Kein Star Wars oder Siedler: Ubisoft-Spiele, die auf der E3 fehlten und was wir über sie wissen

Ubisofts Pressekonferenz der E3 2021 ist bereits rum - und wir haben eine ganze Palette geplanter Spiele vermisst: Und zwar nicht nur Beyond Good and Evil oder Skull & Bones.

von Vali Aschenbrenner,
13.06.2021 12:25 Uhr

Ubisoft hatte auf der E3 2021 eine prall gefüllte Pressekonferenz: So gab es endlich handfestes Material zu Avatar: Frontiers of Pandora sowie Rainbow Six: Extraction, neue Infos zu den Post-Launch-Inhalten von Assassin's Creed Valhalla und Far Cry 6 und neben Just Dance 2022 und Riders Republic wurde außerdem Mario + Rabbids Sparks of Hope angekündigt.

Kein Wunder, dass für viele weiteren Spiele gar kein Platz mehr blieb. Deswegen rechneten wir im Vorfeld des Ubisofts-Livestreams gar nicht erst mit bestimmten Titeln wie Beyond Good & Evil 2 oder dem geplanten Star-Wars-Spiel mit einer Open World. Irgendjemand hat wahrscheinlich auch noch immer auf ein neues Splinter Cell oder Rayman gehofft.

Das waren aber nicht die einzigen Ubisoft-Spiele, die auf der E3 2021 durch ihre Abwesenheit glänzten. Wir verraten euch, was für Titel fehlten und was wir aktuell über sie wissen. Eine Übersicht zu den Spielen, die Ubisoft auf der E3 2021 präsentierte, haben wir natürlich auch für euch parat:

E3 2021: Alle Ankündigungen bei Ubisoft Forward auf einen Blick   11     1

Mehr zum Thema

E3 2021: Alle Ankündigungen bei Ubisoft Forward auf einen Blick

Diese Ubisoft-Spiele fehlten auf der E3 2021

Beyond Good and Evil 2

Genre: Action-Adventure | Release: Unbekannt | Plattformen: Unbekannt | Entwickler: Ubisoft Montpellier

Beyond Good & Evil 2 - Preview-Video von 2017 7:08 Beyond Good & Evil 2 - Preview-Video von 2017

Das ist der aktuelle Stand: Beyond Good and Evil 2 wurde bereits im Jahr 2017 angekündigt. Und nachdem Fans über 18 Jahre auf eine Fortsetzung des ersten Teils warten, lässt sich deren Ungeduld durchaus nachvollziehen. Allerdings ist es seit geraumer Zeit (abermals) still um das Spiel geworden.

Das letzte Update zum aktuellen Stand von Beyond Good and Evil 2 gab es im Mai 2021: Demzufolge befindet sich das Spiel weiterhin in Entwicklung, ein Release wird aber »nicht in absehbarer Zeit« erfolgen - auch wenn die offizielle Website derzeit etwas anderes verlauten lässt. Fans müssen also weiterhin geduldig sein.

Immerhin wurde bereits 2019 in Aussicht gestellt, dass für Beyond Good and Evil 2 wahrscheinlich ein Richtungswechsel erfolgt. Der dürfte wohl spätestens nach dem Abgang des Creative Directors Michel Ancel und der Kritik an dem Entwicklungsprozess des Spiels erfolgt sein. Ob ursprünglich geplante Aspekte, wie eine Always-On-Internetverbindung selbst für Solo-Spieler damit weiterhin realisiert werden, bleibt aktuell offen.

Skull & Bones

Genre: Action-Simulation | Release: 2022 | Plattformen: PC, PS4, Xbox One | Entwickler: Ubisoft Singapur

Skull & Bones im Gameplay-Trailer - Multiplayer-Seeschlachten und Beutejagd 5:29 Skull & Bones im Gameplay-Trailer - Multiplayer-Seeschlachten und Beutejagd

Das ist der aktuelle Stand: Ubisofts Piraten-Abenteuer wurde ebenfalls 2017 angekündigt und in der darauffolgenden Zeit wieder und wieder verschoben. Mittlerweile soll Skull & Bones frühestens Ende 2022, vielleicht sogar erst 2023 erscheinen. Im Anbetracht dessen war eine Vorstellung von Skull & Bones auf der E3 2021 nicht gerade wahrscheinlich.

Das dürfte aber niemanden verwundern, der die Entwicklung von Skull & Bones mitverfolgt hat: Im Sommer 2020 hat das Spiel Gerüchten zufolge einen kompletten Reboot erfahren, die Entwicklung soll nochmal von vorne begonnen haben. Später bestätigte Creative Director Elisabeth Pellen zumindest eine »Änderung der Vision«.

Skull & Bones nahm übrigens seine Anfänge als eine Art Spin-off zu Assassin's Creed 4: Black Flag und sollte sich dessen Schiffsschlachten zur Vorlage nehmen. An der grundsätzlichen Idee dürfte sich wenig geändert haben, genauso wenig wie an dem Multiplayer-Ansatz des Spiels.

Star Wars

Genre: Unbekannt | Release: Unbekannt | Plattformen: Unbekannt | Entwickler: Ubisoft Massive

Star Wars: Alle Infos zum Open-World-Spiel von Ubisoft   320     14

Mehr zum Thema

Star Wars: Alle Infos zum Open-World-Spiel von Ubisoft

Das ist der aktuelle Stand: Dass sich bei Ubisoft ein Star-Wars-Spiel in Entwicklung befindet, ist erst seit Januar 2021 bekannt. Momentan gibt es so gut wie keine Infos zu dem Projekt. Wir wissen lediglich, dass der geplante Ausflug in eine weit, weit entfernte Galaxis auf eine Open World setzt. Deswegen passt es wie die Faust aufs Auge, dass Ubisoft Massive - die Macher von The Division - für die Entwicklung verantwortlich sind.

Im Angesicht der jungen Ankündigung dürfte sich das Spiel noch recht früh in der Entwicklung befinden. Außerdem sollten Fans beachten, dass EAs Vertrag mit Disney, exklusiv Star-Wars-Spiele zu veröffentlichen, genau genommen noch bis 2023 gilt. Das könnte bedeuten, dass das Ubisoft-Projekt sowieso frühestens nach 2023 erscheinen kann.

Mit Neuigkeiten zur E3 2021 war damit eigentlich ohnehin nicht zu rechnen, auch wenn es sich der ein oder andere Star-Wars-Fan vielleicht zumindest erhofft hätte. (Ich höre irgendwo leise Kollege Dimi weinen.)

The Division 2 / Heartland

Genre: Shooter | Releases: 15. März 2019 / 2021 bis 2022 | Plattformen: PC, PS4, Xbox One / PC, PS5, Xbox Series X | Entwickler: Massive Entertainment / Redstorm Entertainment

The Division 2 bekommt überraschend doch neue Inhalte   46     5

Mehr zum Thema

The Division 2 bekommt überraschend doch neue Inhalte

Das ist der aktuelle Stand: Eigentlich sollte The Division 2 längst nicht mehr mit neuen Inhalts-Updates unterstützt werden. Weil die Community aber noch immer so fleißig am spielen ist, haben die Entwickler ihre Meinung geändert. Und obwohl nun neuer Content für The Division 2 am Horizont lauert, wurde bereits im Vorfeld zur E3 2021 bekannt gegeben, dass es keine neuen Infos diesbezüglich zur Messe geben würde.

Stattdessen hätte man aber zumindest mit einem ersten Trailer oder gar Gameplay zu The Division: Heartland rechnen können. Einem erst im Mai 2021 angekündigten Free2Play-Ableger, mit dem Ubisoft »einen neuen Weg beschreiten« will. Recht viel mehr Infos gibt es zu Heartland nämlich aktuell nicht.

Wenigstens kennen wir die Entwickler und einen groben Release-Zeitraum: Vorher arbeiteten die Entwickler an Far Cry 3 und 4 und der Release soll 2021, spätestens 2022 erfolgen.

Die Siedler

Genre: Aufbaustrategie | Release: Unbekannt | Plattform: PC | Entwickler: Blue Byte Software

Die Siedler: Viele Infos zum Gameplay, wenig zum Release   75     7

Mehr zum Thema

Die Siedler: Viele Infos zum Gameplay, wenig zum Release

Das ist der aktuelle Stand: Zum Release von Die Siedler gibt es aktuell gute und schlechte Nachrichten. Die schlechte: Die Siedler hat keinen Release-Termin. Die gute: Der Grund dafür ergibt nur Sinn. Momentan möchte Entwickler Blue Byte Software dem Aufbaustrategiespiel keinen Releasetermin verpassen. Grund sei das Feedback der Tester, aufgrund dessen Die Siedler schlichtweg etwas mehr Entwicklungszeit nötig hat.

Und die Zeit hat offensichtlich bisher nicht gereicht, dass Ubisoft zu Die Siedler etwas auf der E3 2021 präsentiert. Und auch wenn es gerade recht wenig Infos zum Release von Die Siedler gibt, dann halt umso mehr zum eigentlichen Gameplay. Dazu bekommt ihr alle Details in unserem ausführlichen Artikel zu dem Thema.

Prince of Persia: The Sands of Time

Genre: Action-Adventure | Release: 2022 | Plattform: PC, PS4, Xbox One | Entwickler: Ubisoft Mumbai

Prince of Persia The Sands of Time Remake - Grafik, Gameplay & Pläne für die Zukunft 8:22 Prince of Persia The Sands of Time Remake - Grafik, Gameplay & Pläne für die Zukunft

Das ist der aktuelle Stand: Dass sich Ubisoft zur E3 2021 zum aktuellen Stand des Remakes von Prince of Persia: The Sands of Time bedeckt hält, war bereits im Vorfeld bekannt. Kein Wunder, löste die ursprüngliche Ankündigung bei Fans bittere Enttäuschung über die schwache Grafik aus.

Entwickler Ubisoft Mumbai hat aus dem Feedback Konsequenzen gezogen, das Remake auf einen unbestimmten Zeitpunkt 2022 verschoben und gelobt Besserung. Bis wir erfahren, wie genau die aussieht, wird es aber wohl noch ein Weilchen dauern.

Anno 1800

Genre: Aufbau-Strategie | Release: 16. April 2019 | Plattform: PC | Entwickler: Ubisoft Mainz

Reisezeit im Test: Eins der besten Addons für Anno 1800 18:13 Reisezeit im Test: Eins der besten Addons für Anno 1800

Das ist der aktuelle Stand: Klar, Anno 1800 kam schon 2019 raus. Seitdem wird der Aufbaustrategietitel aber weiterhin mit neuen Addons und Updates befeuert. Und 2021 soll noch der nächste und gleichzeitig letzte DLC für Anno 1800 erscheinen. Dass Ubisoft während der E3 dazu neue Infos, einen Trailer oder gar Gameplay liefert, wäre also gar nicht mal so abwegig gewesen.

Fans des Aufbaustrategiespiels gingen aber leer aus und müssen sich demnach noch ein wenig gedulden, bis wir mehr über das finale Addon erfahren. Da die DLCs in der Regel immer alle im Abstand von drei bis vier Monaten erscheinen, rechnen wir zum August mit dem nächsten Release. Neuigkeiten dazu findet ihr auf der offiziellen Website - wir halten euch aber natürlich ebenfalls auf dem Laufenden.

So viel ist aber schon mal bekannt: Der finale DLC für Anno 1800 wird aktuell von den Entwicklern selbst getestet. Lange dürfte es also definitiv nicht mehr dauern.

Roller Champions

Genre: Sport | Release: 2021 | Plattform: PC, PS4, Xbox One, Switch | Entwickler: Ubisoft

Roller Champions - Sport im Stil von Rocket League im E3-Trailer 1:09 Roller Champions - Sport im Stil von Rocket League im E3-Trailer

Das ist der aktuelle Stand: Ubisoft erteilte bereits im Vorfeld der E3 2021 einem Auftritt von Roller Champions eine Absage. Das Multiplayer-Sportspiel mit Free2Play-Modell soll aber weiterhin im Jahr 2021 erscheinen. Nach dem Ende der Closed Beta dürfte es möglicherweise nicht mehr zu lange dauern. Die aktuellsten Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage des Spiels.

Zu welchem Ubisoft-Spiel hättet ihr wirklich gerne etwas zur E3 2021 gesehen? Was war euer persönliches Highlight von Ubisoft Forward? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (57)

Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.