Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Die 25 besten Multiplayer-Spiele für PC

Mobas: LoL, Dota 2, Heroes of the Storm

In Heroes of the Storm treffen zahlreiche Figuren aus unterschiedlichen Blizzard-Spielen zusammen.In Heroes of the Storm treffen zahlreiche Figuren aus unterschiedlichen Blizzard-Spielen zusammen.

Multiplayer Online Battle Arena-Spiele, oder kurz MOBAs, haben sich aus dem Genre der Echtzeitstrategie entwickelt und sind heute nicht mehr wegzudenken. Da es eine subjektive Entscheidung ist, welcher der zahlreichen Vertreter nun der beste ist, schlagen wir euch mit League of Legends, Dota 2 und Heroes of the Storm gleich drei Free2Play-Titel vor.

Das grundsätzliche Spielprinzip ist dabei bei allen Spielen gleich: Auf mehreren Lanes kämpft man sich zur Basis des Gegners vor, während Türme, Minions und andere Spieler das verhindern wollen. Die einzelnen Mechaniken, Champions und Karten unterscheiden sich allerdings für jeden Titel.

Beispielsweise gibt es in Heroes of the Storm weder Gold noch Items, was gerade Neulingen einen guten Einstieg in das Genre bietet, da sie sich so nur in geringem Maße auf die Verwaltung ihres Helden konzentrieren müssen. League of Legends und Dota 2 verlangen hingegen etwas Einarbeitungszeit. Beispielsweise ist hier ein präzises Timing beim Töten der Minions vorausgesetzt, um Gold zu erhalten. Auch die Wahl der Items ist oft spielentscheidend, was neue Spieler zu Beginn überfordern kann.

Wie hoch sind die Spielerzahlen? Dota 2 und LoL erfreuen sich noch immer großer Beliebtheit. Ihr begegnet dort einer gigantischen Community und könnt selbst entscheiden, ob ihr nur ein paar lockere Runden spielen wollt - oder echte E-Sport-Ambitionen verfolgt. Bei Hots sieht die Sache düsterer aus. Hier wurden für 2019 viele Entwickler abgezogen, die E-Sport-Turniere abgesägt. Man findet zwar noch immer Spieler für Matches, doch Heroes of the Storm wird leider keinen zweiten Frühling mehr erleben.

Mehr zu Moba:
Wie gut ist LoL? League of Legends im GameStar-Test
Wie gut ist Dota 2? Dota 2 im GameStar-Test
Wie schlägt sich Hots? Heroes of the Storm im GameStar-Test

League of Legends - Zuckersüße Disney-Champion Zoe im Teaser-Trailer 1:14 League of Legends - Zuckersüße Disney-Champion Zoe im Teaser-Trailer

2 von 18

nächste Seite



Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen