Flight Simulator: Riesiger Riss in Brasilien entdeckt, das steckt dahinter

Seid ihr in letzter Zeit virtuell über Brasilien geflogen? Dort findet ihr gerade einen riesigen Riss in der Landschaft mit einer Überraschung auf seinem Grund.

von Marylin Marx,
30.09.2020 10:37 Uhr

Wir haben zwar keinen Außenreporter in Brasilien, sind uns aber ziemlich sicher, dass dort eigentlich kein Riss ist. Wir haben zwar keinen Außenreporter in Brasilien, sind uns aber ziemlich sicher, dass dort eigentlich kein Riss ist.

Habt ihr Brasilien schon mal einen Besuch abgestattet? Und wenn ja, ist euch dort auch ein gigantischer Riss im Boden aufgefallen? Vermutlich nicht, denn den scheint es erst seit neustem im Microsoft Flight Simulator zu geben.

Der sonst für beeindruckenden Realismus stehende Flugsimulator erinnert uns durch kleine Bugs immer wieder daran, dass er eben doch nur ein Spiel ist. So konnten wir vor knapp einem Monat beispielsweise bizarre Gebäude auf der ganzen virtuellen Welt bereisen, die ein Tippfehler ins Leben gerufen hatte:

Das ganze Ausmaß der mysteriösen Türme aufgedeckt   116     8

Mehr zum Thema

Das ganze Ausmaß der mysteriösen Türme aufgedeckt

So findet ihr den Riss

Aber nun zurück zum neusten Kuriosum des Flight-Simulator-Universums. Den gigantischen Riss findet ihr in Brasilien. Startet vom Currais Novos (SNKN) Flughafen und wendet euch nach Nordwesten. Euer Ziel ist der Lagoa Nova Flughafen (SBLG), der nicht im auf der Flugplanungsseite SkyVector aufgelistet ist.

Wem diese Anleitung zu kompliziert ist, kann auch einfach zu diesen Koordinaten fliegen: 6°02'19.9"S 36°27'17.1"W. Als Flugzeug wählt im am besten die kleine und wendige Diamond DA40NG, um möglichst nah an die Anomalie heranzufliegen. Es funktionieren aber auch andere kleine Flieger.

Erstmals entdeckt wurde der Riss anscheinend vom Piloten ReversedWindow, der seinen Fund direkt auf Reddit postete und sich mutig in den Abgrund stürzte. Was euch im Riss erwartet, seht ihr hier:

Link zum Reddit-Inhalt

Das findet ihr am Grund des Risses

Wie ihr dem oben verlinkten Video vielleicht schon entnehmen könnt, wartet am Grund des Risses eine Überraschung in Form des Lagoa Nova Flughafen auf euch. Von dem könnt ihr sogar starten, wenn ihr ihn als euren Abflughafen auswählt. Was dann passiert, seht ihr hier:

Link zum Gfycat-Inhalt

Damit ihr selbst erfolgreich in den Riss fliegen könnt, empfehlen wir euch unsere umfangreichen Tipps zum neuen Flight Simulator. Die gibt's auch im großen Flight Simulator Sonderheft.

Alle Guides zum Microsoft Flight Simulator
Bei GameStar Plus findet ihr zahlreiche Guides zum Microsoft Flight Simulator, die euch die Grundlagen des Fliegens beibringen - und dann anhand von Expertenflügen testen.
• Assistenz-Systeme: Welche Flughilfen brauche ich wirklich?
• Instrumentenkunde: Die Cockpit-Anzeigen und was sie bedeuten
• Wetter-Warnung: Sicher fliegen bei Sturm, Frost und Turbulenzen
• Manuelle Navigation: So navigiert ihr auf Sicht ohne Hilfen
• GPS-Navigation: Das müsst ihr beim »Flugzeug-Navi« beachten
• Autopilot: So stellt ihr den Autopiloten richtig ein
• Flugplanung: So plant ihr einen Flug wie ein echter Pilot
• Richtig funken: Die Grundlagen des Funkverkehrs
• Platzrunde und mehr: Schritt für Schritt zum ersten Profiflug
• Verhalten im Notfall: So klappt die Notlandung nach Motorausfall
• Realistischer Multiplayer: So belebt ihr das Online-Spiel mit VATSIM
• Abschlussprüfung: Ein Expertenflug Schritt für Schritt erklärt
• Der Airbus A329: Richtig starten, fliegen und landen
• Perfekte Hardware: Dieser Joystick ist der beste für den Flight Simulator

Was hat den Riss verursacht?

Der genaue Grund für die Anomalie im sonst so schönen Brasilien ist nicht bekannt. Es wird aber vermutet, dass es sich dabei um einen Rechenfehler bezüglich der Höhenlage handelt. YouTuber Larry Kyrala, der den Riss ebenfalls schon abgeflogen ist, spekuliert:

"Es scheint so, als ob das Gebiet auf etwa 12000 Fuß (also etwa 3658 Höhenmetern) liegt, der Flughafen Lagoa Nova aber keine direkten Höhendaten bereitstellt. Also wird, aus welchen Gründen auch immer, die Höhenlage des Flughafens wesentlich niedriger gesetzt als die Lage des eigentlichen Terrains, was dann wiederum in die komische Anomalie hervorruft. "

Was meint ihr? Was genau hat den Riss in Brasilien verursacht und habt ihr vielleicht auch noch andere Risse in der Welt gefunden?

zu den Kommentaren (63)

Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.