Wer einen besonders guten Ruf genießt, darf in New World mit seinem Haus angeben

Eigentlich ist euer Eigenheim im MMO New World privat. Wer sich besonders in seiner Fraktion hervortut, darf es aber vor anderen Spielern zu Schau stellen.

von Elena Schulz,
04.03.2020 11:01 Uhr

Die Entwickler haben erklärt, wie das Housing in New World funktioniert. Die Entwickler haben erklärt, wie das Housing in New World funktioniert.

In Amazons MMO New World wird nicht nur gekämpft: Ihr dürft euch auch ein Haus kaufen und einrichten. Das Innere des Eigenheims ist dann nur für euch und eure Freunde sichtbar - außer ihr tut euch besonders bei eurer Fraktion hervor.

Welche Fraktionen überhaupt? Wollt ihr allgemein mehr über das große neue MMO New World und seine Spielmechaniken erfahren, solltet ihr einen Blick auf unsere Preview werfen:

New World Gameplay-Preview - Das erste Open-World-MMO 2020 ist jetzt TOTAL anders! 10:30 New World Gameplay-Preview - Das erste Open-World-MMO 2020 ist jetzt TOTAL anders!

Alle Infos zum Housing in New World

Wie funktioniert das Housing?

Auf der Insel Aeternum stehen für euch in jeder Siedlung mehrere Häuser zum Kauf bereit. Das setzt natürlich voraus, dass mehrere Spieler das gleiche Gebäude erwerben können. Ihr müsst euch aber nicht vor Hausbesetzern fürchten: Euch wird dann immer das eigene Heim angezeigt, außer wenn ihr gezielt das Haus eines anderen Spielers besuchen wollt.

Ihr selbst dürft auch bis zu vier Gäste gleichzeitig einladen. Die müssen lediglich eurer Gruppe beitreten, um Zugang zu eurem Haus zu erhalten.

Wie kann man ein Haus kaufen?

  • Ihr müsst zunächst euer Ansehen im Gebiet der Siedlung steigern. Dazu erledigt ihr am besten die täglichen Aktivitäten dort. Die umfassen unter anderen Missionen für die Fraktionen, Mithelfen bei Stadtprojekten oder das Erledigen von lästigen Monstern in der Gegend.
  • Euer Charakter braucht zudem mindestens die Stufe 20. Sind Ansehen und Level hoch genug, dürft ihr ein Haus kaufen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, stehen euch noch weitere Gebiete und Häuser offen. Insgesamt dürft ihr bis zu drei erwerben.

In New World stehen unterschiedliche Häuser zum Kauf bereit. In New World stehen unterschiedliche Häuser zum Kauf bereit.

Wie unterscheiden sich die Häuser?

Lage, Größe, Ausstattung und auch Preis variieren von Haus zu Haus. Ihr entscheidet, ob ihr direkt im belebten Stadtkern wohnen wollt, oder lieber etwas lauschiger am Rand des Trubels. Manche Gebäude bringen kleine Gärten zum Dekorieren mit, andere beschränken sich auf Terrassen oder Balkone. Auch die Siedlungen selbst unterscheiden sich im ihrem Look.

Was bringt mir ein Haus in New World?

Wie im echten Leben, könnt ihr euer Eigenheim auch nutzen, um eurer Persönlichkeit und eurem Geschmack Ausdruck zu verleihen, indem ihr es ausbaut, einrichtet und dekoriert. Das Einrichtungsangebot reicht dabei von grundlegenden Möbeln wie Tischen und Stühlen bis hin zu Pflanzen oder selbst gebauten beziehungsweise erbeuteten Deko-Elementen. Selbst Haustiere könnt ihr unterwegs finden und mitnehmen.

Weitere Vorteile:

  • Das Haus fungiert als Rückzugsort und Schnellreisepunkt.
  • Ihr könnt magische Dekorationen herstellen, die eurem Charakter Boni spendieren, wenn ihr sie zuhause platziert. Beispielsweise liefern sie Vorteile im Kampf gegen unterschiedliche Gegnertypen oder Verbessern euer Können beim Crafting. Die Anzahl ist allerdings begrenzt, überlegt euch also, wo ihr gerade einen Boost nötig habt.

Ihr dürft euer Haus selbst einrichten und dekorieren. Ihr dürft euer Haus selbst einrichten und dekorieren.

Konkurrenzkampf: Wer hat das schönste Eigenheim?

Wie im echten Leben, kann ein schönes Zuhause auch den sozialen Status widerspiegeln. Da die Spieler sich bestimmte Häuser teilen, soll in New World hart umkämpft sein, welches anderen in der Siedlung nun angezeigt wird.

Wer ein hohes Ansehen genießt und sein Haus besonders ansprechend dekoriert, wird anschließend allen Spielern angezeigt, sofern man sich nicht den Punkt mit ihrem Zuhause teilt. Über das Hausmenü könnt ihr euren sozialen Stand im Vergleich zu anderen Grundbesitzern abgleichen.

Besonders ansprechende Häuser von einflussreichen Spielern, werden im Spiel allen anderen präsentiert. Besonders ansprechende Häuser von einflussreichen Spielern, werden im Spiel allen anderen präsentiert.

Kann ich mein Zuhause verlieren?

Nein, aber ihr müsst Steuern an die herrschende Kompanie zahlen. Macht ihr das nicht, bleibt das Gebäude zwar in eurem Besitzt, ihr verliert aber nützliche Mechaniken wie die Schnellreise oder die Boni durch Dekorationen. Zudem dürft ihr keine Möbel mehr umstellen.

Mehr über New World erfahrt ihr in unserer großen Plus-Preview. Für den kleinen MMO-Hunger zwischendurch, haben wir aber auch fünf wichtige Fakten herausgezogen. Wollt ihr noch tiefer ins Thema einsteigen, empfiehlt sich übrigens die Berichterstattung der Kollegen von MeinMMO, die Amazons Spiel bereits anspielen konnten.

zu den Kommentaren (61)

Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen