länglichen Lederball und nebenbei tacklen oder sacken wir unsere Gegner. Nachdem es elf Jahre lang kein Madden für den PC gab (die letzte Ausgabe erschien zuvor 2007), können wir den rauen American Football jetzt wieder selbst virtuell nachspielen.

In Story-, Karriere- und Ultimate-Team-Modi treten wir mit allen originalen Mannschaften der NFL an und auch wenn der Einstieg für Neulinge nicht gerade leicht ausfällt, lernt man in Madden ratzfatz wie dieser Sport überhaupt funktioniert. Falls ihr euch fragt, warum Madden 19 und nicht Madden 20 in dieser Liste steht: Das liegt einfach daran, dass wir den aktuellen Ableger der Serie (noch) nicht getestet haben und ohne Wertung kommt kein Spiel in diese Liste.

Entwickler: EA Triburon
Release-Datum: 10. August 2018
Plattformen: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 77

Zum Test von Madden NFL 19 auf GameStar.de

9. Wreckfest -Wertung: 80

"Wer FlatOut mochte, der wird Wreckfest lieben." Mit diesem Fazit endet unser Test zu Wreckfest und besser kann man es kaum zusammenfassen. Das Vollkontakt-Rennspiel stammt von den Entwicklern von Bugbear Entertainment, die im Jahr 2004 die Flatout-Reihe ins Leben gerufen haben. Nachdem es mit der Serie allerdings qualitativ immer weiter bergab ging (ohne das Mitwirken von Bugbear) haben sich die Erfinder ein Herz gefasst und einen Nachfolger im Geiste entwickelt.

Und so rammen, rasen und rollen wir mit unseren verbeulten Karossen in Destruction-Rennen und Deathmatches durch Wreckfest. Ganz ohne Schwächen kommt der Rennspaß zwar nicht aus, aber wer gerne mit einem Auto volle Pulle in ein anderes brettert, der kann vermutlich über eine langweilige Kampagne oder optische Eintönigkeit hinwegsehen. Hauptsache es rummst! Und das tut es in Wreckfest am Laufenden Band.

Entwickler: Bugbear Entertainment
Release-Datum: 14. Juni 2018
Plattformen: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 80

Zum Test von Wreckfest auf GameStar.de

Wreckfest - Testvideo zum besten Zerstörungs-Rennspiel seit FlatOut 2 6:27 Wreckfest - Testvideo zum besten Zerstörungs-Rennspiel seit FlatOut 2

8. eFootball PES 2020 - Wertung: 82

Wundert euch bitte nicht über diesen Namen: Pro Evolution Soccer heißt ab sofort eFootball PES 2020, Ansonsten bleibt aber alles beim Alten. Konamis FIFA-Konkurrent gewinnt auch dieses Jahr wieder das Fußball-Duell, wenn es um Ballphysik und realistisches Spielgeschehen geht, dafür kann Pro Evo mit deutlich weniger Original-Lizenzen und echten Mannschaften aufwarten.

Abgesehen vom neuen Namen mangelt es dieses Jahr zwar wieder an großen Neuerungen bei den Spielmodi und auch auf dem Platz müssen wir schon mit der Lupe hinschauen, um die Verbesserungen zu erkennen. Aber wer Fußball in möglichst realistischer Form zocken möchte, für den ist Pro Evo genau das Richtige.

Und noch einen Haken hat die Sache: Parallel zu FIFA und dem zugehörigen Ultimate Team gibt es in eFootball PES 2020 den Sammelkartenmodus MyClub und der sorgte in unserem Test wegen Pay2Win für eine Abwertung von 5 Punkten.

Entwickler: Konami Digital Entertainment
Release-Datum: 30. August 2018
Plattformen: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 84

Zum Test von Pro Evolution Soccer 2019 auf GameStar.de

Pro Evolution Soccer 2019 - Testvideo zu Konamis Fußballsimulation 7:04 Pro Evolution Soccer 2019 - Testvideo zu Konamis Fußballsimulation

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(290)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen