Total War Warhammer 3: Alle Infos zu Release, Map und Neuerungen

Total War: Warhammer 3 erscheint bald. Wir haben alle Infos zum Release, Fraktionen, Map und Systemanforderungen des kommenden Strategie-Hits

Total War: Warhammer 3 begeistert Maurice schon mit dem ersten Trailer - Denn der verrät jede Menge! 25:49 Total War: Warhammer 3 begeistert Maurice schon mit dem ersten Trailer - Denn der verrät jede Menge!

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Blut für den Blutgott! Und nein, dieses Mal bezieht sich dieser Ausruf nicht auf einen kostenpflichtigen DLC, der Total War: Warhammer noch mehr rote Suppe und abgetrennte Körperteile hinzufügt. Oder um einen neuen Oneliner für den Industrievertreter. Sondern es geht tatsächlich um den besagten Blutgott persönlich. Und das ist fast noch besser als Blut und Morde. Fast.

Letztes Update: 8. Februar 2022
Neu: Systemanforderungen ergänzt

Denn Sega und Creative Assembly haben nun endlich Warhammer 3 angekündigt und damit zugleich die Pforten ins furchtbare Reich des Chaos aufgestoßen. Wir haben alle wichtigen Informationen zum neuen Strategiespiel.

Inhalt

Der Release: Wann und wo erscheint Warhammer 3?

Das Strategiespiel erscheint über sämtliche Plattformen hinweg am 17. Februar 2022. Dazu zählen Steam, der Epic Games Store und (etwas überraschend) der Windows Game Pass. Solltet ihr also ein Abo bei Microsoft haben, könnt ihr Warhammer 3 ab Tag eins ohne weitere Zusatzkosten spielen.

Solltet ihr Warhammer 3 vorbestellen, gibt es zudem den ersten Völker-DLC mit den Ogerkönigreichen kostenlos dazu. Wir raten allerdings wie immer davon ab, ein Spiel blind vorzubestellen.

Die Systemanforderungen

Die offiziellen Mindestvoraussetzungen für Warhammer 3 fallen relativ moderat aus, ihr solltet auch mit einem älteren PC in der Lage sein, das neue Total War auszuprobieren. Und auch die empfohlenen Systemanforderungen verlangen keine High-End-Maschine. Hier sind die offiziellen Systemanforderungen im Detail:

Minimale Systemanforderungen

CPU:Intel Core i3 oder AMD Ryzen 3
RAM:6 GB
Grafikkarte:Nvidia GTX 900 oder Radeon RX 400
DirectX:11
Festplatte:120 GB
Internet:DSL-Verbindung

Empfohlene Systemanforderungen

CPU:Intel Core-i5 oder AMD Ryzen 5
RAM:8 GB
Grafikkarte:Nvidia GTX 1660 Ti oder Radeon RX 5600 XT
DirectX:11
Festplatte:120 GB (SSD)
Internet:Breitband-DSL

Die Fraktionen: Welche Völker sind neu?

Total War: Warhammer 3 bringt direkt zum Release bereits mehr neue Fraktionen als der zweite Teil. Damals wurde die Auswahl um die Hochelfen, Dunkelelfen, Skaven und Echsenmenschen erweitert. In Warhammer 3 stehen euch von Beginn an sieben unterschiedliche Völker zur Auswahl – darunter fünf Chaos-Fraktionen. Im folgenden gehen wir auf die einzelnen Fraktionen ein und verraten, was sie besonders macht.

1. Khorne - Gott des Krieges

Total War: Warhammer 3 - Neuer Trailer verlangt Blut für den Blutgott 1:14 Total War: Warhammer 3 - Neuer Trailer verlangt Blut für den Blutgott

Da haben wir ihn, den viel zitierten Blutgott. Dieser Chaosgott verkörpert rohe Gewalt, Aggression und Mord. Kein Wunder also, dass dieser Gott in einer von Krieg geplagten Welt wie der von Warhammer so eine große Popularität genießt. Zumal er seine Macht durch jegliche Gewalttat auf der ganzen Welt zieht. Wenn irgendwo auf der Welt ein Mord geschieht, dann stärkt das den Gott des Krieges. Doch Khorne vertritt auf der anderen Seite auch ehrbare Ideale. Er steht neben Gewalt und Blut nämlich auch für Tapferkeit und ehrenhaften Kampf.

2. Nurgle - Gott der Pestilenz

Total War: Warhammer 3 - Im neuen Trailer zeigt sich die ekligste Chaos-Gottheit 3:19 Total War: Warhammer 3 - Im neuen Trailer zeigt sich die ekligste Chaos-Gottheit

Der wohl älteste aller dunklen Götter, denn Nurgle steht neben Krankheit und Seuchen auch für das Vergehen allen Lebens. Dennoch wird Nurgle nur von wenigen Stämmen des Nordens verehrt - wer betet schon gerne Krankheiten an? Dabei ist Nurgle der einzige der Chaosgötter, dem seine Verehrer nicht egal sind. Neben Verfall und Krankheiten steht Nurgle auf der positiven Seite für Überlebenswillen und Wiedergeburt.

3. Slaanesh - Gott des Exzesses

Total War: Warhammer 3 zeigt die unheimlichen Einheiten der Slaanesh-Fraktion 1:22 Total War: Warhammer 3 zeigt die unheimlichen Einheiten der Slaanesh-Fraktion

Von allen Göttern klingt der Gott des Exzesses wohl am verführerischsten. Immerhin personifiziert diese Entität vor allem Dekadenz, Völlerei und obsessive Lust. Allerdings verleitet Slaanesh letztlich seine Anbeter auch dazu, sämtliche Moral und den Gedanken an das Wohl der anderen dem eigenen selbstsüchtigen Trieben zu opfern. Zu den positiven Aspekten dieses Chaosgottes zählen romantische Passion und Kreativität.

4. Tzeentch - Gott der Hexerei

Warhammer 3: Die nächste Chaos-Fraktion wird im Trailer enthüllt 1:22 Warhammer 3: Die nächste Chaos-Fraktion wird im Trailer enthüllt

Kein anderer der dunklen Götter verkörpert das Chaos in seiner reinsten Form so sehr wie Tzeentch. Der Gott des Wandels und der Magie verbreitet Misstrauen und sät den Keim des Verrats in die Herzen der Sterblichen. Er steht für den ewigen Wandel, aber auch für Lügen und Hinterlist. Seine Anhänger streben nach Wissen und Magie, geben dafür aber oft ihre geistige Gesundheit auf.

5. Die Chaosdämonen

Total War: Warhammer 3 zeigt die unerwartete Fraktion im Trailer 1:46 Total War: Warhammer 3 zeigt die unerwartete Fraktion im Trailer

Die Fraktion der Chaosdämonen wurde bis zuletzt geheim gehalten. Sie kombiniert die Eigenschaften und Einheiten aller vier Chaosgötter zum vereinten Chaos. Dabei steht den Spielern die Wahl offen, welche der vier Götter sie ehren, ob Slaanesh, Nurgle oder eine beliebige Kombination. Nach und nach werden dann die jeweiligen Einheiten der verehrten Götter freigeschaltet. Außerdem erhaltet ihr so auch Körperteile der jeweiligen Götter, mit denen ihr euren legendären Kommandanten anpassen könnt und ihm so neue Fähigkeiten verleiht. Wie die Chaosdämonen sich spielen, könnt ihr jetzt auch in einem 15-minütigen Gameplay-Video sehen.

6. Kislev

Total War: Warhammer 3 - Gameplay-Trailer stellt die Kislev-Fraktion vor 1:26 Total War: Warhammer 3 - Gameplay-Trailer stellt die Kislev-Fraktion vor

Der erste Trailer führt uns in den eisigen Norden und dort stoßen wir auf eine Fraktion, mit der viele Spieler im Vorfeld schon gerechnet haben. Kislev wird endlich spielbar und sehr wahrscheinlich komplett überarbeitet. Eigentlich gibt es dieses Volk als kleine Nation bereits seit dem ersten Total War: Warhammer, dort führten sie aber Truppen des Imperiums in die Schlacht.

Dabei hat die Fraktion eigentlich eine ganz eigene Identität. Die Nation wurde nämlich stark von osteuropäischen Nationen wie Russland, Polen oder Ungarn beeinflusst. Als erstes Bollwerk gegen die Truppen des Chaos befindet sich das Reich an vorderster Front. Wie ihr Kislev in die Schlacht führt, erfahrt ihr auch im Gameplay-Video.

7. Großkaiserreich Cathay

Total War: Warhammer 3 - Die geheimnisvolle Cathay-Fraktion im Trailer enthüllt 3:18 Total War: Warhammer 3 - Die geheimnisvolle Cathay-Fraktion im Trailer enthüllt

Die letzte spielbare Fraktion in Warhammer 3 ist eine ziemlich große Überraschung. Denn davor wusste man über die Cathayaner so gut wie gar nichts. Es handelt sich dabei um ein Volk, das sehr von der chinesischen Kultur inspiriert wurde. Das Reich liegt weit im Osten und wird von der Großen Bastion vor dem Chaos geschützt. Das Volk ist sehr groß und wird von einem gottgleichen Drachen angeführt. Seine Kinder sind ebenfalls Drachen, die aber auch als Menschen auftreten und die Unterfraktionen anführen. In der Schlacht setzt Cathay auf starke Fernkämpfer, eine gute Defensive, Zauberei und einige technische Wunderwerke wie Flugschiffe.

Die Cathay-Fraktion ist etwas ganz Besonderes   78     10

Total War: Warhammer 3

Die Cathay-Fraktion ist etwas ganz Besonderes

Das Gameplay: Wie spielt sich das?

Am grundlegenden Gameplay ändert sich in Warhammer 3 zumindest während der großen Massenschlachten nichts. Warhammer 3 läuft in der selben Engine wie Warhammer 1 und 2 und bleibt auch mit beiden Spielen kompatibel. Es gibt aber immerhin die sieben neuen Fraktionen, die sich von den Vorhandenen unterscheiden können.

Wir durften Warhammer 3 bereits ausführlich anspielen und wollten gar nicht mehr aufhören. Hier erfahrt ihr, wie umfangreich das neue Total War wird:

Dieses Spiel wird gewaltig!   73     23

Total War: Warhammer 3

Dieses Spiel wird gewaltig!

Außerdem wird es einen neuen Schlachttyp geben. Die sogenannten Überlebensschlachten bilden den finalen Kampf um das Reich des Chaos ab. Wie sich diese Schlachten genau spielen, haben wir bereits in einem Artikel für euch erläutert.

Wenn ihr euch stattdessen lieber ein bewegtes Bild von diesen Schlachten macht, dann könnt ihr euch auch den Gameplay-Trailer zu Warhammer 3 zu Gemüte führen:

Total War: Warhammer 3 - Gameplay-Reveal zeigt den neuen Schlachttyp 8:05 Total War: Warhammer 3 - Gameplay-Reveal zeigt den neuen Schlachttyp

Multiplayer

Auch der Multiplayer soll in Warhammer 3 überarbeitet werden. Eine der größten Neuerungen ist dabei, dass ihr nun die Multiplayer-Kampagne sogar zu acht spielen könnt. In den Vorgängern konntet ihr euch dagegen nur zu zweit als Feldherren behaupten. Alle weiteren Details zum Multiplayer in Warhammer 3 haben wir euch in einem FAQ zusammengefasst:

Alle Infos zum Multiplayer   28     1

Total War: Warhammer 3

Alle Infos zum Multiplayer

Die Map: Wo spielt das alles?

Mit Warhammer und Warhammer 2 haben wir bereits eine ziemlich gewaltige Spielkarte zur Verfügung. Doch wie sieht es mit Warhammer 3 aus? Ein offizielles Bild der gesamten Spielkarte gibt es noch nicht. Außerdem werfen die spielbaren Fraktionen hier zwei wichtige Fragen auf.

Was ist mit dem Reich des Chaos?

Wir wissen bereits, dass vier der insgesamt sechs spielbaren Völker die Dämonen und Anhänger der Chaosgötter darstellen. Das Chaos ist zwar dafür bekannt, mithilfe von finsteren Portalen im Norden der Welt das Reich der Sterblichen zu überfallen, doch nicht nur dort könnte gekämpft werden. Die Götter streiten nämlich auch untereinander, und zwar um die Vorherrschaft über das Reich des Chaos.

Eine unabhängige Dimension also, in der zu allem Überfluss keine Naturgesetze gelten und sogar Träume zur Realität werden. Laut Pressemitteilung erleben wir in Warhammer 3 eine Reise durch diese albtraumhafte Welt. Eventuell wird es also möglich sein, zwischen dem Reich der Sterblichen und der Chaosdimension hin und her zu wechseln. Das bietet viele spannende Gameplay-Optionen, da sich das Chaosreich etwa auch verändert, je nachdem, welcher Gott gerade am Drücker ist.

Total War: Warhammer 3 - Das wissen wir über die Kampagne   36     7

Mehr zum Thema

Total War: Warhammer 3 - Das wissen wir über die Kampagne

Wie sieht die neue Map aus?

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Karte in der Welt der Sterblichen haben wir bereits in einem Trailer bekommen. Dieser zeigt uns aber vor allem die Gebiete von Kislev und Cathay:

Total War: Warhammer 3 - Trailer enthüllt die riesige Kampagnen-Karte 6:13 Total War: Warhammer 3 - Trailer enthüllt die riesige Kampagnen-Karte

Die DLCs: Gibt es was für Vorbesteller?

Wer sich für Warhammer 3 interessiert, kann das Spiel jetzt schon bei Steam oder im Epic Store vorbestellen. Wenn ihr das macht, werdet ihr wie schon bei beiden Vorgängern einen kostenlosen DLC geschenkt bekommen. In Warhammer 3 handelt es sich dabei um die Ogerkönigreiche.

Es gibt also wieder ein exklusives Völkerpaket, wofür das erste Warhammer eigentlich noch sehr scharf kritisiert wurde. Bei Warhammer 3 gab es bislang keinen heftigen Gegenwind.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (238)

Kommentare(238)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.