Eigenes Haus in New World: So funktioniert das Housing im MMO

Im MMO New World dürft ihr Häuser kaufen und dekorieren. Wir erklären, was ihr dafür braucht und welche Vorteile das Housing mitbringt.

Eigenheim in New World: Wir geben euch einen Überblick zum Housing. Eigenheim in New World: Wir geben euch einen Überblick zum Housing.

Das Housing spielt in New World eine wichtige Rolle. Ihr dürft ein Haus erwerben und dekorieren, was zum Teil sogar nützliche Boni abwirft. Genießt ihr einen besonders hohen Ruf bei eurer Fraktion, könnt ihr außerdem mit eurem Heim vor anderen Spielern angeben, weil es plötzlich in der Siedlung für alle sichtbar ist.

Welche Fraktionen überhaupt? Was hinter Syndikat, Marodeuren und Bündnis steckt oder wer zu euch beim Spielstart passt, findet ihr in unserem Quiz heraus:

New World: Welche Fraktion passt zu euch?   40     9

Mehr zum Thema

New World: Welche Fraktion passt zu euch?

Letztes Update: 28. September 2021
Was ist neu? Aktuelle Infos und Guides ergänzt

Alle Infos zum Housing in New World

Wie funktioniert das Housing System?

Auf der Insel Aeternum stehen für euch in jeder Siedlung mehrere Häuser zum Kauf bereit. Das setzt natürlich voraus, dass mehrere Spieler das gleiche Gebäude erwerben können. Ihr müsst euch aber nicht vor Hausbesetzern fürchten: Euch wird dann immer das eigene Heim angezeigt - außer wenn ihr gezielt das Haus eines anderen Spielers besuchen wollt.

Ihr selbst dürft auch bis zu vier Gäste gleichzeitig einladen. Die müssen lediglich eurer Gruppe beitreten, um Zugang zu eurem Haus zu erhalten.

Ist Housing instanziert?

Teilweise ist das Housing in New World instanziert. Einige Standorte teilt ihr euch mit anderen Spielern. Dadurch kommt es zu Überschneidungen. Damit es nicht zu Problemen kommt, werdet ihr beim Betreten des Hauses in eine eigene Instanz gebracht. In diese könnt ihr bis zu vier weitere Spieler mitnehmen.

Wie kann man ein Haus kaufen?

  • Ihr müsst zunächst euer Ansehen im Gebiet der Siedlung steigern. Dazu erledigt ihr am besten die täglichen Aktivitäten dort. Die umfassen unter anderen Missionen für die Fraktionen, Mithelfen bei Stadtprojekten oder das Erledigen von lästigen Monstern in der Gegend.
  • Euer Charakter braucht zudem mindestens die Stufe 15. Sind Ruf und Level hoch genug, dürft ihr ein Haus kaufen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, stehen euch noch weitere Gebiete und Häuser offen. Insgesamt dürft ihr bis zu drei erwerben, die anderen beiden auf Stufe 35 und auf Stufe 55 - auch in einer Siedlung.
  • Die Preise für Häuser schwanken und unterteilen sich in vier Kategorien - 5.000, 10.000, 15.000 und 20.000 Coins. Je teurer das Eigenheim, desto mehr Slots für Lager und Möbel bietet es. Außerdem ist der Schnellreise-Cooldown verkürzt.

In New World stehen unterschiedliche Häuser zum Kauf bereit. In New World stehen unterschiedliche Häuser zum Kauf bereit.

Wie unterscheiden sich die Häuser?

Lage, Größe, Ausstattung und auch Preis variieren von Haus zu Haus. Ihr entscheidet, ob ihr direkt im belebten Stadtkern wohnen wollt, oder lieber etwas lauschiger am Rand des Trubels. Manche Gebäude bringen kleine Gärten zum Dekorieren mit, andere beschränken sich auf Terrassen oder Balkone. Auch die Siedlungen selbst unterscheiden sich im ihrem Look.

Was bringt mir ein Haus in New World?

Wie im echten Leben, könnt ihr euer Eigenheim auch nutzen, um eurer Persönlichkeit und eurem Geschmack Ausdruck zu verleihen, indem ihr es ausbaut, einrichtet und dekoriert. Das Einrichtungsangebot reicht dabei von grundlegenden Möbeln wie Tischen und Stühlen bis hin zu Pflanzen oder selbst gebauten respektive erbeuteten Deko-Elementen. Selbst Haustiere könnt ihr unterwegs finden und mitnehmen. Die Dogge als Pet gibt es zum Beispiel aber als Teil der Deluxe Edition.

Buffs durch Trophäen

Häuser in New Worlds gewähren Buffs: Im Interview mit den Kollegen von MeinMMO verriet Scot Lane, Game Director von New World zum Thema Housing:

Stell dir vor, du möchtest gegen einen Wolf kämpfen, findest einen und tötest ihn. Du kannst das Fell an deine Wand hängen und wenn du jetzt diesen Wolf in deinem Haus hast, bekommst du einen Buff, wenn du gegen Biester kämpfst.

Weitere Vorteile:

  • Das Haus fungiert als Rückzugsort und Schnellreisepunkt.
  • Ihr könnt magische Dekorationen herstellen, die eurem Charakter Boni spendieren, wenn ihr sie zuhause platziert. Beispielsweise liefern sie Vorteile im Kampf gegen unterschiedliche Gegnertypen oder Verbessern euer Können beim Crafting. Die Anzahl ist allerdings begrenzt, überlegt euch also, wo ihr gerade einen Boost nötig habt.

Ihr dürft euer Haus selbst einrichten und dekorieren. Ihr dürft euer Haus selbst einrichten und dekorieren.

Ihr kauft Möbel und Deko nicht nur, sondern stellt sie selbst her, wenn ihr erfahren genug in der Handwerkskunst seid. Wie ihr das werdet, erfahrt ihr in unserem Crafting-Guide:

New World: Ultimativer Crafting Guide   2     6

Mehr zum Thema

New World: Ultimativer Crafting Guide

Konkurrenzkampf: Wer hat das schönste Eigenheim?

Wie im echten Leben, kann ein schönes Zuhause auch den sozialen Status widerspiegeln. Da die Spieler sich bestimmte Häuser teilen, soll in New World hart umkämpft sein, welches anderen in der Siedlung nun angezeigt wird.

Wer ein hohes Ansehen genießt und sein Haus besonders ansprechend dekoriert, erhöht seinen Score. Das am höchsten bewertete Haus wird anschließend allen Spielern angezeigt, sofern man sich nicht den Punkt mit ihrem eigenen Zuhause teilt. Über das Hausmenü könnt ihr euren sozialen Stand im Vergleich zu anderen Grundbesitzern abgleichen.

Gewertet wird über ein klassisches Punktesystem: Je mehr Ansehen ihr habt, desto höher sind eure Punkte. Über eine Rangliste werden die Player Points dann verglichen. Somit erhält das Housing in New Worlds eine kleine PvP-Komponente.

Besonders ansprechende Häuser von einflussreichen Spielern, werden im Spiel allen anderen präsentiert. Besonders ansprechende Häuser von einflussreichen Spielern, werden im Spiel allen anderen präsentiert.

Kann ich mein Zuhause verlieren?

Nein, aber ihr müsst Steuern an die herrschende Kompanie zahlen. Macht ihr das nicht, bleibt das Gebäude zwar in eurem Besitz, ihr verliert aber nützliche Mechaniken wie die Schnellreise oder die Boni durch Dekorationen. Zudem dürft ihr keine Möbel mehr umstellen.

Wollt ihr keine Steuern zahlen, müsst ihr hoffen, dass eine Kompanie für eure Fraktion die Vorherrschaft in der jeweiligen Siedlung erringt oder selbst zur Waffe greifen. Führt ihr da Gebiet an, müssen andere nämlich an euch Geld abtreten.

Benötigt ihr noch Starthilfe zum MMO, helfen euch unsere Guides und Tipps rund um die besten Builds, den Einstieg, schnelles Leveln und mehr:

Habt ihr euch schon einen Ort für eurer Traumhaus ausgesucht in New World? Wie steht ihr zu Housing in MMOs allgemein? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

zu den Kommentaren (75)

Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.