Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Seite 4: Die 100 besten Open-World-Spiele aller Zeiten: Von Assassin's Creed bis DayZ

70. Far Cry Primal

Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release: 1. März 2016

Dimitry HalleyKaum ein GameStar-Test hat mir in meiner Redakteurslaufbahn so viel Freude bereitet wie Far Cry Primal. Dabei ist das Spiel selbst keineswegs perfekt. Primal adaptiert die gewohnte Far-Cry-Formel und tauscht eben AK-47 gegen Steinzeit-Speer und Knüppel aus. Ich erobere feindliche Lager, vergrößere meinen Stamm, durchforste die Landschaft nach Sammelkram. All das kennt man.

Aber Spiele wie Far Cry Primal bringen auf den Punkt, warum ich dieses Hobby so liebe. Noch nie zuvor - weder in einem Test, noch vor meiner Zeit bei der GameStar - konnte ich als Steinzeitjäger interaktiv die Wildnis erkunden, das Fleisch zwischen den Zähnen des Säbelzahntigers sehen, der mir gerade die Rübe abbeißen will.

Die Open World von Far Cry Primal ist trotz ihrer Formelhaftigkeit ein bis heute einzigartiges Erlebnis, das mich in eine faszinierende Epoche unserer Weltgeschichte entführt. Wenn ich als Takkar im Mondlicht durchs Dickicht schleiche, während in der Ferne allerlei Tiergeräusche und das Geraunze feindlicher Stämme ertönen - hach, das war echt unvergesslich.

Far Cry Primal - Test-Video zum Steinzeit-Open-World-Abenteuer 9:10 Far Cry Primal - Test-Video zum Steinzeit-Open-World-Abenteuer

Trivia:

  • Die Open World von Far Cry Primal ähnelt im Layout verblüffend der von Far Cry 4. Nur eben 10.000 Jahre früher.
  • Im Spiel erscheint in einem Traum eine Figur, die frappierend an die berühmte Venus von Willendorf erinnert.

___

69. Lego City Undercover

Entwickler: TT Fusion
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Release: 13. März 2013

Mary MarxWer mir schon das eine oder andere Mal zugehört hat, mein GameStar-Profil gesehen oder mir auf sozialen Medien gefolgt ist, wird wissen: Ich liebe die Legoinsel! Und verdammt nochmal, ich bin echt traurig, dass sie es bisher noch auf keine Topliste geschafft hat, weil sie vermutlich zu alt und - okay - in diesem Fall auch nicht Open World genug ist.

Umso glücklicher bin ich, dass es das zweitbeste Legospiel geschafft hat. Lego City Undercover ist nicht nur ein fantastisches Spiel mit einem großartigen Humor, es hat auch eine unglaublich spannende Open World, in der ich mich stundenlang verlieren kann und auch schon habe. An jeder Ecke gibt es was zu entdecken. Ich kann Hochhäuser hinaufklettern, Gebäude und Geheimnisse freischalten oder einfach nur gemütlich im Park eine Runde mit meinem Skateboard drehen.

Die Legowelt hat schon immer bewiesen, wie kreativ sie eigentlich ist. Ohne eine Bindung an irgendwelche Marken wie Batman oder Harry Potter entfaltet sie aber wirklich erst ihr ganzes Potenzial und bereitet dank Sandbox und dem klassischen Lego-Stil nicht nur Kindern einen riesigen Spaß.

Erwachsene Männer und Lego - Micha, Fritz und Holger ergründen das »Kinderspielzeug« - GameStar TV PLUS 26:22 Erwachsene Männer und Lego - Micha, Fritz und Holger ergründen das »Kinderspielzeug« - GameStar TV

Trivia:

  • Schaut mal auf die Nummernschilder der Busfahrer in Lego City. Vielleicht erinnern sie euch an ein gleichnamiges Pferd eines Elfen mit grüner Mütze.

___

68. Assassin's Creed Unity

Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release: 11. November 2014

Dimitry HalleyIch weiß, ich weiß, wir müssen reden. Natürlich ist Assassin's Creed Unity kein herausragend gutes Spiel. Es traf viele fragwürdige Designentscheidungen (gefühlt 1.000 Ingame-Währungen), die Gegenwartsgeschichte ist wie für die Füße, das Spiel litt unter unsäglich vielen Bugs und, und, und.

Aber bei meinem Sansculotten-Bommel, wie sehr mich diese Open World beeindruckt! Auch noch nach sieben Jahren.

Als Ex-Kollege Sebastian Stange damals mit ersten Gameplay-Aufnahmen ins Büro kam, konnte ich meinen Augen nicht trauen - so kann ein Assassin's Creed aussehen? Wenn Arno Dorian sich durch die Pariser Menschenmengen schiebt, umgeben von geschäftigen Handwerkern, während die Morgensonne durch die Gassen scheint. Kein Assassin's Creed sah so sehr nach Next Gen aus wie Unity.

Natürlich zahlte Ubisoft dafür den Preis, weil sie sich technisch übernommen hatten. Aber nach ein paar Patches bot Unity die geschmeidigste urbane Assassinenfantasie aller Zeiten. Mit Arno über die Dächer hopsen, sich auf Wachen fallen lassen, durch die Marktstände hasten und sich an den Häuserfassaden in Windeseile entlanghangeln - Unitys Paris ist eine Wucht. Heute noch.

Assassin's Creed Unity - Test-Video zum Frankreich-Abstecher PLUS-Archiv 7:48 Assassin's Creed Unity - Test-Video zum Frankreich-Abstecher

Trivia:

  • Assassin's Creed Unity erschien so verbuggt, dass Ubisoft den ersten (und einzigen) großen Story-DLC verschenken musste.
  • Nach dem schlimmen Brand der Notre Dame 2019 verschenkte Ubisoft Unity und spendete eine halbe Million Euro für den Wiederaufbau.

___

67. Mafia 2

Entwickler: 2K Czech
Publisher: 2K Games
Release: 27. August 2010

Valentin AschenbrennerAch Mafia … es wird mal wieder Zeit für einen vollwertigen Nachfolger! Und dann kehren wir bitte auch in die Zeit und das Setting zurück, welches fast schon exemplarisch für diese Art von Gangster-Geschichten sind: In die 30er- bis 40er-Jahre - eben wie es noch bei Mafia 2 der Fall war. Denn wenn das verantwortliche Entwicklerstudio für etwas ein Händchen bewiesen hat, dann für die Story und Atmosphäre des Abenteuers der beiden Hauptfiguren Vito Scaletta und Joe Barbaro.

An die Klasse eines Der Pate oder eines Goodfellas kommt Mafia 2 trotz unverkennbarer Einflüsse zwar nicht ran, besticht aber dafür durch seine ganz eigenen Kniffe. Die Geschichte behandelt nämlich nicht nur den Aufstieg eines Möchtegern-Mafioso zu einem - nun ja - Mafioso, sondern lässt uns in Vitos Anzug ebenso an der Front eines Weltkriegs kämpfen, eine Gefängnisstrafe absitzen und Loyalität mit Liebe und Freundschaft abwägen.

Verbrechen in Spielen: Ein bisschen Crime muss sein (Plus)

Und ja, ich weiß: Besonders gut gealtert ist die Spielwelt von Mafia 2 nicht. Dafür ist die Open World schlichtweg zu leer, während die Bewohner der Stadt Empire Bay aufgrund mangelnder Freizeitaktivitäten vor Langeweile eingehen dürften. Ein Problem, welches die Mafia-Reihe bisher nicht so recht los wurde - sowohl was die Nachfolger, als auch die Neuauflagen angeht. Doch was momentan nicht ist, kann immer noch werden.

Mafia 2 - Test-Video zur Originalversion von 2010 10:38 Mafia 2 - Test-Video zur Originalversion von 2010

Trivia:

  • In Mafia 2 wird unfassbar viel geflucht. Der Charakter mit den meisten F-Worten im ganzen Spiel ist Vitos Kumpel und Schandmaul Joe Barbaro.
  • Vito Scaletta kehrt in Mafia 3 als potenzieller Verbündeter des neuen Helden Lincoln Clay zurück. Ob ihr ihm helft, eine alte Rechnung zu begleichen, bleibt dabei euch überlassen.

___

66. Mittelerde: Schatten des Krieges

Entwickler: Monolith Productions
Publisher: Warner Bros. Interactive
Release: 10. Oktober 201

Peter BathgeDie 100 Prozent sind für mich ein Gütesiegel. Nein, ich rede nicht von Wertungen. Sondern von meinem Spielstand in Open-World-Spielen: Wenn ich mir da wirklich mal die Mühe mache, absolut ALLES zu sammeln und abzuhaken, dann muss das entsprechende Spiel irgendetwas richtig machen.

Schatten des Krieges macht vieles richtig, manches sogar richtiger als der Vorgänger: Die Umgebungen sind lebendiger und abwechslungsreicher als in Mordors Schatten, es gibt mehr zu tun, die Loot-Spirale dreht sich munter weiter und dank cooler Upgrades ist es mir eine Freude, meinen Helden Talion zur Kampfmaschine aufzurüsten.

Phänomen Lootbox: Wo es herkommt, und warum es nicht einfach verschwinden wird (Plus)

Ja, bei vielen Nebenmissionen und Sammelgegenständen würden sogar erfahrene Open-World-Designer bei Ubisoft über so viel Eintönigkeit staunen. Aber weil alles dem Anwachsen meines XP-Balkens untergeordnet ist, komme ich einfach nicht los von Schatten des Krieges, erforsche Lavafelder, schneebedeckte Berge und grüne Auen.

Dabei läuft mir dank Nemesis-System immer mal wieder ein Ork über den Weg, den ich eigentlich schon drei Stunden vorher um die Ecke gebracht habe, der sich jetzt aber gar grausam an mir rächen müsste. Wie cool!

Dank der Nemesis-Mechanik wird die Open-World-Formel von Schatten des Krieges gerade weit genug aufgebrochen, gibt's immer einen kleinen Überraschungseffekt, der das Spiel davon abhält, allzu eintönig zu werden. Deshalb hab ich die 100 Prozent hier gerne voll gemacht - auch wenn das ursprüngliche Endgame mit dem Belagerungs-Grind und dem dazu passenden Ingame-Shop eine ganz miese Nummer waren.

Mittelerde: Schatten des Krieges - Test-Video: Das können selbst Lootboxen nicht ruinieren 12:28 Mittelerde: Schatten des Krieges - Test-Video: Das können selbst Lootboxen nicht ruinieren

Trivia:

  • Im Juli 2018 haben Monolith und Warner Bros. Interactive die Option, mit Echtgeld besonders mächtige Ork-Verbündete und Gegenstände zu kaufen, nachträglich aus dem Spiel entfernt.
  • Wer darauf hofft, dass das Nemesis-System in anderen Spielen zum Einsatz kommt, muss jetzt ganz stark sein: Ein Patent von Warner Bros. Interactive stellt das Kopieren der Mechanik unter Strafe.

___

65. The Crew

Entwickler: Ubisoft Reflections / Ivory Tower
Publisher: Warner Bros. Interactive
Release: 2. Dezember 2014

Peter BathgeSpielejournalisten unternehmen von Berufs wegen viele Reisen, sie sind so etwas wie die Jetsetter unter den bleichgesichtigen Nerds. Auch ich habe vor der Pandemie im Jahr 2020 so einige Visum-Stempel in meinem Reisepass gesammelt, meistens in den USA. Und doch haben mich diese Besuche in Städten wie Seattle, Washington D.C. oder Los Angeles in keinster Weise darauf vorbereitet, wie dieses Land zwischen den Metropolen aussehen kann. Das hat mir erst The Crew gezeigt.

Diese leicht verdichtete Repräsentation der USA mit ihren Highways und verschlungenen Straßen, mit ihren schmutzigen Feldwegen und langen Geraden besitzt mit Ampeln, Straßenschildern und anderen Verkehrsteilnehmern gerade genug Lebendigkeit und Glaubwürdigkeit, dass ich mich auf langen Fahrten von einer Küste zur anderen nie gelangweilt fühle.

In den Rennen selbst mögen absurde Gummiband-KI und anfangs gewöhnungsbedürftiges Fahrmodell an den Nerven zehren. Aber abseits davon gibt's durch hunderte Mini-Events einfach immer was zu tun und ein ständig mitlaufender Kombo-Zähler verwandelt selbst das simple Fahren zum Ziel in einen spaßigen Zeitvertreib.

Weil ich die abwechslungsreiche Spielwelt mit ihren unterschiedlichen Witterungsverhältnissen, Lichtstimmungen und Herausforderungen (Schneerennen!) dabei ohne Ladezeiten bereisen darf und mein peu à peu aufgerüstetes Auto die Kilometer wie die Stunden quasi unbemerkt auffrisst, hat sich The Crew den Platz in dieser Liste redlich verdient.

The Crew - Test-Video: Großes Land, großer Spaß - auch ohne MMO 9:36 The Crew - Test-Video: Großes Land, großer Spaß - auch ohne MMO

Trivia:

  • Die Welt von The Crew ist 5.000 Quadratkilometer groß, darin sind 6.000 Kilometer virtuelle Straße verlegt.
  • Wer in der Open World östlich von Seattle die Augen offen hält, bekommt ein besonderes Easter Egg zu sehen: Bigfoot.

___

64. GTA 2

Entwickler: DMA Designs
Publisher: Rockstar Games
Release: 30. September 1999

Dimitry HalleyGTA 2 war das Spiel, mit dem ich so richtig in die Serie eingestiegen bin. Nachdem ich Teil eins bloß sporadisch bei Kumpels ausprobieren konnte, habe ich mir GTA 2 per Screenfun-CD geschnappt - und bis zum Gehtnichtmehr gecheatet!

Ja, richtig, ist mir egal, was ihr denkt. Für einen 12-jährigen war GTA 2 mit Cheats einfach ein Erlebnis, pures Open-World-Chaos. Ohne Cheats muss ich als Gangster-Jungspund in einer futuristischen Großstadt nämlich tunlichst aufpassen, es mir mit den einzelnen Fraktionen nicht zu verscherzen. Wer zu viele Missionen für die Zaibatsu erledigt, verscherzt es sich mit den Krishna und so weiter.

Glitchpunk: Wie ein neues Spiel das GTA-2-Prinzip mit einem Cyberpunk-Setting verknüpfen will (Plus)

Aber mit Gouranga, Voltfest, Flameon und Co. muss ich mir um solche Details keine Gedanken machen. Quatsch anstellen, bis die Panzer kommen, dann einen Panzer stehlen und noch mehr Quatsch anstellen. GTA 2 war gegenüber dem Vorgänger noch actiongeladener, die Fahrzeuge steuerten sich besser, alles lief runder.

Heutzutage verscherze ich es mir in Open-World-Spielen fast nie mit der Polizei, arbeite in erster Linie missionsorientiert, bin also ein braver Spieler. Aber GTA 2 hat diese chaotische Seite im Open-World-Gameplay eben noch besser auf den Punkt gebracht als der erste Teil - auch wenn der ganz große Durchbruch erst in der dritten Dimension erfolgte.

Grand Theft Auto - Die Geschichte der GTA-Reihe bis GTA 5 17:04 Grand Theft Auto - Die Geschichte der GTA-Reihe bis GTA 5

Trivia:

  • Hauptfigur Claude Speed trägt den gleichen Namen wie die Spielfigur von GTA 3.
  • Schauplatz des Spiels ist das damals futuristische Jahr 2013. Feel old yet?

___

63. Forza Horizon 4

Entwickler: PlayGround
Publisher: Xbox Game Studios
Release: 2. Oktober 2018

Heiko KlingeEs passiert wirklich nur sehr selten, dass ich mich beim Spielen frage: »Wie zum Henker soll das noch jemand toppen?« Das Unfassbare bei Forza Horizon 4: Ich spiele es nun seit drei Jahren fast jedes Wochenende und stelle mir diese Frage immer noch. Für mich gibt es kein Rennspiel, das auch nur ansatzweise an dessen Niveau heranreicht - weder technisch, noch spielerisch, geschweige denn in Sachen Umfang. Mit weit über 700 lizenzierten Autos vom Oldtimer bis zum modernen Supersportwagen darf ich hier frei von Streckenbegrenzungen eine ebenso gigantische wie detailverliebt nachgebaute Open World in Großbritannien erfahren.

Das allein wäre schon beeindruckend genug, aber in Forza Horizon 4 ändert sich auch noch wöchentlich die Jahreszeit! Im Sommer umkurve ich im Cabrio einen See, im Wetter schlittere ich mit einem Offroad-Buggy über dessen vereiste Oberfläche. All das bei jedem Wetter und zu jeder Tageszeit. Ein atemberaubender Rennspielplatz mit Hunderten abwechslungsreichen Strecken, an dem ich mich selbst nach Jahren nicht satt sehen kann.

Forza Horizon 4 hat außerdem Unmögliches geschafft und mich zum Fan von Online-Modi und Service-Elementen gemacht. Sein Trick: die Unaufdringlichkeit. Jede Jahreszeit erscheinen neue Meisterschaften auf der Karte, die ich aber auch komplett ignorieren kann. Andere Spieler brausen gemeinsam mit mir durch die Welt und machen sie lebendiger - egal ob ich mit ihnen interagiere oder nicht.

Forza Horizon 4 ist ein genre-übergreifendes Vorbild darin, wie man maximale Freiheit aus einer Open World herausholt. Ich komme genauso gut voran, wenn ich ausschließlich Straßenrennen gegen die KI fahre, wie wenn ich alles nutze, was Forza Horizon 4 zu bieten hat: Story-Kampagnen, zig Multiplayer- und Koop-Modi, von Spielern gestaltete Herausforderungen, spektakulär inszenierte Duelle gegen Luftkissenboote oder Flugzeuge und - kein Scherz - sogar einen richtig guten Battle-Royal-Modus. Wie zum Henker soll das jemand noch toppen?

Forza Horizon 4 im Testvideo - Auch in Großbritannien ein Rennspieltraum 9:50 Forza Horizon 4 im Testvideo - Auch in Großbritannien ein Rennspieltraum

Trivia:

  • Für Forza Horizon 4 gibt es den wahrscheinlich besten Rennspiel-DLC aller Zeiten: In Lego Speed Champions bügeln wir tatsächlich mit Lego-Autos durch eine Lego-Welt.
  • Die Open-World-Kompetenz von PlayGround hat offenbar auch Microsoft beeindruckt, weshalb das Studio jetzt den neuesten Teil der Fable-Reihe entwickeln darf.

___

62. L.A. Noire

Entwickler: Team Bondi
Publisher: Rockstar Games
Release: 11. November 2011 (PC)

Natalie SchermannL.A. Noire hat mein Herz im Sturm erobert. Der unvergleichbare Flair der amerikanischen 40er, die sanften Jazz-Klänge und die großartige Erzählung rund um den Ermittler Cole Phelps: Die Atmosphäre des Spiels bleibt für mich selbst nach so vielen Jahren einzigartig.

Ich fühlte mich wie die Hauptdarstellerin in einem Film Noir, während ich in meinem Cadillac durch das wunderschöne Los Angeles der 1940er Jahre fuhr - und dabei natürlich brav alle Verkehrsregeln einhielt. Als selbsternannte Miss Marple der Neuzeit habe ich mir den Kopf über die unterschiedlichen Fälle zerbrochen und meine Zeugen und Verdächtigen ganz genau im Blick behalten.

Kein Spiel hat mir jemals so viel Raum für melancholische Tagträume geboten wie L.A. Noire. Die Open World hatte eine solch dichte Atmosphäre und war dermaßen eng mit der Handlung verknüpft, dass ich mich einfach stundenlang darin verlieren konnte. Überschattet wurde das Erlebnis nur durch eine bestimmte Tat des Protagonisten, die nicht nur den Spielcharakteren, sondern auch mir das Herz brach. Das habe ich bis heute nicht verziehen, Cole!

L.A. Noire - Test-Video zur PC-Version des Detektivspiels 5:31 L.A. Noire - Test-Video zur PC-Version des Detektivspiels

Trivia:

  • Die Fahrzeuge in L.A. Noire basieren auf der Oldtimer-Sammlung des amerikanischen TV-Showmasters Jay Leno, der dem Entwicklerstudio Team Bondi Zutritt in seine Garage gewährte.
  • Für die Fälle im Spiel ließen sich die Entwickler stark von echten Fällen aus dem Los Angeles der 1940er Jahre inspirieren.
  • Nach acht Jahren Entwicklung und vier Millionen verkauften Exemplaren, gingen die Macher von L.A. Noire trotzdem pleite.

___

61. Assassin's Creed

Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release: 10. April 2008 (PC)

Natalie SchermannMit offenem Mund verfolgte ich 2007 wie hypnotisiert die ersten Gameplay-Videos zu Assassin's Creed. Ich konnte nicht fassen, wie viel Freiheit bei der Fortbewegung dieses neue Action-Adventure dem Spieler ließ.

Von Dach zu Dach springen, Gebäude hochkraxeln oder sich aus großer Höhe fallen lassen: Das klang definitiv nach etwas, worauf ich große Lust hatte. (Auch im wahren Leben, aber dafür bin ich zu feige.)

Leider hatte ich zum besagten Zeitpunkt nicht die passende Konsole, wollte aber so sehr in diese Welt eintauchen, dass ich mir den Nintendo DS-Ableger Assassin's Creed: Altair's Chronicles geholt habe. Ich glaube, ich muss nicht erklären, dass dieser Ableger nicht mal annähernd das Erlebnis bieten konnte, das ich mir erhofft hatte. Also wurde Assassin's Creed kurzerhand der Kaufgrund für meine Xbox 360.

Die Story wurde bereits nach den ersten Missionen zur Nebensache, als sich herausstellte, dass die Entwickler da recht wenig Fantasie hatten und ich immer wieder dieselben Abläufe durchlaufen musste. Aber verdammt, hat es mir diese Open World damals angetan! Stundenlang bin ich von Haus zu Haus gehüpft oder habe versucht, die Kathedrale in Akkon schnellstmöglich zu erklimmen. Hach, ich wünsche mir diese Zeit zurück, in der ich noch nicht die Nase voll hatte von Ubisofts Open World-Formel.

Die Redaktion: Folge 37 - Assassin's Creed PLUS-Archiv 7:47 Die Redaktion: Folge 37 - Assassin's Creed

Trivia:

  • Übersetzt aus dem Arabischen bedeutet Altairs Name »der Fliegende« oder auch »der Flüchtende«.
  • Das optische Vorbild für Lucy Stillman war die Schauspielerin Kristen Bell, welche der Wissenschaftlerin im englischen Original auch ihre Stimme leiht.

4 von 14

nächste Seite


zu den Kommentaren (1540)

Kommentare(1540)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.