Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: WoW Shadowlands: Pre-Patch 9.0.1 jetzt live, diese Inhalte stecken drin

Druide

Allgemein

  • Reisegestalten am Boden sind nicht mehr reitbar.
  • Die Hirschgestalt wurde in 'Reittiergestalt' umbenannt. Wenn diese Fähigkeit verwendet wird, sind Reisegestalten am Boden reitbar. Die Fähigkeit kann mithilfe des Gegenstands Foliant der Wildnis: Reittiergestalt erlernt werden, der in der Ordenshalle der Druiden, dem Hain der Träume, verfügbar ist. Charaktere, die den Foliant der Wildnis: Hirschgestalt schon vor dem Update genutzt haben, erlernen die Fähigkeit automatisch.
  • Die Mondschwingengestalt ist reitbar, wenn sie beim Barbier als Fluggestalt ausgewählt wird.
  • 'Lunarschlag' wurde zurück zu 'Sternenfeuer' umbenannt.
  • 'Solarzorn' wurde zurück zu 'Zorn' umbenannt.
  • Alle Druiden können jetzt folgende Fähigkeiten einsetzen:
  • 'Wilder Biss' - Finishing-Move, der pro Combopunkt körperlichen Schaden verursacht und bis zu 25 Energie zusätzlich verbraucht, um den Schaden um bis zu 100 % zu erhöhen. Erfordert Katzengestalt.
  • 'Baumrinde' - Eure Haut wird hart wie Rinde, verringert euren gesamten erlittenen Schaden um 20 % und verhindert, dass eintreffende Angriffe eure Zauberzeit erhöhen. Hält 12 Sek. lang an. Kann eingesetzt werden, während ihr betäubt, eingefroren, handlungsunfähig gemacht sowie in Schlaf oder in Furcht versetzt wurdet. In allen Gestalten einsetzbar.
  • 'Wirbelsturm' - Ist kein PvP-Talent mehr. Wirbelt das Ziel bis zu 6 Sek. lang in die Luft. Während dieser Zeit ist es desorientiert, aber auch unverwundbar. Es kann immer nur jeweils ein Ziel von 'Wirbelsturm' betroffen sein.
  • 'Anstachelndes Gebrüll' - Verwandelt eure Gestalt in die eines Bären und stößt ein wildes Brüllen aus, wodurch sich 8 Sek. lang die Bewegungsgeschwindigkeit aller verbündeten Spielercharaktere innerhalb von 15 Metern um 60 % erhöht.
  • 'Eisenfell' - Erhöht 7 Sek. lang die Rüstung. Erfordert Bärengestalt.
  • 'Zorn' - Schleudert eine Kugel aus Energie auf das Ziel, die Naturschaden verursacht.
  • 'Prankenhieb' betrifft jetzt maximal 5 Ziele.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Herz der Wildnis' (ersetzt 'Taifun') - Fähigkeiten, die zu eurer gewählten Affinität passen, sind 45 Sek. lang erheblich verstärkt. 5 Min. Abklingzeit Verwandelt euch beim Einsatz in die entsprechende Gestalt, außer bei 'Wiederherstellungsaffinität'.
  • 'Wiederherstellungsaffinität': Die Heilung eurer Wiederherstellungszauber ist um 30 % erhöht und die Manakosten sind um 50 % verringert.
  • 'Gleichgewichtsaffinität': Der Schaden eurer Gleichgewichtszauber und -fähigkeiten ist um 30 % erhöht und 'Sternensog' ist ein Spontanzauber.
  • 'Wildheitsaffinität': Der Schaden eurer Wildheitsfähigkeiten ist um 30 % erhöht und kritische Treffer mit Angriffen, die einen Combopunkt erzeugen, erzeugen einen zusätzlichen Combopunkt.
  • 'Wächteraffinität': Bärengestalt verleiht zusätzliche 20 % Ausdauer, wiederholte Einsätze von 'Eisenfell' können sich überlappen und 'Rasende Regeneration' hat 2 Aufladungen.
  • 'Mächtiger Hieb' betäubt das Ziel jetzt 4 Sek. lang (vorher 5 Sek.) und hat eine Abklingzeit von 1 Min. (vorher 50 Sek.).
  • Neue Fähigkeiten wurden ihren jeweiligen Affinitäten hinzugefügt:
  • 'Wiederherstellungsaffinität': 'Ursols Vortex'
  • 'Gleichgewichtsaffinität': 'Taifun'
  • 'Wildheitsaffinität': 'Zerfleddern'
  • 'Wächteraffinität': 'Erschütterndes Gebrüll'
  • Änderungen an PvP-Talenten:
  • 'Wirbelsturm' ist kein Talent mehr und wird von allen Druiden auf Stufe 48 erlernt.
  • 'Herz der Wildnis' wurde in 'Stärke der Wildnis' umbenannt.

Gleichgewicht

  • Neue Meisterschaft: 'Totale Finsternis' - 'Sonnenfinsternis' erhöht den Naturschaden um 11 % und 'Mondfinsternis' erhöht den Arkanschaden um 11 %.
  • Die passive Fähigkeit 'Finsternis' wurde überarbeitet und funktioniert jetzt in Verbindung mit dem Talent 'Gleichgewichtsaffinität': Nachdem zweimal 'Sternenfeuer' gewirkt wurde, ist 'Zorn' 15 Sek. lang ermächtigt. Nachdem zweimal 'Zorn' gewirkt wurde, ist 'Sternenfeuer' 15 Sek. lang ermächtigt. Diese Finsterniseffekte treten abwechselnd auf.
  • 'Finsternis (Sonne)': Zauberzeit von 'Zorn' um 15 % verringert. Schaden von 'Zorn' um 20 % erhöht.
  • 'Finsternis (Mond)': Zauberzeit von 'Sternenfeuer' um 15 % verringert. Kritische Trefferchance von 'Sternenfeuer' um 20 % erhöht.
  • 'Sternensog' erhöht jetzt den Schadensbonus für 'Zorn' und 'Sternenfeuer', während 'Finsternis' aktiv ist, und kostet 30 Astrale Macht (vorher 40).
  • 'Himmlische Ausrichtung' erhält 20 Sek. lang beide Finsterniseffekte aufrecht und gewährt 10 % Tempo. 'Sternenregen' hat jetzt einen Radius von 40 Metern um den Zaubernden und bewegt sich mit ihm. Dabei werden Ziele vermieden, die sich nicht im Kampf befinden. Der Schaden von 'Sternenregen' wurde stark erhöht.
  • 'Sternschnuppen' ist kein Talent mehr und wird von allen Gleichgewichtsdruiden auf Stufe 49 erlernt. 'Sternschnuppen' erzeugt jetzt 3 Astrale Macht (vorher 4) und die Auslösungschance wurde um 50 % erhöht.
  • 'Mondfeuer' und 'Sonnenfeuer' erzeugen jetzt 2 Astrale Macht (vorher 3).
  • 'Zorn' erzeugt jetzt 6 Astrale Macht (vorher 8).
  • 'Sternenfeuer' erzeugt jetzt 8 Astrale Macht (vorher 12).
  • 'Himmlische Ausrichtung' und das Talent 'Inkarnation: Erwählter der Elune' unterliegen keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • Die Dauer von 'Anregen' wurde auf 10 Sek. verringert und die Fähigkeit unterliegt keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Sonnenwende' (ersetzt 'Sternschnuppen') - Während der ersten 6 Sek. jeder 'Finsternis' fallen Sternschnuppen um 300 % häufiger.
  • 'Gleichgewicht der Natur' erzeugt jetzt im Kampf alle 2 Sek. 1 Astrale Macht (vorher alle 3 Sek. 2 Astrale Macht).
  • 'Seele des Waldes' wurde überarbeitet: 'Finsternis' erhöht die Erzeugung Astraler Macht von 'Zorn' um 50 % und den Schaden, den 'Sternenfeuer' allen anderen Gegnern zufügt, um 150 %.
  • 'Sternenlord' gewährt euch jetzt 15 Sek. lang 4 % Tempo (vorher 20 Sek. lang 3 % Tempo).
  • 'Inkarnation: Erwählter der Elune' gewährt jetzt die Boni von 'Himmlische Ausrichtung' und erhöht den kritischen Trefferwert um 10 %.
  • 'Stellarverschiebung' erhöht jetzt die Dauer von 'Sternenregen' um 2 Sek. und den Schaden um 15 %.
  • 'Zorn der Elune' fügt Sekundärzielen jetzt weniger Schaden zu.
  • Änderungen an PvP-Talenten:
  • 'Kratzende Dornen' bewirkt jetzt, dass 'Wucherwurzeln' alle 3 Schaden verursacht und nicht mehr, wenn 'Wucherwurzeln' entfernt wird.
  • Der Radius von 'Mond und Sterne' wurde auf 5 Meter erhöht (vorher 3 Meter).

Wildheit

  • 'Überlebensinstinkt' hat jetzt 1 Aufladung (vorher 2).
  • 'Krallenhieb' verursacht jetzt 60 % mehr Schaden, wenn die Fähigkeit aus der Verstohlenheit heraus eingesetzt wird (vorher 100 %).
  • 'Schreddern' verursacht jetzt 60 % mehr Schaden, wenn die Fähigkeit aus der Verstohlenheit heraus eingesetzt wird (vorher 30 %).
  • 'Berserker' wurde überarbeitet: Werdet 20 Sek. lang zu einem Berserker, wodurch 'Krallenhieb' und 'Schreddern' denselben Schaden wie in Verstohlenheit verursachen. Zusätzlich haben Finishing-Moves pro verbrauchtem Combopunkt eine Chance von 20 %, 1 Combopunkt zurückzuerstatten.
  • 'Berserker' und das Talent 'Inkarnation: König des Dschungels' unterliegen keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • 'Säbelzahn' erhöht jetzt die Dauer von 'Zerfetzen' um 1 Sek. (vorher 4 Sek.).
  • Die Mondkingestalt von 'Gleichgewichtsaffinität' unterliegt nicht mehr einer Abklingzeit von 90 Sek.
  • 'Inkarnation: König des Dschungels' gewährt jetzt die Boni von 'Berserker', verringert die Energiekosten aller Fähigkeiten in Katzengestalt um 20 % und ermöglicht euch, im Kampf einmal 'Schleichen' einzusetzen.
  • 'Blutkrallen' wurde überarbeitet: Wenn ihr innerhalb von 4 Sek. 3 unterschiedliche Fähigkeiten einsetzt, die Combopunkte erzeugen, wird der Schaden eurer nächsten 2 Einsätze von 'Zerfetzen' oder 'Wilder Biss' um 30 % erhöht.
  • 'Brutales Schlitzen' betrifft jetzt maximal 5 Ziele.

Wächter

  • Neue Fähigkeit: 'Berserker' - Werdet 15 Sek. lang zu einem Berserker, was die Abklingzeiten von 'Zerfleischen', 'Hauen', 'Knurren' und 'Rasende Regeneration' um 50 % und die Kosten von 'Eisenfell' um 50 % verringert. 3 Min. Abklingzeit.
  • Neue Fähigkeit: 'Infizierte Wunden' - 'Zerfleischen' und 'Zermalmen' verringern die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels 12 Sek. lang um 50 %.
  • 'Erschütterndes Gebrüll' lässt euch jetzt beim Einsatz Bärengestalt annehmen.
  • 'Berserker' unterliegt keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Erneuerung' (ersetzt 'Ursols Vortex') - Heilt euch sofort um 30 % eurer maximalen Gesundheit.
  • Neues Talent: 'Mit Klauen und Zähnen' (ersetzt 'Mondstrahl') - Automatische Angriffe haben eine Chance von 20 %, 'Zermalmen' zu verstärken. Bis zu 2-mal stapelbar. Verstärkte Einsätze von 'Zermalmen' verursachen 40 % mehr Schaden und verringern den Schaden, den euch das Ziel zufügt, 6 Sek. lang um 15 %.
  • 'Inkarnation: Wächter von Ursoc' wurde überarbeitet: Eine verbesserte Version von Bärengestalt, die euch die Boni von 'Berserker' gewährt, 'Zerfleischen' bis zu 3 Ziele treffen lässt und eure maximale Gesundheit um 30 % erhöht. Hält 30 Sek. an.
  • 'Pulverisieren' verringert jetzt 10 Sek. lang den durch das Ziel erlittenen Schaden um 20 % und hat eine Abklingzeit von 30 Sek. (vorher 20 Sek. lang den durch alle Gegner erlittenen Schaden um 9 %).

Wiederherstellung

  • 'Eisenborke' hat jetzt eine Abklingzeit von 1,5 Min. (vorher 1 Min.).
  • 'Rasche Heilung' hat jetzt eine Abklingzeit von 15 Sek. (vorher 25 Sek.) und Manakosten von 11 % (vorher 14 %). Außerdem verbraucht 'Rasche Heilung' jetzt eine aktive Heilung über Zeit von 'Nachwachsen', 'Wildwuchs', 'Verjüngung' oder 'Verschmelzung', um sofort einen Verbündeten zu heilen.
  • Die Dauer von 'Anregen' wurde auf 10 Sek. verringert und die Fähigkeit unterliegt keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Pflege' (ersetzt 'Üppigkeit') - Heilt ein verbündetes Ziel um 135 % der Zaubermacht. Kostet 15 % Mana, hat eine Zauberzeit von 2 Sek. und erhält den dreifachen Bonus von 'Meisterschaft: Harmonie'.
  • Neues Talent: 'Wildes Wachstum' (ersetzt 'Steinrinde') - Ist kein PvP-Talent mehr. Gewährt einem Verbündeten die regelmäßigen Heileffekte von 'Blühendes Leben', 'Verjüngung', 'Wildwuchs' und 'Nachwachsen'. Die Abklingzeit beträgt jetzt 1 Min. (vorher 45 Sek.).
  • 'Steinrinde' ist kein Talent mehr und der Bonus für regelmäßige Heileffekte wird in Shadowlands erneut erlernt.
  • Änderungen an PvP-Talenten:
  • 'Unterdrückende Ranken' wurde überarbeitet und in 'Starke Winde' umbenannt: 'Wirbelsturm' lässt das Ziel taumelnd zurück und verringert seinen Schaden 4 Sek. lang um 25 %.
  • 'Pflege' wurde entfernt.
  • 'Revitalisieren' wurde in 'Reaktives Harz' umbenannt.

5 von 15

nächste Seite


zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.