Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die besten Sport- und Rennspiele 2019 - Das sind unsere Top 10

Wer Sport- und Rennspiele am PC sucht, ist bei unserer Bestenliste richtig. In unseren Top 10 findet ihr die Titel mit den besten Wertungen.

von Michael Herold,
22.03.2019 15:50 Uhr

PC-Sport-/Rennspiel-Charts 2019 - Düstere Zukunft an der Sportfront

Michael Herold
@michiherold

Jetzt bleibt erstmal alles so, wie es ist! Nachdem wir letzten Monat noch zwei Neueinsteiger unter den Top 5 unserer Sport- und Rennspiel-Charts begrüßen konnten, verändert sich diesmal nichts an unserer Topliste. Und in naher Zukunft sieht es wohl auch erstmal schlecht aus, was neue Titel an der Sportfront angeht.

Wie unsere Liste mit allen PC-Releases 2019 zeigt, erwartet uns in den kommenden Monaten vorerst kein AAA-Sportspiel mehr. Wenn nicht Team Sonic Racing (kommt im Mai) ein Knaller wird, dann müssen wir uns wohl bis zum Herbst und den Releases von FIFA 20, Pro Evo 2020 und F1 2019 gedulden, bis die nächsten ernsthaften Kandidaten für einen Platz in unserer Top 10 rauskommen.

Aktuelle Artikel und Videos zu Sportspielen:
FIFA 19: Sind FIFA-Spiele wirklich jedes Jahr gleich?
Holpriger Start für DiRT Rally 2.0: Verlorene Speicherstände und Always-On nerven die Fans
Football Manager 2019: Mit dem Fan-Projekt »Aswijan« zeigt der FM sich von seiner schönsten Seite

2019 soll außerdem noch Assetto Corsa Competizione aus dem Early Access kommen. Dessen Vorgänger von 2014 haben ja ohnehin viele Renn-Fans unter euch schon häufig in den Kommentaren unter diesen Charts hoch gelobt. Mal schauen, ob das neue Assetto mit der Konkurrenz von Forza, DiRT Rally und Co. mithalten kann.

Ganz nebenbei können wir auch noch der FIFA-Reihe gratulieren, denn der Ultimate-Team-Modus wurde vor Kurzem 10 Jahre alt. Auch wenn viele von euch nur wenig von dem Sammelkartenmodus und seinem Pay2Win-System halten mögen, müssen wir einfach anerkennen, dass gerade dank FUT EAs Fußballsimulationen jedes Jahr zu den meistverkauften Spielen Deutschlands gehören.

Wie funktionieren unsere Toplisten?
Auf GameStar.de testen wir alle relevanten Sport- und Rennspiele, doch nicht jeder Titel hat das Zeug zum Hit. In unserer Topliste der besten Sport- und Rennspiele 2018/2019 findet ihr auf einen Blick die Spiele mit den höchsten GameStar-Wertungen aus den letzten 24 Monaten. Weil das Genre enger begrenzt ist als etwa Action- oder Strategiespiele, entsprechend weniger Titel getestet werden und wir hier nur die absoluten Toptitel der letzten zwei Jahre würdigen wollen, belassen wir es bei einer Top-10-Liste. Sobald es ein neues Highlight in diesen Kreis der Auserwählten schafft, wird diese Übersicht selbstverständlich auf den jeweils neuesten Stand gebracht. Übrigens: Wer sich vor allem für unsere Sport- und Rennspiele-Wertungen der letzten sechs Monate interessiert, dem empfehlen wir unsere Charts-Übersicht.

Auf einen Blick: Die besten Sport- & Rennspiele in der Wertungs-Tabelle

10. Football Manager 2019 - Wertung: 83

Endlich ist er wieder da! Nachdem Deutschland jahrelang ohne den Football Manager auskommen musste, kehrt der FM 2019 endlich wieder in hiesige Gefilde zurück und bringt gleich die komplette Bundesliga-Lizenz mit. Satte 450.000 originale Fußballer inklusive präziser Daten über all ihre Stärken und Schwächen stehen im neuen Fußball-Manager für alle Taktik-Füchse und Hobbymanager bereit.

Football Manager 2019 - Screenshots ansehen

Einen Schönheitspreis gewinnt der FM 2019 zwar nicht, mit seiner gigantischen Datenbank und den komplexen Taktikeinstellungen eignet er sich aber gerade für all jene Fußball-Fans, die es gerne mal besser als Jogi Löw und Co. wissen. Und wer sich Sorgen macht, dass die Manager-Simulation zu kompliziert sein könnte, der kann seine Trainerkarriere in der abgespeckten (und im Spiel enthaltenen) Spielversion Football Manager Touch auch erstmal langsam starten.

Entwickler: Sports Interactive
Release-Datum: 2. November 2018
Plattformen: PC, Nintendo Switch
GameStar-Wertung: 83

Zum Test vom Football Manager 2019 auf GameStar.de

Dem Momentum auf der Spur: Betrügt die KI in FIFA & dem Football Manager? Plus-Report

9. Pro Evolution Soccer 2019 - Wertung: 84

Der PC-Start von Pro Evolution Soccer 2019 war dieses Jahr mehr als holprig. Zum Release funktionierte bei PES nämlich keiner der Online-Modi, wodurch Konamis Fußballsim quasi nur die Hälfte ihres eigentlichen Umfangs besaß. Unsere Test-Wertung mussten wir deshalb zwischenzeitlich um satte 20 Punkte abwerten. Zum Glück liefen die Multiplayer-Modi einen Monat nach dem Launch endlich, sodass wir unsere Abwertung wieder zurücknehmen konnten.

Pro Evolution Soccer 2019 - Screenshots ansehen

Seitdem läuft Pro Evo 2019 einwandfrei und überzeugt wie jedes Jahr mit fantastischer Ballphysik und realistischem Spielgeschehen. Während Konami im Vergleich zum Vorgänger PES 2018 auf dem Platz sogar noch einmal zulegt, fallen die Neuerungen in den Spielmodi dagegen wieder mal eher dünn aus. Da der Sammelkartenmodus MyClub inzwischen immer prominenter wird, werten wir wie bei FIFA und Ultimate Team auch bei Pro Evolution Soccer 2019 wegen Pay2Win um 5 Punkte ab.

Entwickler: Konami Digital Entertainment
Release-Datum: 30. August 2018
Plattformen: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 84

Zum Test von Pro Evolution Soccer 2019 auf GameStar.de

8. FIFA 19 - Wertung: 84

Kein Herbst kommt ohne eine neue Ausgabe der Fußballsimulation von EA Sports aus und deswegen landet dieses Jahr auch FIFA 19 wieder in unserer Top 10. Wichtigste Neuerung ist diesmal die Rückkehr der Champions League. Nachdem die Konkurrenz von Konami zehn Jahre lang die Exklusivrechte an der Königsklasse besessen hatte, konnte EA dieses Jahr die Lizenzen zurück ergattern.

Auch auf dem Platz hat sich in FIFA 19 einiges getan, obwohl die Unterschiede zum Vorgänger nicht gerade grundlegend ausfallen, sondern eher im Detail stecken. Neuerungen wie eine verbesserte Defensive und das sogenannte Timed Finishing (eine Art Superschuss) sorgen aber auf jeden Fall dafür, dass auch FIFA-Veteranen wieder viel Neues lernen müssen.

FIFA 19 - Screenshots ansehen

Ansonsten gilt für FIFA 19 wieder das gleiche wie beim Vorgänger: Das Spielgefühl ist deutlich arcadiger als bei PES, macht aber dennoch ordentlich Laune. Außerdem macht FIFA in Sachen Umfang und Orginallizenzen keiner was vor mit über 700 Spielbaren Teams und haufenweise Modi wie der Karriere, dem Story-Modus The Journey oder Pro Clubs. Der Sammelkartemodus Ultimate Team sorgt allerdings auch dieses Jahr wieder dafür, dass wir FIFA 19 wegen Pay2Win um 5 Punkte abwerten mussten.

Entwickler: EA Sports
Release-Datum: 28. September 2018
Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
GameStar-Wertung: 84

Zum Test von FIFA 19 auf GameStar.de

Plus-Report zur Geschichte der Fußballspiele - Teil 2: Es werde FIFA

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(173)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen