Witcher ohne Geralt: Prequel erzählt die Vorgeschichte als Brettspiel

The Witcher muss sich nicht immer um den Hexer Geralt von Riva drehen. Ein kommendes Brettspiel-Prequel spielt lange vor der Saga des Weißen Wolfs.

von Mathias Dietrich,
11.02.2021 08:45 Uhr

Link zum YouTube-Inhalt

The Witcher baut sein Universum mit einem Brettspiel weiter aus. Das hört auf den Namen »Old World« und soll über Kickstarter finanziert werden. Der berühmte und beliebte Hexer Geralt von Riva wird hier allerdings nicht auftauchen. Denn Old World spielt in einer Zeit lange bevor der »Weiße Wolf« persönlich auf Monsterjagd ging.

So spielt sich The Witcher: Old World

PvP im Witcher-Universum: Old World will RPG-Elemente mit einem auf Karten basierenden Spielprinzip mischen. In einer Runde treten zwischen zwei bis fünf Spieler gegeneinander an, die alle jeweils einer anderen der verschiedenen Hexer-Schulen angehören. So zum Beispiel die des Wolfs, der Katze, des Greifens, der Viper oder des Bärens.

Das Gameplay: Im Spiel geht es darum, dass die Spieler die speziellen Fähigkeiten ihrer entsprechenden Schule zusammen mit den Kartendecks nutzen und miteinander kombinieren, um so mächtige Synergien erschaffen.

Wann erscheint das Brettspiel? Die Kickstarter-Kampagne von The Witcher: Old World soll im Mai 2021 starten. Die Veröffentlichung des fertigen Produkts ist hingegen für April 2022 angesetzt. Das Brettspiel soll einmal als Starter- und als Deluxe-Version erscheinen.

Gab es das nicht schonmal? Old World wird nicht das erste Brettspiel im Universum von The Witcher. Bereits 2015 kündigten CD PR und R. Talsorian Games das The Witcher Role-Playing Game an, das 2018 schließlich auch erschien und bis 2020 zwei Erweiterungen erhielt.

Brettspielumsetzungen von Videospielen

The Witcher ist bei weitem nicht das erste Spiel, das auch als Brettspiel umgesetzt wird. Im Laufe der Jahre wurden viele derartige Projekte angekündigt und erschienen auch.

Kein Wunder: Im Jahr 2018 waren Brettspiele auf Kickstarter immerhin viel beliebter als Videospiele. In diesem Zuge wurden beispielsweise die folgenden angekündigt:

Gleichzeitig geht es auch in die andere Richtung. Manchmal bekommen Brettspiele auch eine Videospielumsetzung. Im Jahr 2020 veranstaltete Valve auf Steam gar ein eigenes Festival, das sich nur um Brettspiele drehte.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.