Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die 25 besten Multiplayer-Spiele für PC

Ihr seid auf der Suche nach einem neuen Multiplayer-Spiel? Wir stellen euch gleich 25 aktuelle Online-Titel für PC vor.

von Dimitry Halley, Robin Rüther,
15.05.2019 15:39 Uhr

Neben GTA: Online, Apex und League of Legends stellen wir euch eine Reihe weiterer Multiplayer-Spiele vor.Neben GTA: Online, Apex und League of Legends stellen wir euch eine Reihe weiterer Multiplayer-Spiele vor.

PUBG, Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive - ein Blick in die Top-3 der Steam Charts genügt, um zu erkennen: Multiplayer und Service-Games regieren die Welt. Falls ihr auf der Suche nach einem neuen Mehrspieler-Titel für euch und eure Kumpels seid, dann bekommt ihr hier bei uns alle nötigen Antworten. Denn in diesem Artikel stellen wir euch eine Auswahl der besten Multiplayer-Spiele für PC vor.

In unserer Liste findet ihr nicht nur aktuelle, sondern auch aktuell gehaltene Titel der vergangenen Jahre, die dank regelmäßiger Updates heute umfangreicher denn je sind. Außerdem zeigen wir euch eine bunte Mischung verschiedener Genres, damit für jeden etwas dabei ist.

Wichtiger Hinweis: An manchen Stellen findet ihr Mehrfachplatzierungen, da sich gewisse Spiele in ihrem Genre sehr ähneln und wir zur Übersichtlichkeit beispielsweise einfach mehrere Loot-Shooter in einem Abwasch abhandeln. Die besten MMORPGs haben wir außerdem in einer eigenen Liste ausgelagert, weil es dort einfach zu viele spannende Platzierungen gibt.

Aber nun ohne weiteres Vorgeplänkel: Viel Spaß mit unserer Liste der besten Multiplayer-Spiele für PC!

Doch kein Multiplayer? Falls ihr in unserer Übersicht nicht fündig werdet, aber unbedingt neues Spielefutter sucht, dann haben wir noch viele weitere Bestenlisten, die euch bei der Wahl helfen. Beispielsweise diese:

Open World: Die besten aktuellen Open-World-Spiele
Science Fiction: Die besten Sci-Fi-Spiele aus allen Genres
Rollenspiele? Unsere Genre-Charts der besten aktuellen RPGs
Spiele mit Story: Diese Spiele verzaubern uns zur Zeit mehr als alle anderen

PUBG, Fortnite, Apex Legends

Playerunknown's Battlegrounds hat den Battle-Royale-Shooter populär gemacht.Playerunknown's Battlegrounds hat den Battle-Royale-Shooter populär gemacht.

Battle Royale ist auch in diesem Jahr das beliebteste Multiplayer-Genre überhaupt. PUBG, das dem Trend 2017 den Weg ebnete, hält sich wacker unter den Bestsellern auf Steam, Fortnite begeistert seit 2018 Millionen Spieler - und seit Januar 2019 knackt Apex Legends, der Battle Royale der Titanfall-Macher, einen Spielerrekord nach dem anderen. Also: Battle Royale boomt.

Das Spielprinzip bleibt immer gleich: Dutzende Spieler werden über einer gigantischen Karte abgeworfen, müssen sich Waffen und Ausrüstung irgendwo auf dem Boden zusammensuchen und gegeneinander kämpfen. Am Ende kann es nur einen Sieger geben. Entweder spielt ihr solo oder in kleinen Squads.

Welcher Battle Royale eignet sich für mich? Generell handelt es sich bei allen gängigen Battle-Royale-Vertretern um gute Spiele. PUBG richtet sich eher an Shooter-Fans, die gerne mit »echten« Waffen in einem halbwegs »realitätsnahen« Szenario kämpfen. Zwar ist das ganze Setting mit der großen Kuppel, die Spieler immer näher zueinander treibt, im Kern natürlich unrealistischer Quatsch. Doch PUBG handhabt Waffen, Fahrzeuge, Tödlichkeit der Kugeln und Bewegungen eben eher wie ein Arma 3 als wie ein Overwatch. Allerdings kostet das Spiel mit 30 Euro auch deutlich mehr als die Konkurrenz.

Deutlich bunter geht's bei Fortnite zu. Das kostenlose Battle-Royale-Spiel findet vor allem bei Jugendlichen großen Anklang, nimmt sich selbst nicht so ernst, fordert aber trotzdem ungemein. Fortnite wird wöchentlich um neue Inhalte erweitert, es gibt also stets was zu erleben. Außerdem existiert neben dem Battle Royale mit Save the World ein Koop-Modus, der der Konkurrenz fehlt.

Eine Art Mix aus PUBG und Fortnite stellt Apex Legends dar: Die Schießereien für 60 Spieler erben das tolle Ego-Shooter-Feeling von Titanfall 2, mischen Comic-Charaktere wie in Overwatch dazu und bieten taktische Gefechte für anspruchsvolle Shooter-Fans. Auch Apex kostet nichts.

Mehr zu Battle Royale:
Wie gut ist PUBG? Playerunknown's Battlegrounds im GameStar-Test
Wie gut ist Fortnite? Fortnite im GameStar-Test
Wie gut ist Apex Legends? Apex im GameStar-Test

Report: Faszination PUBG - Was macht Playerunknown's Battlegrounds so erfolgreich? (Plus-Content)

PUBG - Wie konnte Battlegrounds das Battle Royale gewinnen? - GameStar TV PLUS 15:16 PUBG - Wie konnte Battlegrounds das Battle Royale gewinnen? - GameStar TV

1 von 18

nächste Seite



Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen