Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: WoW Shadowlands: Pre-Patch 9.0.1 jetzt live, diese Inhalte stecken drin

Todesritter

Allgemein

  • 'Runenstoß' ist jetzt kein Talent für Bluttodesritter mehr, sondern eine Fähigkeit, die Runen verbraucht und Runenmacht erzeugt. Sie steht Todesrittern bereits früh zur Verfügung. 'Runenstoß' wird durch 'Schwärender Stoß', 'Herzstoß' oder 'Heulende Böe' ersetzt, wenn eine Spezialisierung ausgewählt wird.
  • Das Wechseln zwischen Waffen bringt den Todesritter jetzt aus dem Gleichgewicht, sodass er 30 Sek. lang keine Boni von seinen Runenverzauberungen erhalten kann.
  • Alle Todesritter können jetzt folgende Fähigkeiten einsetzen:
  • 'Todesmantel' - Entfesselt unheilige Energien auf das Ziel, die einem Gegner Schattenschaden zufügen oder einen untoten Verbündeten heilen.
  • 'Tod und Verfall' - Verderbt den anvisierten Boden und fügt Zielen in diesem Bereich im Verlauf von 10 Sek. Schattenschaden zu.
  • 'Totenerweckung' - Erweckt einen Ghul, der 1 Min. lang an eurer Seite kämpft. Ihr könnt nur einen Ghul gleichzeitig beschwören.
  • 'Eisketten' - Umschlingt das Ziel mit eisigen Ketten, die seine Bewegungsgeschwindigkeit 8 Sek. lang um 70 % verringern.
  • 'Lichritter' - Benutzt unheilige Energie, um für 10 Sek. untot zu sein, wodurch euer Lebensraub um 10 % erhöht wird und ihr immun gegen Betörungs-, Furcht- und Schlafeffekte werdet.
  • 'Antimagisches Feld' - Erschafft für 10 Sek. ein antimagisches Feld, das den erlittenen Zauberschaden aller Gruppen- oder Schlachtzugsmitglieder um 20 % verringert.
  • Ihr könnt jetzt mit Runenschmieden fünf neue Runen in eure Waffe eingravieren:
  • 'Rune der Sanguination' - Eure Fähigkeit 'Todesstoß' verursacht erhöhten Schaden abhängig von der fehlenden Gesundheit des Ziels. Wenn eure Gesundheit 35 % unterschreitet, werdet ihr im Verlauf von 6 Sek. um 50 % eurer maximalen Gesundheit geheilt. Kann nur einmal alle 5 Min. auftreten.
  • 'Rune des Zauberschutzes' - Wehrt 3 % jeglichen Zauberschadens ab und hat eine Chance, einen Schild zu erzeugen, der Magieschaden in Höhe von 10 % eurer maximalen Gesundheit absorbiert. Wenn ein Gegner dem Schild Schaden zufügt, wird sein Zaubertempo für 6 Sek. um 10 % verringert.
  • 'Rune der Hysterie' - Erhöht die maximale Runenmacht um 20 und eure Angriffe haben eine Chance, die Runenmachterzeugung 8 Sek. lang um 20 % zu erhöhen.
  • 'Rune des Ewigen Dursts' - Wenn ihr einen Gegner tötet, der Erfahrung oder Ehre gewährt, erhaltet ihr 5 % Tempo und Bewegungsgeschwindigkeit und werdet um 5 % eurer maximalen Gesundheit geheilt. Erhöht zusätzlich eure Bewegungsgeschwindigkeit als Geist um 10 %.
  • 'Rune der Apokalypse' - Angriffe eures Ghuls haben eine Chance, einen zusätzlichen Effekt hervorzurufen:
  • 'Hungersnot': Verringert den dem Todesritter zugefügten Schaden.
  • 'Tod': Verringert die hervorgerufene Heilung.
  • 'Pestilenz': Verlangsamt das Ziel und verursacht regelmäßigen Schaden.
  • 'Krieg': Erhöht den durch den Todesritter erlittenen Schaden.
  • Änderungen an PvP-Talenten:
  • 'Lichritter' wurde entfernt.

Blut

  • 'Runenwandlung' ist kein Talent mehr und wird von allen Bluttodesrittern auf Stufe 19 erlernt. Zusätzlich hat 'Runenwandlung' zwei Aufladungen und unterliegt keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Blutlabung' - Während 'Scharlachrote Geißel' aktiv ist, heilt euch 'Tod und Verfall' beim nächsten Einsatz pro Stapel von 'Knochenschild' und ihr erhaltet sofort 10 Runenmacht.
  • Neues Talent: 'Todespakt' - Geht einen Todespakt ein, der euch um 50 % eurer maximalen Gesundheit heilt, aber für 15 Sek. eintreffende Heilung in Höhe von 30 % eurer maximalen Gesundheit absorbiert.
  • Die Runenmachtkosten von 'Mal des Blutes' wurden entfernt und die Heilung auf 3 % erhöht (vorher 2 %).
  • 'Schnelle Verwesung' hat jetzt einen zusätzlichen Effekt: Eure 'Blutseuche' entzieht 50 % mehr Gesundheit.
  • 'Antimagische Barriere' verringert jetzt die Abklingzeit von 'Antimagische Hülle' um 20 Sek. (vorher 15 Sek.) und erhöht die Dauer sowie den Absorptionswert um 40 % (vorher 30 %).
  • 'Gierig' gewährt euch jetzt 8 Sek. lang 15 % Lebensraub (vorher 6 Sek. lang). Außerdem hat der Zauber jetzt einen zusätzlichen Effekt: Erhöht die Heilung von 'Todesstoß' um 20 %.
  • 'Roter Durst' verringert jetzt die Abklingzeit von 'Vampirblut' pro 10 verbrauchter Runenmacht um 1,5 Sek. (vorher 1 Sek.).
  • 'Schwindsucht' und 'Knochensturm' betreffen jetzt maximal 8 Ziele.
  • 'Ossuarium' wurde entfernt und wird in Shadowlands von allen Bluttodesrittern erlernt.
  • Änderungen an PvP-Talenten:
  • Neues PvP-Talent: 'Verrotten und Vergehen' - Euer 'Tod und Verfall' lässt eure Gegner jedes Mal verrotten, wenn sie durch die Fähigkeit Schaden erleiden, und absorbiert Heilung in Höhe von 100 % des verursachten Schadens.
  • 'Unheiliger Befehl' wurde entfernt.

Frost

  • 'Auslöschen', 'Froststoß', 'Frostsichel' und 'Unaufhaltbarer Gletscher' können jetzt mit Zweihandwaffen verwendet werden.
  • Neue passive Fähigkeit: 'Macht der gefrorenen Ödnis'
  • Rang 1: Beim Führen von zwei Einhandwaffen treffen eure Einsätze von 'Auslöschen' und 'Froststoß' zusätzlich mit eurer Schildhand und ihr könnt in jede Waffe eine Runenschmiedenverzauberung eingravieren.
  • Rang 2: Erhöht den Schaden von 'Auslöschen' um 35 % und die Auslösungschance von 'Tötungsmaschine', wenn ihr eine Zweihandwaffe verwendet.
  • 'Furor des Frostwyrms' ist kein Talent mehr und wird von allen Frosttodesrittern auf Stufe 44 erlernt.
  • 'Runenwaffe verstärken' und 'Säule des Frosts' unterliegen keiner globalen Abklingzeit mehr.
  • 'Heulende Böe' und 'Sindragosas Hauch' fügen Sekundärzielen jetzt weniger Schaden zu.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Hypothermische Präsenz' - Nehmt das Eis in euren Adern ganz an, was die Runenmachtkosten eurer Fähigkeiten 8 Sek. lang um 35 % verringert.
  • Die Auslösungschance von 'Runischer Kreislauf' wurde angepasst, um die Effektivität beim Kampf mit zwei Einhandwaffen und mit einer Zweihandwaffe anzugleichen, und die Runenmachterzeugung wurde von 3 auf 5 erhöht.
  • 'Blendender Eisregen' hat jetzt einen zusätzlichen Effekt: Wenn 'Blendender Eisregen' endet, werden Gegner 6 Sek. lang um 50 % verlangsamt.
  • 'Eiskappe' verringert jetzt die verbleibende Abklingzeit von 'Säule des Frosts' um 4 Sek. (vorher 3 Sek.).
  • 'Frostsichel' betrifft jetzt maximal 5 Ziele.

Unheilig

  • 'Meisterschaft: Schreckensklinge' erhöht jetzt zusätzlich den Schaden der Fähigkeiten eures Dieners.
  • 'Epidemie' ist kein Talent mehr und wird von allen Unheiligtodesrittern auf Stufe 34 erlernt.Zusätzlich wurde die Reichweite von 'Epidemie' von 100 auf 40 Meter verringert und die Fähigkeit wird nicht gewirkt, wenn sich keine Gegner in der Nähe befinden, die von 'Virulente Seuche' betroffen sind.
  • 'Hereinbrechende Verdammnis' verleiht jetzt euren automatischen Angriffen die Chance, die Runenmachtkosten eures nächsten Einsatzes von 'Todesmantel' oder 'Epidemie' aufzuheben.
  • 'Geißelstoß' bevorzugt jetzt Ziele, die von 'Schwärende Wunde' betroffen sind, während ihr euch im Effektbereich von 'Tod und Verfall' aufhaltet.
  • Die Dauer bis zum Ausbruch von 'Virulente Seuche' wurde von 21 auf 28 Sek. erhöht.
  • 'Virulente Seuche' hat nicht mehr jedes Mal, wenn die Krankheit Schaden verursacht, eine Chance von 30 %, auszubrechen. Außerdem wurde die Reichweite des Flächenschadens von 8 auf 10 Meter erhöht.
  • Die Runenkosten von 'Armee der Toten' wurden von 3 auf 1 verringert.
  • 'Geißelstoß' und 'Reißende Schatten' betreffen jetzt maximal 5 Ziele, während ihr euch im Effektbereich von 'Tod und Verfall' aufhaltet. Beide Fähigkeiten bevorzugen Ziele, die von 'Schwärende Wunde' betroffen sind.
  • Folgende Talente wurden angepasst:
  • Neues Talent: 'Unheiliger Pakt' - 'Dunkle Transformation' erschafft einen unheiligen Pakt zwischen euch und eurem Diener und entzündet brennende Ketten. Diese fügen Gegnern zwischen euch und eurem Diener im Verlauf von 15 Sek. Schattenschaden zufügen. Erhöht eure Stärke um 5 %, solange dieser Effekt aktiv ist.
  • Die Krankheit von 'Unheilige Verseuchung' kann jetzt bis zu 4-mal gestapelt werden. Außerdem hat der Zauber jetzt einen zusätzlichen Effekt: Eure Diener fügen Gegnern, die von 'Unheilige Verseuchung' betroffen sind, pro Stapel 3 % mehr Schaden zu. Zusätzlich infiziert die Fähigkeit Gegner mit 'Virulente Seuche'.
  • 'Seelenernter' wurde überarbeitet. Die Fähigkeit kostet jetzt 1 Rune und hat eine Abklingzeit von 6 Sek. Fügt einem Gegner Schattenschaden zu und belegt ihn mit 'Seelenernter'. Wenn sich das Ziel nach 5 Sek. bei weniger als 35 % Gesundheit befindet, explodiert dieser Effekt und fügt dem Ziel zusätzlichen Schattenschaden zu. Gewährt 'Runenverderbnis', wenn ein von 'Seelenernter' betroffener Gegner stirbt.
  • 'Entweihen' hat jetzt einen zusätzlichen Effekt: Wenn sich Gegner innerhalb des Bereichs von 'Entweihen' aufhalten, erhöhen sich pro Sekunde der Radius und der Schaden des Effekts.
  • 'Armee der Verdammten' hat jetzt einen zusätzlichen Effekt: 'Apokalypse' und 'Armee der Toten' beschwören einen Magus der Toten, der 15 Sek. lang bestehen bleibt. Dieser schleudert 'Frostblitze' und 'Schattenblitze' auf eure Gegner.
  • 'Unheilige Raserei' wurde überarbeitet und in 'Unheiliger Angriff' umbenannt. Versetzt eurem Ziel einen unheiligen Schlag, der Schattenschaden verursacht, das Ziel mit 4 'Schwärenden Wunden' belegt und euch in einen Blutrausch versetzt, der euer Tempo 12 Sek. lang um 20 % erhöht.
  • 'Platzende Geschwüre' betrifft jetzt maximal 8 Ziele.

3 von 15

nächste Seite


zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.