Nvidia Geforce RTX 2070

Grafikkarten   |   Datum: -
Wertung
 - 
Nvidia Geforce RTX 2070
Nvidia Geforce RTX 2070 Alle Infos und Details zu den neuen Nvidia-Grafikkarten
Produktbeschreibung: Die Geforce RTX 2070 ist das drittschnellste Modell der aktuellen RTX-2000-Generation mit Turing-Architektur von Nvidia. Der im 12-nm-Verfahren gefertigte TU104-Chip bietet insgesamt 2.304 Shader-Einheiten. Der Basistakt liegt bei 1.410 MHz, der Boost-Takt bei 1.710 (OC) und 1.620 MHz und die TDP bei 175 Watt. Die RTX 2070 besitzt 8,0 GByte GDDR6-Speicher mit einem 256 Bit-Interface, was eine Speicherbandbreite von 448 GByte/s ergibt. Die RTX 2070 Founders Edition im Referenzdesign von Nvidia setzt beim Kühlsystem auf zwei Axial- statt wie bisher nur auf einen Radial-Lüfter. Als größte Neuerung der RTX-2000-Generation nennt Nvidia die Unterstützung für Echtzeit-Raytracing mittels Microsoft DXR sowie der eigenen RTX-Plattform. Raytracing ermöglicht realistischere Beleuchtung inklusive Schattenwurf als die bislang beim Rasterisierungsverfahren eingesetzten Techniken.

News & Artikel

Geforce RTX 2000 - Alle Infos und Details zu den neuen Nvidia-Grafikkarten

Die neue Geforce-Grafikkarten-Generation sind auf die Spieler losgelassen. Wir fassen alles Wichtige rund um RTX 2080 (Ti) zusammen: Release, Performance und Raytracing, Modelle und Preise sowie Details zur Architektur. » mehr

Geforce RTX 2000 - Turing-Architektur im Vergleich zu Pascal, Raytracing und DLSS

Nvidia bringt mit der Turing-Architektur viele neue Features für Spieler wie Raytracing und DLSS, wertet seine eigenen Referenzkarten auf und wird ein One-Click-Overclocking-Feature anbieten. » mehr

Nvidia Geforce RTX 2080 (Ti) - Verwirrende Angaben auf offiziellen Folien

Auf der GTC in Japan hat Nvidia auch einige Grafiken präsentiert und veröffentlicht, die kurz darauf durch andere Versionen ersetzt wurden. » mehr

Geforce RTX 2080 (Ti) - Laut Nvidia mehr Leistung fürs Geld als bisher

Laut Nvidias Finanzchefin Colette Kress werden die neuen Grafikkarten wie die Geforce RTX 2080 ein besseres Preis-Leistungsverhältnis als Pascal-Modelle bieten. » mehr

Battlefield 5 - Release-Version hat weniger Raytracing als die Demo – zugunsten der Performance

Dice hat angekündigt, die Raytracing-Effekte in Battlefield 5 zu verringern, um die Performance des Spiels auf dem PC zu verbessern. Allerdings soll das nicht zu Lasten von Design und Gameplay gehen. » mehr

Geforce RTX teurer als die Vorgänger? - RTX 2080 Ti / 2080 / 2070 bis GTX 470 im Vergleich

Nvidias neue RTX-Grafikkarten sorgen für Diskussionen über (zu) hohe Preise im Vergleich zu den Vorgängern. Wir haben uns die Preisentwicklung über die letzten Geforce-Generationen deshalb genauer angesehen. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen