Diese Trailer zu The Witcher & Black Widow erwarten euch auf der San Diego Comic-Con

Vom 18. bis 21. Juli findet die diesjährige Comic-Con in San Diego statt. Wir stellen die Highlights vor und welche Trailer wir erwarten dürfen: Von Marvel, DC bis hin zu Game of Thrones und The Witcher-Serie ist einiges dabei.

von Vera Tidona,
16.07.2019 10:10 Uhr

Auf der San Diego Comic-Con 2019 gibt es wieder eine Menge Film- und Serien-Higlights einschließlich Game-News.Auf der San Diego Comic-Con 2019 gibt es wieder eine Menge Film- und Serien-Higlights einschließlich Game-News.

In wenigen Tagen öffnet die San Diego Comic-Con ihre Tore: Vom 18. bis 21. Juli 2019 werden wieder zahlreiche Fans zur größten Conventions erwartet, die mit Spannung den Ankündigungen der Comic-Studios sowie Film- und TV-Studios entgegenfiebern.

Wir zeigen euch, welche spannenden Ankündigungen von Marvel, DC und Co. wir erwarten dürfen.

Warner und Disney setzen aus

Zunächst eine schlechte Nachricht: Sony, Universal und Warner werden in diesem Jahr aussetzen, sodass wir weder Bilder noch Trailer zum Joker-Film oder Wonder Woman: 1984 erhalten. DC Comics wird lediglich über TV-Produktionen wie die neue DC-Serie Batwoman, die Batman Prequel-Serie Pennyworth oder die animierte Harley-Quinn-Serie berichten, neben vielen Comic-News natürlich.

Auch Disney wird in diesem Jahr nicht mit Star Wars, aber dafür mit Marvel dabei sein. Das liegt vor allem daran, dass im August (23.-25.08.) ihre eigene D23 Expo stattfinden wird, auf dem es Bilder und Trailer zu Disneys neuen Filmen und Serien gibt, einschließlich Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers und den kommenden Serie The Mandalorian auf Disney+.

Neuigkeiten zu Star Wars: Episode 9 und The Mandalorian wird Disney erst auf der D23 Expo vom 23. bis 25. August präsentieren.Neuigkeiten zu Star Wars: Episode 9 und The Mandalorian wird Disney erst auf der D23 Expo vom 23. bis 25. August präsentieren.

Marvel mit Black Widow, The Eternals und mehr

Dafür dürfen sich die vielen Comic-Con Besucher am Samstag, 20. Juli auf Marvels Rückkehr in Halle H freuen. In der größten Halle stellt der Comic-Gigant seine Pläne für die Zukunft des Marvel Cinematic Universe vor tausenden Besuchern vor.

Marvel-Chef Kevin Feige wird endlich Auskunft über die kommenden MCU-Filme und Serien geben, einschließlich den bereits im Dreh befindlichen Black Widow-Film mit ersten Bildern und hoffentlich ersten Trailer sowie die ebenso für Phase 4 semi-bestätigten MCU-Filme The Eternals, Doctor Strange 2 und Black Panther 2. Am Freitag davor geben sich die beiden Regisseure Anthony und Joe Russo die Ehre und stehen für Fragen zu Avengers: Endgame und weiteren Produktionen zur Verfügung.

Auch Videopielfans kommen auf ihre Kosten: Am 18. Juli übernimmt Marvel Games die Halle H mit einem exklusiven Blick auf die angekündigten Videospiele Marvel Ultimate Alliance 3, Marvels Iron Man VR und das Marvels Avengers-Spiel.

Marvel-Chef Kevin Feige stellt die Zukunft des MCU vor - und auch Spielefans kommen mit Marvel's Avengers auf ihre Kosten.Marvel-Chef Kevin Feige stellt die Zukunft des MCU vor - und auch Spielefans kommen mit Marvel's Avengers auf ihre Kosten.

The Witcher, Game of Thrones und The Walking Dead

Der Freitag, 19. Juli ist randvoll gepackt mit vielen Highlights: Netflix lädt zum Panel zur The Witcher-Serie ein und wird das neue Serien-Highlight mit Henry Cavill als Hexer Geralt vorstellen. Zu erwarten gibt es weitere Bilder und hoffentlich auch einen kurzen Teaser-Trailer. Serien-Start soll noch in diesem Jahr stattfinden.

Weiter geht es auf dem Panel zu HBOs Game of Thrones. Besucher dürfen sich auf viele Stars aus der Erfolgsserie freuen, einschließlich den beiden Serienmachern, David Benioff und D.B Weiss, die den kritischen Fragen zum Finale der Fans Rede und Antwort stehen werden. Vor allem aber wird der US-Sender das erste Spin-off als Prequel-Serie vorstellen, das kürzlich in Produktion gegangen ist und frühestens 2020 auf Sendung geht.

Die Macher von Game of Thrones stellen sich den Fragen der Fans zum umstrittenen Finale.Die Macher von Game of Thrones stellen sich den Fragen der Fans zum umstrittenen Finale.

Auch die Trickserie Rick and Morty mit Staffel 4 ist zurück. Serien-Macher Dan Harmon wird auf dem Panel sicherlich die neuen Folgen selbst vorstellen. Und zu guter Letzt präsentiert der US-Sender AMC die neuen Pläne für das The Walking Dead-Franchise, einschließlich der 10. Staffel von The Walking Dead und dem Spin-off Fear The Walking Dead, sowie den neuen geplanten Serien-Ablegern.

Star Trek, Westworld und The Expanse

Am Samstag, 20. Juli geht es noch vor Marvel mit Star Trek in Halle H weiter. Mit einem großen Panel namens Enter the Star Trek Universe bietet der US-Sender CBS den Fans eine Vorschau auf die dritte Staffel von Discovery, weiter geht es mit einem Blick auf die neue Picard-Serie mit Patrick Stewart und der neuen Animationsserie Lower Decks vom Rick and Morty-Autor für ein erwachsenes Publikum.

Star Trek: Picard - Trailer zur neuen TV-Serie bringt Jean-Luc Picard zurück 1:14 Star Trek: Picard - Trailer zur neuen TV-Serie bringt Jean-Luc Picard zurück

Anschließend übernimmt der US-Sender HBO wieder das Zepter und stellt die kommende Westworld Staffel 3 erstmals mit Aaron Paul (Breaking Bad) vor. Auch die neue Serie His Dark Materials steht im Zentrum des Panels, eine Neuverfilmung der Buchreihe Der Goldene Kompass von Philip Pullman.

Und zum Abschluss stellt Amazon die 4. Staffel der Science-Fiction-Serie The Expanse vor, sicherlich auch mit einem ersten Trailer. Ein Release-Termin dürften wir dann auch endlich erwarten dürfen.

Westworld - Erster Trailer zur dritten Staffel der HBO-Serie mit Neuzugang Aaron Paul 1:30 Westworld - Erster Trailer zur dritten Staffel der HBO-Serie mit Neuzugang Aaron Paul


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen