Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Kommende Ego-Shooter 2021: Merkt euch diese FPS-Titel vor

2021 erscheinen jede Menge spannende Ego-Shooter! Welche ihr unbedingt im Auge behalten solltet, verrät unsere Liste.

von Philipp Elsner,
30.06.2021 13:58 Uhr

Welche vielversprechenden Shooter 2021 noch? Wir listen in unserem Ausblick die First-Person-Spiele mit dem größten Potenzial für euch auf. Und es ist für jeden was dabei - von Guerilla-Kriegsführung in einer Open World, über taktische Weltraum-Gefechte in völliger Schwerelosigkeit bis hin zur Zombie-Apokalypse!

Battlefield 2042

Genre: Multiplayer-Shooter | Entwickler: DICE | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Series X/S | Release: 22. Oktober 2021

Battlefield 2042 - Diese Gameplay-Geheimnisse wollte DICE noch nicht verraten 20:42 Battlefield 2042 - Diese Gameplay-Geheimnisse wollte DICE noch nicht verraten

Worum geht's? Es ist Battlefield, also natürlich um groß angelegte Schlachten mit Infanterie, Panzern, Hubschraubern und allem drum und dran! Battlefield 2042 legt beim Maßstab sogar noch eine Schippe obendrauf: Statt den bisher gewohnten 64 ziehen gleich 128 Spieler pro Match ins Gefecht - und natürlich sind auch die Maps entsprechend riesig. Neu sind die Specialists, die das bisher gewohnte Klassensystem ablösen und gewaltige Unwetterphänomene, die auf den Maps wüten - zum Beispiel ein ausgewachsener Tornado.

Für wen geeignet? Mit der Rückkehr in ein Modern-Military-Szenario richtet sich der neue Teil vor allem an Spieler, die Battlefield 3 und Battlefield 4 mochten. Aber prinzipiell sollte jeder, der was für Shooter übrig hat, zumindest ein Auge auf Battlefield 2042 werfen - jedenfalls in Sachen Multiplayer. Denn eine Solo-Kampagne wird es diesmal nicht mehr geben, wer allein spielt, tritt stattdessen gegen KI-Bots an.

Wann kommt's? Am 22. Oktober 2021 erscheint BF2042 gleichzeitig auf allen Plattformen, wer ein Abo bei EA Play hat, darf aber schon ab dem 15. Oktober für 10 Stunden lang spielen. Es wurde außerdem eine Beta bestätigt, die offen für alle sein wird.

Far Cry 6

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: Ubisoft Toronto | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Series X/S | Release: 7. Oktober 2021

Far Cry 6 könnte genau das sein, was Fans sich seit Jahren wünschen 9:57 Far Cry 6 könnte genau das sein, was Fans sich seit Jahren wünschen

Worum geht's? Die Far-Cry-Serie kehrt mit dem sechsten Teil zurück in ein karibisches Insel-Setting, diesmal angelehnt an Kuba. In der Rolle eines Guerilla-Kämpfers legen wir uns in Far Cry 6 mit dem Terror-Regime des skrupellosen Diktators Castillo an, der von Hollywood-Star Giancarlo Esposito verkörpert wird. Ein Crafting-System erlaubt dabei umfangreiche Basteleien an den Waffen. Verstärkung erhalten wir von (tierischen und menschlichen) Begleitern und als Fortbewegungsmittel dienen Panzer, Pferde und die typischen Oldtimer Kubas.

Für wen geeignet? Für Fans von ausgefeilten Geschichten war Far Cry zwar noch nie ein besonderes Highlight. Dafür bekommen Shooter-Fans hier stets eine gut gefüllte Sandbox geboten, mit jeder Menge Nebenquests, Crafting, Sammelaufgaben, einem großen Waffenarsenal und spektakulärem Open-World-Chaos in hübsch anzusehenden Landschaften (und diesmal auch Städten). Was genau alles drinsteckt und wo die Unterschiede zu den Vorgängern liegen, verrät unsere Gameplay-Preview zu Far Cry 6!

Wann kommt's? Wie so viele andere Spiele, wurde auch Far Cry 6 durch die Coronakrise verschoben und verpasste seinen angepeilten Launch im Frühjahr 2021. Neuer Termin ist der 7. Oktober, eine weitere Verschiebung ist unwahrscheinlich.

Shadow Warrior 3

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: Flying Wild Hog | Plattformen: PC, nicht näher genannte Konsolen | Release: 2021

Shadow Warrior 3 - Vorschau-Video: Ein echtes Shooter-Highlight für 2021 10:31 Shadow Warrior 3 - Vorschau-Video: Ein echtes Shooter-Highlight für 2021

Worum geht's? Auch im dritten Teil der Shooter-Reihe nimmt es Lo Wang wieder mit seinem Katana und allerlei Schusswaffen mit Horden von Dämonen auf - diesmal wieder etwas linearer und weniger Loot-lastig als im Vorgänger. Dank des neuen Grappling Hooks und Wallrunning sind neue akrobatische Manöver möglich und die neuen Finishing Moves brauchen sich nicht hinter Doom Eternal verstecken!

Für wen geeignet? Da zufallsgenerierte Level und die Loot-Massen auf Borderlands-Niveau passé sind, richtet sich Shadow Warrior 3 wieder mehr an Fans des ersten Teils. Natürlich bleibt der böartige bis alberne Witz der Serie erhalten - wer einen bierernsten Shooter erwartet, wird also enttäuscht werden. Einen Eindruck von den fantasievollen Gegnern und der brachialen Zerstörung in den Arenen, vermittelt der Gameplay-Trailer zur Mission Doomsday Device.

Wann kommt's? Bisher steht für Shadow Warrior 3 lediglich das Jahr 2021 fest, konkretere Infos zum Release-Termin fehlen noch. Unklar ist auch, ob ein eigener Launch oder ein Upgrade für NextGen-Konsolen geplant ist.

Scorn

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: Ebb Software | Plattformen: PC, Xbox Series X | Release: Mit etwas Glück noch 2021

SCORN sieht richtig gut aus - Und total eklig! 7:57 SCORN sieht richtig gut aus - Und total eklig!

Worum geht's? Bei Scorn springt sofort das besonders auffällige Design ins Auge: Level, Waffen und fast alles andere wirkt organisch und wie aus Fleisch und Blut - eine alptraumhafte Welt, die klar von HR Giger und seinem Alien-Design inspiriert wurde. Wir sind in dieser fremden Welt gestrandet und müssen uns nun den Weg durch bizarre Umgebungen kämpfen, indem wir Skills erlernen, Gegner bekämpfen (oder umgehen), Items sammeln und Rätsel lösen.

Für wen geeignet? Scorn ist definitiv andersartig. Wer keine Lust auf den nächsten 0815-Ballerei oder einfach ein Faible für düstere Designs hat, die direkt aus Alien, Species oder Prometheus stammen könnten, sollte Scorn im Blick behalten. Im Meer aus Hero- und Militär-Shootern fällt Scorn jedenfalls definitiv mit seinem gewagten Konzept auf. Ende 2020 zeigten die Entwickler erstmals 15 Minuten Gameplay am Stück.

Wann kommt's? Dies Frage nach dem Release ist bei Scorn keine leichte! Angekündigt wurde es bereits 2016 für Steam und GOG. Im Mai 2020 wurde dann bekannt gegeben, dass es durch einen Deal mit Microsoft auch für Xbox Series X im Game Pass und im Windows Store erscheint. Ein fester Termin steht jedoch nach wie vor aus.

Deathloop

Genre: Roguelike-Shooter | Entwickler: Arkane | Plattformen: PC, PS5 | Release: 14. September 2021

Deathloop-Preview - Wieso man diesen Shooter nicht übersehen darf 8:33 Deathloop-Preview - Wieso man diesen Shooter nicht übersehen darf

Worum geht's? Deathloop ist das neue Spiel von den Machern von Dishonored und lässt uns als übernatürlich begabten Assassinen auf der mysteriösen Insel Blackreef in einem scheinbar endlosen Kreislauf aus Tod & Respawn antreten. Unser Ziel: Alle entscheidenden Ziele bis Mitternacht töten, um den Kreislauf zu durchbrechen. Das Problem: Die rivalisierende Attentäterin, die uns aufhalten will. Ihr versteht immer noch Bahnhof? Dann erklären euch es die Deathloop-Entwickler euch am besten selbst!

Für wen geeignet? Deathloop soll unterschiedliche Herangehensweisen, Waffen und Werkzeuge für verschiedene Spielstile bieten. Ob Stealth, offener Kampf oder Experimente mit magischen Fähigkeiten - hier steht eine Vielzahl kreativer Lösungswege offen. Wer das schon bei Prey oder der Dishonored-Reihe mochte, sollte Deathloop im Hinterkopf behalten. Nach einer Gameplay-Präsentation im Mai 2021 ist unser Fazit übrigens klar: Deathloop verdient so viel mehr Aufmerksamkeit!

Wann kommt's? Bethesda wollte Deathloop zuerst zum Launch der PlayStation 5 in den Handel bringen, dann wurde kurzfristig auf Mai 2021 verschoben und schließlich landete man beim 14. September als nun hoffentlich finalen Termin.

Boundary

Genre: Multiplayer-Shooter | Entwickler: Surgical Scalpels | Plattformen: PC, PS4 | Release: Voraussichtlich Ende 2021

Wie würde R6 Siege in Schwerelosigkeit aussehen? Trailer zu Boundary zeigt's 1:37 Wie würde R6 Siege in Schwerelosigkeit aussehen? Trailer zu Boundary zeigt's

Worum geht's? Nur 14 Entwickler arbeiten an dem ambitionierten Sci-Fi-Shooter Boundary, der mit Gefechten in völliger Schwerelosigkeit frischen Wind ins Genre bringen will (obwohl es im All bekanntlich keinen Wind gibt). Statt sich zu Fuß vorwärts zu bewegen, nutzen die Spieler den Antrieb ihrer Raumanzüge und Greifhaken und bekämpfen Gegner in und um Raumstationen mit High-Tech-Waffen.

Für wen geeignet? Mit seinen taktischen Gadgets, einer Vielzahl an Munitionssorten für die Waffen und der kompakten 5vs5-Ausrichtung, erinnert Boundary an ein Rainbow Six: Siege im Weltraum. Besonders anspruchsvoll dürfte Boundary allein deshalb sein, weil man sich völlig frei im dreidimensionalen Raum bewegt und Gefahr von überall kommen kann. Statt wilder Ballerei sind also Teamwork und Kalkül gefragt.

Wann kommt's? Nachdem man den angepeilten Release 2020 verpasst hatte, wurde im Januar 2021 die Beta mit einem Trailer angekündigt. Die Entwickler geben lediglich das Jahr 2021 als Termin an, viele Fans gehen von einem Start im Winter aus.

Dying Light 2

Genre: Ego-Shooter/Slasher | Entwickler: Techland | Plattformen: PC, PS4, Xbox One | Release: 7. Dezember 2021

Dying Light 2: Stay Human - Viel Potential, wenig Konkretes 13:20 Dying Light 2: Stay Human - Viel Potential, wenig Konkretes

Worum geht's? Dying Light 2 ist wohl weniger ein Ego-Shooter, als vielmehr ein »Ego-Hack&Slasher« oder »Ego-Zombie-Parkourer«, darf aber natürlich trotzdem in dieser Liste auf keinen Fall fehlen. Denn das Spiel verspricht nicht nur rasante Verfolgungsjagden über Hausdächer oder in Fahrzeugen und beinharte Nahkämpfe, sondern auch eine stimmige Story in einer komplett dynamischen Endzeit-Welt. Die soll sich nämlich je nach unseren Entscheidungen in völlig unterschiedliche Richtungen entwickeln können.

Für wen geeignet? Wer das erste Dying Light möchte, etwas für Zombie- und Endzeit-Szenarien oder brachiale Nahkämpfe übrighat, sollte sich Dying Light 2 unbedingt auf die Beobachtungsliste setzen. Die reaktive und dynamische Spielwelt, große Entscheidungs- und Bewegungsfreiheit und das Fraktionssystem sind aber vielleicht sogar für RPG-Fans spannend! In Wahrheit ist Dying Light 2 nämlich ein Mittlelater-Spiel.

Wann kommt's? Nach vielen Gerüchten, Verschiebungen und Debatten endete im Frühjahr 2021 endlich die Funkstille um den Titel und wir sahen erstmals nach langer Zeit 7 Minuten Gameplay am Stück. Zugleich wurde der 7. Dezember 2021 als finaler Release-Termin für Dying Light 2 festgelegt.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (213)

Kommentare(213)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.