Gratis-Leseprobe GameStar Plus - Diese Reports und Videos sind ab sofort kostenlos verfügbar

Schnupper-Angebot für GameStar Plus: Ab sofort könnt ihr mehrere GameStar-Reports und Kostproben unseres Plus-exklusiven Videoangebots gratis anschauen. Wer Plus abonniert, erhält zudem Zugriff auf viele weitere Inhalte.

von Peter Bathge,
24.12.2018 08:00 Uhr

Jetzt in GameStar Plus reinschnuppern: Ab sofort bieten wir euch in regelmäßigen Abständen Gratis-Artikel und kostenlose Videos zum Ausprobieren unseres exklusiven Abonnements an.Jetzt in GameStar Plus reinschnuppern: Ab sofort bieten wir euch in regelmäßigen Abständen Gratis-Artikel und kostenlose Videos zum Ausprobieren unseres exklusiven Abonnements an.

Das Jahr 2018 war für GameStar Plus ein sehr aufregendes Jahr: Wir haben unser Team vergrößert und liefern erstmals täglich neue Inhalte für unsere Abonennten. Darunter: Videos aus der Redaktion, Making-of-Reports zu beliebten Spielen, Reports über spieleübergreifende Themen und natürlich unsere Podcasts. Zum Jahresende gab's ein besonderes Bonbon: Eine aufwändige Dokumentation über CD Projekt und GOG.com, deren ersten Teil es jetzt auch gratis zu sehen gibt.

Jetzt wird es aber wirklich Zeit, GameStar Plus auszuprobieren: Dank vieler Gratis-Artikel und Schnupper-Angebote zu unseren exklusiven Videos und Podcast habt ihr keine Ausrede mehr, dem Plus an journalistischer Qualität bei GameStar eine Chance zu geben. Lest doch einfach Probe: Um euch die Vorteile von GameStar Plus näher zu bringen, bieten wir regelmäßig einige unserer besten Artikel erstmals allen Usern als kostenlose Inhalte an - sowie Gratis-Folgen der interessantesten Plus-Videos.

Die Auswahl des Probe-Angebots ändert sich alle paar Wochen und ist nur eine kleine Kostprobe davon, was GameStar Plus euch Tag für Tag bietet: exklusive Spieleankündigungen, Interviews mit Entwicklern bei GameStar TV, Hintergrundberichte über selten beleuchtete Phänomene der Spielebranche oder spezielle Podcast-Folgen mit der Redaktion. Außerdem sehen GameStar-Plus-User das alles natürlich komplett werbefrei.

Jetzt Teil von GameStar Plus werden und die Redaktion unterstützen

Kostenloser Plus-Report: Was Mario mit der Yakuza zu tun hat

Videospiele und Nintendo, das gehört zusammen wie Schoko-Eis und ein großer Löffel. Aber die Wurzeln des Unternehmens sind mehr als ungewöhnlich, denn einst wollte Nintendo in ganz anderen Geschäftsfeldern einen Fuß in die Tür kriegen. Der Hintergrundreport von GameStar Plus befasst sich mit den Anfängen des weltweit beliebten Konsolenherstellers und Videospielentwicklers - Überraschungen inklusive!

Nintendos vergessene Geschichte - Gangster, Sex und Mario

Gratis lesen: Das Leben nach der Atombombe

Fallout, DayZ, Stalker, The Walking Dead, The Last of Us: Die Liste an postapokalyptischen Spiele ist lang. Doch was fasziniert uns an der Endzeit? Woher rührt unsere Lust am Untergang? Und spielen wir denn nicht - die falsche Apokalypse? Unsere Autorin Nora Beyer hat mit Experten gesprochen und analysiert ausführlich, warum der nukleare Holocaust am PC eigentlich eine romantisierte Vorstellung des Endes der Zeit ist.

Der Reiz der Postapokalypse - Und wie Spiele am »richtigen« Weltuntergang scheitern

Nur noch kurze Zeit: Drei Gratismonate GameStar Plus
Einzigartiger Rabatt für Neukunden: Jetzt bestellen und drei Monate kostenlos exklusive Videos, Artikel und Podcasts genießen.

GameStar Plus ist...
... hochwertiger Spiele-Journalismus für noch mehr Hintergrundwissen.
... dein Zugang zu über 1.400 exklusiven Videos.
... Werbefreiheit auf GameStar.de und GamePro.de
... Insiderwissen auf die Ohren (Zugang zu allen exklusiven Podcast-Folgen)
... dein elektronisches Zuhause für alle GameStar-Hefte seit 1997.
... für alle, die uns unterstützen möchten.

Jetzt 3-Gratis-Monate sichern

Probehören: Podcast-Reportageserie »Hinter den Pixeln«

Unser neues Podcast-Format »Hinter den Pixeln« blickt, nun, hinter die Pixel: Hier sprechen wir mit Entwicklern darüber, wie sie arbeiten, auf welche Hindernisse sie stoßen, und was sie dennoch an ihrer Arbeit lieben. Moderiert wird »Hinter den Pixeln« von Daniel Ziegener, dessen Podcast über die Evolution des Musikspiels Thumper auf der Gamesweek Berlin mit dem Medienpreis Games ausgezeichnet wurde. Die kostenlose Auftaktfolge dreht sich ums Reizthema Pixelgrafik: »Warum ist das so hässlich, warum muss das gepixelt sein?«

Für Nachschub ist gesorgt: Staffel 2 von »Hinter den Pixeln« startet im Januar 2019!

Jetzt Folge 2 mit GameStar Plus anhören

GameStar-Plus-Essay für alle: Angewandtes Aufbauwissen

Unser Autor Alexander Krützfeldt will einen Bauernhof kaufen. Kein Scherz: einen echten Bauernhof. Hilft ihm seine Erfahrung in Die Siedler & Co., ein neues Leben aufzubauen? Das Essay erzählt mit viel Witz die haarsträubende Geschichte seiner Bemühungen, in der Provinz Fuß zu fassen.

Angewandtes Aufbauwissen - Mit Die Siedler zum Selfmade-Man?

GameStar Plus: Gratis-Videos für alle User

Die Geschichte von Age of Empires - Die Sonne der Echtzeit-Strategie 10:45 Die Geschichte von Age of Empires - Die Sonne der Echtzeit-Strategie

Lange Zeit war Age of Empires der König seines Genres - dann starb das Genre und der König mit ihm. Und nun schickt er sich an, seinen Thron zurückzuerobern! Für uns sind die Age of Empires: Definitive Edition und das kommende Age of Empires 4 der perfekte Anlass, zurückzublicken: Auf die frühen Anfangstage, als Age aus einem Brettspielclub und einer Finanzsoftware-Firma geboren wurde, auf die dunkle Zeit, als es für Halo und die Xbox starb, und auf seine überraschende Rückkehr.

Wenn ihr noch mehr Details und Anekdoten zum Aufstieg und Fall von Age of Empires hören wollt, empfehlen wir euch unser Interview mit Bruce Shelley. Darin verrät der Age-Erfinder auch, warum er heute kaum noch spielt und wo jetzt seine Leidenschaft liegt. Kollege Martin Deppe hat die Entwicklung von AoE auch noch in einem zweiteiligen Report nachgezeichnet.

Für kurze Zeit kostenlos: Exklusive Gog.com-Doku - Teil 1: Die DRM-Rebellen von CD Projekt 30:08 Für kurze Zeit kostenlos: Exklusive Gog.com-Doku - Teil 1: Die DRM-Rebellen von CD Projekt

Im Oktober 2018 hat GOG.com von CD Projekt (der Firma hinter The Witcher) den zehnten Geburtstag gefeiert und ist inzwischen zur festen Größe im Spielehandel geworden - von Klassikern, aber immer mehr auch von aktuellen Spielen.

Anlässlich des Jubiläums haben wir Gog.com mit einem Kamerateam (inklusive Flugdrohne!) besucht, um hinter die Firmenkulissen zu blicken und mit den Mitarbeitern zu sprechen. Dabei herausgekommen ist eine exklusive Video-Doku - den ersten Teil gibt's zu Weihnachten kostenlos, Teil 2 mit vielen weiteren spannenden Blicken hinter die Kulissen ist exklusiv für GameStar-Plus-Abonennten.

Jetzt Teil 2 bei GameStar Plus sehen


Noch Fragen? Antworten gibt's in der FAQ
Alles Wichtige zu GameStar Plus lest ihr in unserer großen Informationssammlung. Darin geht es unter anderem um Themen wie Vertragslaufzeit, Bezahlmethoden, Kündigung oder Werbung und Tracking.

Alle wichtigen Fragen und Antworten zu GameStar Plus

Jetzt GameStar Plus abonnieren und alles lesen

Seit mehr als vier Jahren steht Spiele-Fans mit GameStar Plus ein unter deutschen Spielemagazinen einzigartiges Angebot zur Verfügung: Hochwertiger Qualitätsjournalismus mit umfangreichen Reports zu spannenden Themen, aufwendig produzierten Video-Dokumentationen und vielen weiteren Vorteilen wie Werbefreiheit auf GameStar.de, einem monatlichen Gratis-Spiel wie The Darkness 2 im August oder dem Zugriff auf das umfangreiche Heftarchiv. Hier gibt's Spielewissen zum Angeben, Blicke hinter die Kulissen und Artikel, die sich für eine rein werbefinanzierte Webseite nicht lohnen würden - möglich gemacht durch unsere Abonnenten.

Jetzt Teil von GameStar Plus werden und die Redaktion unterstützen

Level-Up für GameStar Plus (1) - Das neue Plus-Redaktionsteam stellt sich vor 12:00 Level-Up für GameStar Plus (1) - Das neue Plus-Redaktionsteam stellt sich vor


Kommentare(117)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen