Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: WoW Shadowlands: Pre-Patch 9.0.1 jetzt live, diese Inhalte stecken drin

WoW Shadowlands - Die Patch Notes zu Update 9.0.1

Die Invasion der Geißel in Azeroth - zeitlich begrenztes Ereignis

Kurz nach der Veröffentlichung des Vorbereitungspatches müssen die Verteidiger Azeroths erneut zu den Waffen greifen, um eine Invasion der untoten Geißel abzuwehren, die über das Land hinwegfegt. Spieler können sich auf eine Quest begeben, um einen Stützpunkt in Eiskrone zu errichten, wo der Schleier zwischen Azeroth und dem Jenseits zerrissen wurde.

Dort gilt es, sich für die Reise in die Schattenlande vorzubereiten. Dieses zeitlich begrenzte Vorbereitungsereignis wird nur bis zur Veröffentlichung von Shadowlands verfügbar sein - ihr solltet euch also unbedingt einloggen, um diese Inhalte zu erleben und euch besondere Belohnungen zu verdienen.

Anpassung von Stufen, Gegenständen und Werten

Stufen, Gegenstände und Werte wurden angepasst, damit sich das Erreichen einer neuen Stufe bedeutungsvoller anfühlt und ihr gleichzeitig schneller als je zuvor die Höchststufe erreichen könnt. Charaktere auf Stufe 120 werden nach dem Inhaltsupdate Stufe 50 sein.

Neue Charakteranpassungen

Die Charaktererstellung wurde mit einer brandneuen Benutzeroberfläche ausgestattet und euch stehen jede Menge neue Optionen für die Charakteranpassung zur Verfügung. Zu diesen neuen Optionen zählt das Auswählen der Augenfarbe, neue Hauttöne sowie neue Frisuren und Haar- bzw. Fellfarben.

All diese neuen Optionen sind bei allen Barbieren von Azeroth verfügbar. Ihr könnt sogar das Geschlecht wechseln und als Druide das Aussehen der Tiergestalten anpassen. Alle Anpassungen sind jetzt jederzeit im Spiel verfügbar, was bedeutet, dass die Charakteranpassung nicht mehr im Shop angeboten wird.

Neues Starterlebnis

Die Insel des Verbannten

Die Insel des Verbannten ist ein brandneues Starterlebnis, bei dem ihr im Laufe einer Expedition an die Grundlagen von World of Warcraft und die wichtigsten Mechaniken eurer Klasse herangeführt werdet. Wenn ihr World of Warcraft zum ersten Mal spielt und noch nie einen Charakter erstellt habt oder Stufen aufgestiegen seid, beginnt ihr eure Reise durch Azeroth mit dem Starterlebnis.

Wenn ihr ein erfahrener Spieler oder bereits mit einem Charakter an Stufen aufgestiegen seid, könnt ihr das Starterlebnis wahlweise überspringen und auf Stufe 1 im Startgebiet eures Volkes beginnen.

Sobald sie Stufe 10 erreichen, können neue Spieler ihre Reise in Battle for Azeroth und schließlich in Shadowlands fortführen.

Zeitwanderungskampagnen

Spieler, die Battle for Azeroth bereits erlebt und mit mindestens einem Charakter Stufe 50 erreicht haben, können sich jetzt dafür entscheiden, durch Zeitwanderungskampagnen mit weiteren Charakteren in einer anderen Erweiterung Stufen aufzusteigen.

Durch dieses neue Feature skalieren die Inhalte von Orten wie Nordend oder Pandaria mit der Charakterstufe, sodass ihr dort von Stufe 10 bis 50 aufsteigen und die Geschichten dieser Orte im ursprünglich vorgesehenen Tempo erleben könnt.

Um eure bevorzugte Erweiterung für den Stufenaufstieg auszuwählen, müsst ihr Chromie bei der Botschaft von Sturmwind oder Orgrimmar aufsuchen. Wenn ihr an irgendeinem Punkt eine andere Erweiterung auswählen möchtet, könnt ihr einfach erneut mit Chromie sprechen.

Einsteigerchat

Nachdem ihr euren Charakter erstellt habt und mit eurer Reise in World of Warcraft beginnt, tretet ihr dem Einsteigerchat bei. Dort könnt ihr euch mit anderen Neulingen austauschen und erfahrene Spieler der gleichen Fraktion um Rat bitten, die euch auf eurer Reise durch das neue Startgebiet, die Insel des Verbannten, als Mentoren unterstützen werden.

Neue Spieler und Mentoren können einander in Chat-Channels und durch ein Symbol über ihren Köpfen, das nur sie sehen können, gegenseitig erkennen. Sobald sie Stufe 20 erreichen, sind neue Spieler bereit, sich allein ins Abenteuer zu stürzen. Ab diesem Zeitpunkt können sie nicht mehr auf den Einsteigerchat zugreifen.

Wenn ihr ein erfahrener Spieler seid und Interesse habt, neue Spieler zu unterstützen, die World of Warcraft zum ersten Mal erleben, dann reist nach Sturmwind oder Orgrimmar und sprecht mit dem Mentorenrekrutierer. Um Mentor zu werden, müsst ihr folgende Kriterien erfüllen:

  • Ihr müsst einen Account ohne Beanstandung haben.
  • Ihr müsst Stufe 50 erreicht haben.
  • Ihr müsst 3.000 Quests abgeschlossen haben.

Ihr müsst mindestens zwei der folgenden Erfolge erhalten haben: »Tolles Trio«, »Rivale: Saison 4 von Battle for Azeroth«, »Schlüsselsteineroberer von Battle for Azeroth: Saison 4«, »Der Wachtraum« oder »Wir haben die Technologie«.

Wenn ihr kein Mentor mehr sein wollt, könnt ihr einfach erneut mit dem Mentorenrekrutierer sprechen.

Erfolge

  • Für das Fliegen in Warlords of Draenor und Legion werden nicht mehr die Erfolge »Pfadfinder von Draenor« und »Pfadfinder der Verheerten Inseln, Teil zwei« benötigt.

Verbündete Völker

  • Für das Freischalten von verbündeten Völkern müsst ihr nicht mehr bei der entsprechenden Fraktion die Rufstufe Ehrfürchtig erreichen.

Auktionshaus

  • Bei erfolgreichen Auktionen wird jetzt der Name des Käufers oder des Höchstbietenden in einem Tooltip angezeigt.
  • Beim Verkauf von Handelswaren (stapelbaren Gegenständen) haben jetzt ausgewählte Stapel Priorität vor anderen Stapeln im Inventar.
  • Eigene Auktionen können jetzt nach verbleibender Zeit sortiert werden.
  • Der Filter »Stufenreichweite« filtert jetzt auch Kampfhaustiere nach Stufe.
  • Bei legendären Rüstungsteilen, die durch Berufe hergestellt werden können, wurde unter jeder Rüstungskategorie die Option »Runenschnitzen« eingefügt. Die benötigten Materialien sind erst mit der Veröffentlichung von Shadowlands verfügbar.

Schwarzmarkt-Auktionshaus

  • Ihr müsst euch jetzt auf der Höchststufe befinden, um auf das Schwarzmarktauktionshaus zugreifen zu können.
  • Der Mächtige Karawanenbrutosaurus wird jetzt nicht mehr von Händlern angeboten und wird gelegentlich im Schwarzmarkt-Auktionshaus verfügbar sein.

Klassen

Allgemein

  • Die meisten Fähigkeiten, die keinen regelmäßigen Schaden oder Heilung verursachen, werden mit jedem Einsatz um 5 % abweichende Schadens- und Heilmengen verursachen. Diese Änderung betrifft alle Klassen.
  • Machtwort: Seelenstärke, Arkane Intelligenz und Schlachtruf erhöhen jetzt den jeweiligen Wert um 5 % (vorher 10 %).
  • Gezielte Flächenzauber können jetzt mithilfe der Tastenkombination für Selbstzauber an der Position des Charakters ausgelöst werden.
  • Fähigkeiten wie Tödlicher Stoß oder Wundgift, die die erhaltene Heilung des Ziels verringern, sind jetzt im Kampf gegen Kreaturen doppelt so effektiv. Die Werte dieser Fähigkeiten bleiben im PvP unverändert.
  • Krieger, Jäger, Mönch: Trauma verringert jetzt die erhaltene Heilung um 50 % (25 % gegen Spielercharaktere).
  • Schurke: Wundgift verringert jetzt die erhaltene Heilung pro Stapel um 8 % (4 % gegen Spielercharaktere).
  • Hexenmeister: Tödliches Spalten/Legionshieb verringert jetzt die erhaltene Heilung um 20 % (10 % gegen Spielercharaktere).
  • Der Schaden und die maximale Anzahl an betroffenen Zielen vieler Flächenzauber wurde angepasst. Eine detaillierte Liste der betroffenen Zauber findet ihr im Abschnitt der jeweiligen Klasse.

2 von 15

nächste Seite


zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.