Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Top Koop-Spiele: Die 27 besten Online-Koop-Games für zwei Spieler

The Division 2

Worum geht's? Nachdem im ersten Division eine Epidemie in New York City ausgebrochen war, geht's den USA nun nicht mehr so gut. Deshalb zieht es uns in The Division 2 in die Hauptstadt Wahington DC, wo wir erneut die Überlebenden beschützen, Straßengangs ausschalten und Unmengen an Loot aufsammeln.

The Division 2 - Test-Video zum vorbildlichen Loot-Shooter 9:23 The Division 2 - Test-Video zum vorbildlichen Loot-Shooter

Warum eignet es sich für den Koop? In Division 2 dient im Grunde genommen alles nur einem Zweck und der lautet: spannende Koop-Action ermöglichen. Die Story ist nur halb so wichtig und auch nur halb so gut. Aber das macht nichts, denn sie liefert uns trotzdem immer neue Ziele in der Open World, die wir dann der Reihe nach in 2- bis 4-Mann-Gruppen auseinander nehmen. Und mehr als das brauchen wir für eine launige Koop-Runde fast gar nicht.

Wie gut ist das Spiel? The Division 2 im Test - So gewinnt man den Loot-Shooter-Wettkampf

Entwickler: Massive Entertainment
Release-Datum: 15. März 2019
Online-Koop am PC: 2 bis 4 Spieler
Plattformen: PC, PS4, Xbox One

Deep Rock Galactic

Worum geht's? In Deep Rock Galactic geht es um Weltraum-Zwerge, die sich auf der Suche nach außerirdischen Rohstoffen durch zufallsgenerierte Höhlensysteme graben, bohren, sprengen und schießen. Warum all diese Gewalt? Nun, es geht nicht nur um friedlichen Bergbau, sondern auch darum, den Sci-Fi-Vettern Gimlis haufenweise aggressive Alien-Käfer vom bärtigen Hals zu halten.

Deep Rock Galactic - Fazit-Video zur Early-Access-Version: tolles Gameplay, fiese Community 7:01 Deep Rock Galactic - Fazit-Video zur Early-Access-Version: tolles Gameplay, fiese Community

Warum eignet es sich für den Koop? Ein Weltraum-Zwerg kommt selten allein, deshalb können wir mit bis zu vier Spielern im Team losziehen. So helfen wir einander, indem wir die Fähigkeiten der vier verschiedenen Klassen kombinieren. Der Enginieer baut zum Beispiel Geschützturme zur Gegnerabwehr, während der Scout in den dunklen Höhlen für Licht sorgt und der Driller mit Bohrköpfen die Level umpflügt.

Entwickler: Ghost Stain Publishing
Release-Datum: 28. Februar 2018 (Early Access)
Online-Koop am PC: 2 bis 4 Spieler
Plattformen: PC, Xbox One

2 von 13

nächste Seite


zu den Kommentaren (262)

Kommentare(262)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen