Fazit: Fallout 4: Systemanforderungen - Technik-Check mit Grafikvergleich

Fazit der Redaktion

Technik-Check Fallout 4

Suchen Sie Ihre Grafikkarte [1], Ihren Prozessor [2] und Ihre Speichermenge [3] heraus. Die für Ihr System geeigneten Einstellungen [4] finden Sie über die Farbbereiche. Liegen Komponenten in unterschiedlichen Bereichen, ist die schwächere Komponente ausschlaggebend.

1. Grafikkarte

Geforce 400 GTX 460 GTX 470 GTX 480            
Geforce GTX 500 GTX 560 Ti GTX 570 GTX 580            
Geforce GTX 600 GTX 650 GTX 650 Ti GTX 650 Ti Boost GTX 660 GTX 670 GTX 680      
Geforce GTX 700 GTX 750 Ti GTX 760 GTX 770 GTX 780   GTX 780 Ti      
Geforce GTX 900   GTX 950 GTX 960       GTX 970 GTX 980 GTX 980 Ti
Radeon HD 5000 HD 5770 HD 5850 HD 5870            
Radeon HD 6000 HD 6850 HD 6870 HD 6950 HD 6970          
Radeon HD 7000 HD 7750 HD 7770 HD 7790 HD 7870 HD 7950 HD 7970 GHz      
Radeon RX 200 R7 260X R9 270 R9 270X R9 285 R9 280X R9 290 R9 290X    
Radeon RX 300     R7 370 R9 380     R9 390X R9 Fury R9 FuryX

2. Prozessor

Athlon II II X2 250 II X3 450 II X4 640        
Phenom II X3 740 X4 920 X6 1055T X4 965 X6 1090T    
FX FX 4100 FX 4170 FX 6200 FX 6300 FX 8150 FX 8350  
Core 2 E4300 E6600 E7400 Q8300 Q9400 Q9650  
Core i i5 661 i5 750 i7 860 i7 980X      
Core i 2xxx i3 2120 i5 2400 i5 2500K i7 2600K i7 2700K    
Core i 3xxx i3 3220 i5 3450 i5 3470 i5 3570K i7 3770K i7 3960X  
Core i 4xxx     i5 4430 i5 4570 i5 4670K i7 4770K i7 4790K
Core i 6xxx         i5 6600K   i7 6700K

3. Arbeitsspeicher

RAM 1,0 GByte 2,0 GByte 4,0 GByte 6,0 GByte 8,0 GByte 16,0 GByte

4. Grafikeinstellungen

Technisch unmöglich In Full HD (und höher) nicht ausreichend flüssig spielbar Läuft so flüssig:
1920x1080, Mittlere Grafikqualität, flüssig mit 45+ fps
Läuft so flüssig:
1920x1080, Hohe Grafikqualität, flüssig mit 45+ fps
Läuft so flüssig:
1920x1080, Extreme Grafikqualität, flüssig mit 45+ fps
In Full HD (und höher) nicht ausreichend flüssig spielbar

Nils Raettig: Ich will ehrlich sein, mein erster Gedanke beim Spielen von Fallout 4 war: "Puh, das ist aber nicht grade hübsch...". Die einleitende, spielbare Intro-Sequenz spiegelt die optische Qualität des Rollenspiels aber zum Glück nicht angemessen wieder, Fallout 4 hat insofern eine zweite Chance verdient.

Die kann es im Hauptspiel allerdings nur zum Teil nutzen, da vor allem die Animationen und viele Texturen einfach nicht mehr zeitgemäß wirken und ab und an kleinere Grafikfehler wie flimmernde oder zu spät geladene Texturen auftreten. Dafür schafft es das Spiel aber die meiste Zeit über, eine sehr authentisch wirkende und stimmig beleuchtete Welt zu erschaffen, so dass ich ihm so manche technische Unzulänglichkeit gerne verzeihe.

Erfreulich ist auch, dass der Anspruch an die Hardware vergleichsweise moderat ausfällt, wobei es einmal mehr vor allem auf eine flotte Grafikkarte ankommt. Ein eher langsamer Prozessor wie der FX 6300 kann zwar durchaus limitieren, das geschieht aber meist nur in Szenen, in denen die Grafikkarte so wenig zu tun bekommt, dass die fps ohnehin weit vom kritischen Bereich unterhalb von 45 fps entfernt sind.

Unterm Strich hinterlässt die sehr stabil laufende PC-Version von Fallout 4 deshalb bei mir technisch einen guten Eindruck, auch wenn die ein oder andere Grafikoption bei unserer Testversionen keinen Unterschied gemacht hat und AMD-Grafikkarten vor allem in Sachen Frametimes deutlich schlechter als vergleichbare Modelle von Nvidia abschneiden. Die Chancen stehen aber gut, dass sich das mit Patches, Mods und Treibern in den Griff kriegen lässt, ich blicke also zuversichtlich in die Fallout 4-Zukunft.


Hinweis: Wir haben für die Erstellung der Technik-Tabelle bewusst eine eher anspruchsvolle Szene tags und in der Natur gewählt, nachts und in Städten ist Fallout 4 dagegen deutlich weniger anspruchsvoll. Die Angabe »flüssig mit 45+ fps« ist also so zu verstehen, dass Sie mit Ihrer Grafikkarte zuverlässig über dieser Grenze liegen.

Wenn Sie damit leben können, dass die Bildrate in besonders hardwarehungrigen Szenen nicht immer über dieser Grenze liegt, dann können Sie Ihre Grafikkarte tendenziell auch eine Stufe höher als in der Tabelle angegeben einsortieren. Da die fps in Fallout 4 primär von der Grafikkarte abhängen, gilt das nicht gleichermaßen für die anderen Komponenten.

8 von 8


zu den Kommentaren (97)

Kommentare(97)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.