Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 9: WoW Shadowlands: Pre-Patch 9.0.1 jetzt live, diese Inhalte stecken drin

Paladin

Allgemein

  • Die Auraleiste ist zurück und enthält 'Aura des Kreuzfahrers', 'Aura der Hingabe' und 'Aura der Vergeltung'. Alle Auren haben eine Reichweite von 40 Metern. Es kann immer nur jeweils eine Aura aktiv sein.
  • 'Zornige Vergeltung' und 'Heiliger Rächer' unterliegen keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • Alle Paladine können jetzt folgende Fähigkeiten einsetzen:
  • Neue Fähigkeit: 'Böses vertreiben' - Die Macht des Lichts zwingt einen Untoten, eine Entartung oder einen Dämon 40 Sek. lang zur Flucht. Schaden kann den Effekt unterbrechen. Es kann immer nur jeweils ein Ziel zur Flucht gezwungen werden.
  • 'Aura des Kreuzfahrers' - Erhöht die Reitgeschwindigkeit aller Gruppen- und Schlachtzugsmitglieder innerhalb von 40 Metern um 20 %.
  • 'Aura der Hingabe' - Gruppen- und Schlachtzugsmitglieder innerhalb von 40 Metern werden durch ihre Hingabe gestärkt, wodurch sich ihr erlittener Schaden um 3 % verringert.
  • 'Aura der Vergeltung' - Wenn ein Gruppen- oder Schlachtzugsmitglied innerhalb von 40 Metern stirbt, erhaltet ihr für 8 Sek. 'Zornige Vergeltung'.
  • 'Wort der Herrlichkeit' - Ruft das Licht herbei, um ein verbündetes Ziel zu heilen. Kostet 3 Heilige Kraft.
  • 'Schild der Rechtschaffenen' - Verpasst Gegnern vor euch einen heftigen Schlag mit eurem Schild, der Heiligschaden verursacht und eure Rüstung für 4,5 Sek. erhöht. Die Fähigkeit ist nicht mehr durch Aufladungen begrenzt und kostet 3 Heilige Kraft.
  • 'Kreuzfahrerstoß' - Schlägt das Ziel und verursacht körperlichen Schaden. Erzeugt 1 Heilige Kraft und kostet 14 % des Grundmanas.
  • 'Hammer des Zorns' - Schleudert einen göttlichen Hammer, der einem Gegner Heiligschaden zufügt. Kann nur gegen Gegner eingesetzt werden, die über weniger als 20 % Gesundheit verfügen, oder während 'Zornige Vergeltung' aktiv ist. Erzeugt jetzt 1 Heilige Kraft.
  • 'Weihe' - Weiht das Land unter euren Füßen. Gegner, die das Gebiet betreten, erleiden im Verlauf von 12 Sek. Heiligschaden. Maximal 1.
  • 'Segen der Aufopferung' - Segnet ein Gruppen- oder Schlachtzugsmitglied und verringert seinen erlittenen Schaden um 30 %, jedoch erleidet ihr 75 % des verhinderten Schadens. Hält 12 Sek. lang an oder bis der umgelenkte Schaden euch unter 20 % eurer Gesundheit fallen lassen würde.

Heilig

  • Heiligpaladine nutzen jetzt Heilige Kraft als Ressource.
  • 'Heiliger Schock' erzeugt jetzt 1 Heilige Kraft und die Abklingzeit wurde von 9 auf 7,5 Sek. verringert.
  • 'Flamme des Glaubens' erstattet kein Mana mehr zurück. Erzeugt 1 Heilige Kraft, wenn ihr 'Lichtblitz' oder 'Heiliges Licht' auf das Ziel eurer 'Flamme des Glaubens' wirkt. Das Ziel eurer 'Flamme des Glaubens' wird zusätzlich um 50 % des geheilten Werts geheilt (vorher 40 %).
  • 'Licht der Morgendämmerung' kostet jetzt 3 Heilige Kraft und hat keine Abklingzeit.
  • Das Talent 'Kreuzzug der Vergeltung' unterliegt keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • 'Lichtinfusion' verringert jetzt die Kosten von 'Lichtblitz' um 30 % oder erhöht die von 'Heiliges Licht' hervorgerufene Heilung um 30 %.
  • 'Aurenmeisterschaft' erfüllt jetzt eure gewählte Aura 8 Sek. lang mit Macht:
  • 'Aura der Hingabe': Erhöht die Schadensverringerung von 3 auf 15 %.
  • 'Aura des Kreuzfahrers': Erhöht den Reitgeschwindigkeitsbonus von 20 auf 60 %.
  • 'Aura der Vergeltung': Erhöht die Dauer um 50 %.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Vom Licht gerettet' - Wenn die Gesundheit eines Verbündeten, der mit eurer 'Flamme des Glaubens' belegt ist, unter 30 % sinkt, erhält er einen Absorptionsschild. Ihr könnt die gleiche Person innerhalb von 1 Min. nicht zweimal auf diese Art schützen.
  • Neues Talent: 'Seraphim' - Das Licht verstärkt 15 Sek. lang eure Macht und erhöht euer Tempo, euren kritischen Trefferwert und eure Vielseitigkeit um 8 % sowie eure Meisterschaft um 12 %.
  • Neues Talent: 'Lichtschimmer' - 'Heiliger Schock' hinterlässt 30 Sek. lang einen 'Lichtschimmer' auf dem Ziel. Wenn ihr 'Heiliger Schock' wirkt, erleiden alle mit 'Lichtschimmer' belegten Ziele Schaden oder sie werden geheilt. 'Lichtschimmer' kann auf bis zu 8 Zielen aktiv sein.
  • 'Heiliger Rächer' wurde überarbeitet: Eure Erzeugung von Heiliger Kraft wird 20 Sek. lang verdreifacht.
  • 'Göttliche Bestimmung' wurde überarbeitet: Eure Fähigkeiten, die Heilige Kraft verbrauchen, haben eine Chance von 15 %, euren nächsten Einsatz einer Heilige Kraft verbrauchenden Fähigkeit kostenlos zu machen und ihren verursachten Schaden sowie ihre hervorgerufene Heilung um 20 % zu erhöhen.
  • 'Faust der Gerechtigkeit' wurde überarbeitet: Pro verbrauchter Heiliger Kraft wird die verbleibende Abklingzeit von 'Hammer der Gerechtigkeit' um 2 Sek. verringert.
  • 'Erwachen' wird jetzt auch durch 'Wort der Herrlichkeit' ausgelöst.
  • 'Zuversicht verleihen' erzeugt jetzt 1 Heilige Kraft.

Schutz

  • Schutzpaladine nutzen jetzt Heilige Kraft als Ressource.
  • Neue passive Fähigkeit: 'Strahlendes Licht' - Nach jedem fünften Einsatz von 'Schild der Rechtschaffenen' kostet der nächste Einsatz von 'Wort der Herrlichkeit' keine Heilige Kraft.
  • 'Schild des Rächers' erhöht nicht mehr die Effekte eures nächsten Einsatzes von 'Schild der Rechtschaffenen' und erzeugt jetzt 1 Heilige Kraft.
  • 'Richturteil' lässt das Ziel jetzt durch euren nächsten Einsatz einer Fähigkeit, die Heilige Kraft verbraucht, 25 % mehr Schaden erleiden, und erzeugt 1 Heilige Kraft.
  • 'Hammer der Rechtschaffenen' erzeugt jetzt 1 Heilige Kraft.
  • 'Weihe' verringert den erlittenen Schaden von Schutzpaladinen um 5 %, während sie sich im Wirkungsbereich ihrer 'Weihe' aufhalten. Dieser Effekt ist mit ihrem Meisterschaftsbonus stapelbar.
  • 'Licht des Beschützers' wurde entfernt.
  • 'Wort der Herrlichkeit' hat jetzt einen zusätzlichen Effekt: Wenn ihr 'Wort der Herrlichkeit' auf euch selbst wirkt, erhöht sich die Wirkung auf Basis eurer fehlenden Gesundheit um bis zu 150 %.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Göttliche Bestimmung' - Eure Fähigkeiten, die Heilige Kraft verbrauchen, haben eine Chance von 15 %, euren nächsten Einsatz einer Heilige Kraft verbrauchenden Fähigkeit kostenlos zu machen und ihren verursachten Schaden sowie ihre hervorgerufene Heilung um 20 % zu erhöhen.
  • Neues Talent: 'Heiliger Rächer' - Eure Erzeugung von Heiliger Kraft ist 20 Sek. lang verdreifacht.
  • Neues Talent: 'Geweihter Zorn' (ersetzt 'Letzter Verteidiger') - 'Zornige Vergeltung' hält 25 % länger an und lässt 'Richturteil' zusätzlich 2 Heilige Kraft erzeugen.
  • Neues Talent: 'Ruhmreicher Moment' (ersetzt 'Bastion des Lichts') - Schließt die Abklingzeit von 'Schild des Rächers' ab. Eure nächsten 3 Einsätze von 'Schild des Rächers' haben keine Abklingzeit und verursachen 20 % mehr Schaden.
  • 'Faust der Gerechtigkeit' wurde überarbeitet: Pro verbrauchter Heiliger Kraft wird die verbleibende Abklingzeit von 'Hammer der Gerechtigkeit' um 2 Sek. verringert.
  • 'Verschanzen' wurde überarbeitet: 'Schild der Rechtschaffenen' erhöht eure Stärke und Ausdauer für 10 Sek. um 2 %. Bis zu 3-mal stapelbar.
  • 'Gesegneter Hammer' hat jetzt eine Wiederaufladezeit von 6 Sek. (vorher 4,5 Sek.), erzeugt 1 Heilige Kraft und verringert den Schaden, den ihr durch den nächsten Angriff des Ziels erleidet.
  • 'Erster Rächer' wurde überarbeitet: 'Schild des Rächers' trifft 2 zusätzliche Ziele und gewährt euch einen Absorptionsschild in Höhe von 100 % des verursachten Schadens.
  • 'Hand des Beschützers' erhöht jetzt die Heilung von 'Wort der Herrlichkeit' um die fehlende Gesundheit des Ziels. Gilt für alle Ziele.
  • 'Glanzstunde' ist jetzt kein einmaliger Spotteffekt mehr. Stattdessen werden alle Ziele im Wirkungsbereich 8 Sek. lang verspottet.
  • 'Beschützer der Rechtschaffenen' verringert jetzt die verbleibende Abklingzeit von 'Zornige Vergeltung' und 'Wächter der Uralten Könige' pro verbrauchter Heiliger Kraft um 1 Sek.

Vergeltung

  • 'Aschewelle' ist jetzt kein Talent mehr und wird von allen Vergeltungspaladinen auf Stufe 34 erlernt. Der Schaden von 'Aschewelle' wurde um 50 % erhöht. Die Fähigkeit fügt Sekundärzielen jetzt weniger Schaden zu und erzeugt 3 Heilige Kraft (vorher 5).
  • Die Abklingzeit von 'Klinge der Gerechtigkeit' beträgt jetzt 12 Sek. (vorher 10,5 Sek.).
  • Das Talent 'Kreuzzug' unterliegt keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • 'Großer Segen der Könige' und 'Großer Segen der Weisheit' wurden entfernt.
  • 'Göttlicher Sturm' betrifft jetzt maximal 5 Ziele.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Himmlische Macht' (ersetzt 'Hammer des Zorns') - 'Kreuzfahrerstoß' hat eine Chance von 15 %, die Kosten eures nächsten Einsatzes von 'Göttlicher Sturm' aufzuheben und die Fähigkeit 25 % mehr Schaden verursachen zu lassen.
  • Neues Talent: 'Heilende Hände' (ersetzt 'Wort der Herrlichkeit') - Verringert die Abklingzeit von 'Handauflegung' um bis zu 60 %, basierend auf der fehlenden Gesundheit des Ziels. Die Heilung von 'Wort der Herrlichkeit' erhöht sich um bis zu 100 %, basierend auf der fehlenden Gesundheit des Ziels.
  • Neues Talent: 'Seraphim' (ersetzt 'Aschewelle') - Das Licht verstärkt 15 Sek. lang eure Macht und erhöht euer Tempo, euren kritischen Trefferwert, und eure Vielseitigkeit um 8 % sowie eure Meisterschaft um 13 %.
  • Neues Talent: 'Heiliger Rächer' (ersetzt 'Weihe') - Eure Erzeugung von Heiliger Kraft ist 20 Sek. lang verdreifacht.
  • Neues Talent: 'Geweihter Zorn' - 'Zornige Vergeltung' hält 25 % länger an. Während 'Zornige Vergeltung' aktiv ist, wird pro verbrauchter Heiliger Kraft eine Explosion heiligen Lichts ausgelöst, die Gegnern in der Nähe Schaden zufügt.
  • Neues Talent: 'Letzte Abrechnung' (ersetzt 'Inquisition') - Löst eine Explosion heiliger Energie aus, die allen Zielen im Wirkungsbereich Heiligschaden zufügt. Getroffene Gegner erleiden 8 Sek. lang 50 % mehr Schaden durch eure Fähigkeiten, die Heilige Kraft verbrauchen. Passiv: Solange die Abklingzeit nicht aktiv ist, haben eure Angriffe eine hohe Chance, einen Blitz herabzurufen, der Heiligschaden verursacht und das Ziel 10 % mehr Schaden durch eure nächste Fähigkeit erleiden lässt, die Heilige Kraft verbraucht.
  • 'Richtspruch' wurde überarbeitet: Ein Hammer fällt langsam vom Himmel auf das Ziel herab. Nach 8 Sek. erleidet das Ziel Heiligschaden sowie 20 % des während dieses Zeitraums erlittenen Schadens durch eure Fähigkeiten.
  • 'Göttliches Urteil' wurde entfernt.
  • Änderungen an PvP-Talenten:
  • Neues PvP-Talent: 'Aura der Abrechnung' - Wenn ihr oder Verbündete innerhalb der Aura einen kritischen Treffer erleiden, erhaltet ihr 'Abrechnung'. Bei 50 Stapeln von 'Abrechnung' verursacht euer nächster Waffenschwung 200 % mehr Schaden. Zusätzlich aktiviert er für 6 Sek. 'Zornige Vergeltung'.
  • 'Aura der Rache' wird jetzt durch Kontrollverlusteffekte aller Verbündeten innerhalb von 20 Metern ausgelöst, anstatt von Verbündeten innerhalb von 40 Metern, auf denen eure großen Segen aktiv sind.
  • 'Hammer der Abrechnung' wurde entfernt.

9 von 15

nächste Seite


zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.