Falls ihr ein bestimmtes Spiel vermisst, einen Fehler findet oder Fragen zum Regelwerk habt, freuen wir uns über euer Feedback im GameStars-Forenthread!

Für diese Kategorie kann nicht mehr abgestimmt werden!


Die Wahl ist beendet, das sind die Gewinner


GameStars 2019 Update
Die Abstimmung ist vorbei, ihr habt gewählt: In der Woche vom 10. Februar bis zum 14. Februar 2020 enthüllen wir die Gewinner der GameStars 2019. Unter dem folgenden Link findet ihr die besten Videospiele des Jahres 2019, die ihr gewählt habt.

Die Gewinner der GameStars 2019

In dem mittelalterlichen Action-Adventure A Plague Tale: Innocence herrscht eine Rattenplage in Frankreich im Jahr 1349. Ratten sind auch eines der zentralen Spielelemente, weil sie sich auf den Spieler stürzen, wenn er sich ihnen zu unbedarft nähert. Wir übernehmen die Rolle der 14-jährigen Amicia, die zusammen mit ihrem Bruder Hugo durch die Welt schleichen muss, da sie selbst weder über Kraft noch über eine starke Rüstung verfügt. Wir sind nur mit einer Steinschleuder bewaffnet, mit der wir Lichtquellen ausschalten und so Wachen den nur im Dunkeln angreifenden Ratten aussetzen können. Amicia und Hugo werden von der Inquisition durch eine Welt verfolgt, die von Krankheit und Verfall gezeichnet ist.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Ace Combat 7 ist der erste Teil der Flug-Actionserie für die PS4 und unterstützt auch in einigen Missionen PlayStation VR. Das Spiel ist aber auch für PC und Xbox One verfügbar. Als Pilot nehmen wir im Cockpit von realistischen und futuristischen Kampfjets Platz. Es gibt erneut eine Story-Kampagne (20 Missionen), aber auch Online-Multiplayer (Team-Deathmatch, Battle Royale). Die technische Grundlage stellt die Unreal Engine 4. Der Himmel und die Wolken werden mit der trueSKY-Technologie dargestellt, die schon bei DriveClub im Einsatz war. Im Gegensatz zum Vorgänger Ace Combat: Assault Horizon gibt es diesmal keine Hubschrauber-Level. Die Story dreht sich um den Krieg zwischen den fiktiven Staaten der Osean-Föderation und dem Königreich Erusea. Ace Combat 7 spielt damit wieder im alternativen Universum von Ace Combat 4, 5 und 6, das nach seiner Erfindung für Teil 4 und 5 auch rückwirkend auf die früheren Serienteile ausgerollt wurde. Spielerisch bleibt Ace Combat 7 sehr klassisch und bietet flotte Arcade-Action. Befehle für Wingman gibt es aber nicht mehr.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Mit Anno 1800 kehrt die traditionsreiche Aufbauspielreihe nach zwei Science-Fiction-Ausflügen zurück zu den historischen Wurzeln. Zum mittlerweile siebten Mal besiedeln die Spieler Inselwelten, errichten zahlreiche Gebäude und erfüllen mit Hilfe stetig komplexer werdenden Produktionsketten die Bedürfnisse ihrer Untertanen. Spielerisch kombiniert Anno 1800 viele Elemente des bislang besten Serienteils Anno 1404 mit den Stärken des direkten Vorgängers Anno 2205. So kehren sowohl die zufallsgenerierten Inselwelten als auch der Konkurrenzkampf mit KI-Gegnern aus Anno 1404 zurück. Friedlicher Handel ist ebenso möglich wie militärische Konfrontation. Schlachten werden dabei wieder direkt in der Heimatregion ausgefochten, allerdings nur auf dem Wasser. Vom direkten Vorgänger erbt Anno 1800 das Ausdehnen des Imperiums auf mehrere Regionen. Anno 1800 liefert sowohl eine Story-Kampagne, als auch ein frei konfigurierbares Endlosspiel sowie ein Multiplayer-Modus.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Anthem ist BioWares hauseigenes Sci-Fi-Epos, in dem es Spieler in eine ferne Welt verschlägt, die von ihren Göttern unfertig hinterlassen wurde. Dort hausen fremdartige, gefährliche Kreaturen - die Menschen haben sich indes hinter einer gigantischen Mauer verschanzt. Untypischerweise für BioWare handelt es sich nicht um ein Rollenspiel, sondern ein Action-Adventure mit Multiplayer-Komponente und Live-Service im Stil von Destiny und The Division. Wir spielen einen Freelancer, eine Art Söldner, der in noch unbewohnte Gebiete des bewaldeten Planeten eindringt und sie von Monstern befreit. Dabei tragen wir einen Javelin, einen Exosuit-Anzug samt Jetpack, mit dem wir fliegen, schwimmen und schnell laufen können. Wir schießen wie in einem Shooter mit dem Blaster-Gewehr und rüsten unseren Anzug und unseren Charakter wie in einem Rollenspiel auf. Es gibt zudem 4 unterschiedliche Anzug-Designs: Den wuchtigen Colossus, den flinken Interceptor, den Magier-artigen Storm und den Allrounder Ranger. Auch Loot spielt eine wichtige Rolle: Wir können neue Items und Ausrüstung mit unterschiedlichen Seltenheitsgraden (Common, Rare, Epic, Legendary) einsammeln.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Das Konzept von Ape Out ist auf dem Papier erst einmal nicht sonderlich spektakulär, klingt aber zumindest spaßig. Ape Out ist nämlich eine Art Hotline Miami mit einem Gorilla in der Hauptrolle. Doch obwohl das schon mal interessant klingt, hat Ape Out auch noch ein bisschen mehr zu bieten, als nur in der Topdown-Perspektive samt Pixel-Look alle möglichen Feinde mit den bloßen Händen zu zerreißen. Was Ape Out besonders macht, ist die fließenden Verbindung von peppiger Jazz-Musik mit dem Element des Zufalls und der Improvisation. Alle Level sind zufallsgeneriert, ihr wisst vorher also nie, was auf euch zukommt. Gleichzeitig könnt ihr die auf den ersten Blick überschaubaren Spielmechaniken, je nach Situation und Ideenreichtum miteinander kombinieren um die skurrilsten Situationen zu erzeugen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Beat Saber ist ein stylisches VR-Rhythmusspiel, in dem wir Beats mit Lichtschwert-artigen Drumsticks im richtigen Winkel zerschlagen müssen, um die Musik am Laufen zu halten.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Borderlands 3 ist das fünfte Spiel des Borderlands-Universums und der Zahl nach das dritte Spiel der Shooter-Hauptreihe. Einige Jahre nach dem zweiten Teil erhebt sich auf Pandora ein irrer Banditenkult, die Children of the Vault, unter der Führung des Geschwisterpaars Troy und Tyreen Calypso. Wir treten ihnen mit einem von vier neuen Helden entgegen: Einem Schützen, der Hologramme seiner selbst erschafft, einem Bestienzähmer, unserer eigenen Sirene und einer Soldatin mit Mech. Auf deren Kampfmaschine kann sogar ein Koop-Partner reiten! Neben bergeweise neuen Waffen und Fahrzeugen wird Borderlands 3 außerdem erstmals neue Welten bieten: Wir verlassen Pandora und Elpis und bereisen andere Planeten.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda ist ein Rhythmus-Spiel im Zelda-Universum. Das bedeutet, dass ihr euch im Takt der Musik durch Hyrule bewegen müsst. Neben der musikalischen Herausforderung warten natürlich trotzdem jede Menge Gegner auf euch, die sich zwischen Link und die begehrten Schätze stellen. Optisch erinnert Cadence of Hyrule vor allem an klassische Zelda-Spiele wie "A Link to the Past". Die spielentscheidende Musik ist natürlich vom beliebten Soundtrack der Reihe inspiriert. Die Spielwelt verändert sich mit jedem neuen Durchlauf ein wenig. Es lohnt sich also Hyrule mehrmals nach den magischen Instrumenten zu durchforsten, die ihr gegen den neuen Antagonisten einsetzen müsst.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Call of Duty: Modern Warfare (2019) ist der inzwischen sechzehnte Teil der CoD-Hauptserie und stammt von Infinity Ward. Das kalifornische Studio zeichnet unter anderem für CoD 4: Modern Warfare und dessen Nachfolger verantwortlich und setzt erneut auf ein realistisches Gegenwarts-Szenario mit authentischen Waffen. CoD: Modern Warfare liefert im Gegensatz zu CoD Black Ops 4 wieder eine klassische Story-Kampagne ab, daneben kehrt statt einem Zombie-Modus der Spec-Ops-Koop der alten MW-Teile zurück und natürlich gibt es den klassischen PvP-Multiplayer. Im Multiplayer treten Teams in der Rolle verschiedener Special-Forces-Einheiten in verschiedenen Spielmodi gegeneinander an, die von kleinen 2vs2-Gefechten auf kleinen Arena-Karten bis hin zu großen 64-Spieler-Schlachten mit steuerbaren Fahrzeugen und Hubschraubern reichen. Neben Killstreaks kehrt auch das asymmetrische Map-Design der früheren MW-Ableger zurück und ersetzt das Layout mit drei Lanes der Vorjahre. Via Gunsmith-Feature können Waffen im Multiplayer mit verschiedenen Attachments auf unzählige Arten angepasst werden. In der Solo-Kampagne nimmt Captain Price eine zentrale Rolle ein, der sich gemeinsam mit SAS, CIA und einer fiktiven Rebellenmiliz auf die Suche nach gestohlenen Chemiewaffen begibt, die eine globalen Krieg auslösen könnten. Dabei werden auch kontroverse Themen aufgegriffen, wie Gasangriffe auf Zivilisten im Mittleren Osten oder Bombenanschläge in der Londoner Innenstadt.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Children of Morta wird vom Entwicklerteam bei Dead Mage als »narrative-based roguelite« beschrieben. Der visuell den Eindruck eines Retro-Indiespiels hinterlassende Titel dreht sich um eine vom Spieler steuerbare Familie namens Bergson und rückt die unterschiedlichen Fähigkeiten und sozialen Zusammenhänge der Figuren in den Vordergrund. Ziel ist es, den heiligen Berg Morta zu schützen. Dabei gilt es, diverse Monster zu töten, Orbs aufzusammeln und die Familienmitglieder aufzuleveln.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Control ist ein Third-Person-Shooter der Macher von Max Payne, Alan Wake und Quantum Break. In diesem Metroidvania-ähnlichem Spiel kämpfen wir uns durch zunehmend bizarre Umgebungen und setzen mächtige telekinetische Kräfte ein. Hauptfigur ist Jesse Faden, frisch ernannte Direktorin der geheimnisvollen Organisation "Federal Bureau auf Control", die ein mysteriöses Gebäude in New York erkundet, das nur "The Oldest House" genannt wird und sich verändert, sowie Zugang zu anderen Dimensionen erlaubt. Die alltägliche Realität von Control wurde von einer übernatürlichen Macht verzerrt, sodass wir uns in Jesses Rolle durch surreale Umgebungen in stetigem Wandel kämpfen müssen. Die Story dreht sich um Jesses Suche nach Antworten, während sie mit ihrer neuen Rolle klarzukommen versucht. Nebenquests und Geheimnisse sorgen auch abseits des Hauptweges für Beschäftigung, überhaupt geht Remedy mit Control einen neuen Weg und wagt sich an ein offeneres Spieldesign.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Death Stranding ist das erste Spiel von Metal-Gear-Erfinder Hideo Kojima, das er nach seinem Abgang von Konami in Angriff genommen hat. Das Open World-Abenteuer basiert der Decima-Engine (Horizon: Zero Dawn) und wurde vom neu gegründeten Studio Kojima Productions in Japan entwickelt. In Death Stranding verkörpert der Spieler den von Schauspieler Norman Reedus gespielten Sam Porter Bridges, der als Endzeit-Paketbote eine bedrohliche Welt voller rätselhafter Schattengestalten, den sogenannten BTs durchstreift. Neben Reedus sind in weiteren Hauptrollen außerdem Mads Mikkelsen, Guillermo del Toro, Léa Seydoux, Lindsay Wagner, Emily O'Brien und Troy Baker als mysteriöser Mann in der Goldenen Maske mit dabei.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Devil May Cry 5 ist ein Hack'n'Slay Action-Game in dem man als Dämonenjäger gegen die Geschöpfe der Unterwelt kämpft. Dante und Nero kehren als spielbare Charaktere zurück. Zusätzlich steht V zur Verfügung, der im Kampf dämonische Tiere beschwört. Dante kämpft wieder mit seinen ikonischen Doppelpistolen Ebony und Ivory. Außerdem stehen dem Spieler seine Schwerter Rebellion und Sparda zur Verfügung. Nero ist mit einem neuen prothetischen Arm namens "Devil Breakers" ausgerüstet. Zusätzlich kämpft er mit seinem Schwert Red Queen und seinem Revolver Blue Rose. Daneben gibt es natürlich wieder zahlreiche weitere Waffen. Auch in Devil May Cry 5 werden Kombinationen von Attacken im Style Rating bewertet. Die Story setzt einige Jahre nach den Geschehnissen von Devil May Cry 2 ein. Nero hat inzwischen eine eigene Dämonen-Jäger-Agentur gegründet. Die Suche nach seinem Erzfeind führt ihn in die Stadt, die Dante für das Epizentrum der dämonischen Angriffe hält.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Far Cry New Dawn ist die direkte Fortsetzung zu Far Cry 5 und damit auch die erste Story-Fortsetzung in der Ego-Shooter-Serie. Rund 20 Jahre nach dem Ende von Far Cry 5 erkundet man erneut das Gebiet von Hope County, dieses Mal jedoch in der Postapokalypse. Neben normalen Schießeisen gibt es einige Makeshift-Waffen, darunter etwa eine Armbrust, die mit Sägeblättern schießt. Die Bösewichte sind eine Fraktion namens Highwaymen, die von den Zwillingsschwestern Mickey und Lou angeführt werden. Ihr verwaltet eine Basis und rüstet sie mit Ressourcen und NPCs auf. New Dawn übernimmt den Koop von Far Cry 5, diesmal haben eure KI-Gefährten aber eigenen Fähigkeiten, die ihr verbessern könnt. Außerdem neu: In Expeditionen verlassen wir per KI-gesteuertem Hubschrauber die Open World und besuchen kleinere Gebiete, um Ressourcen zu klauen. So kommt etwas grafische Abwechslung ins Spiel. Far Cry New Dawn ist voller Anspielungen auf den Vorgänger und einige Story-Aspekte können auch nur komplett verstanden werden, wenn man Far Cry 5 durchgespielt hat.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

In dem Strategie-Rollenspiel Fire Emblem Three Houses kommen wir als Lehrer an eine prestigeträchtige Militäräkademie, die genau in der geografischen und politischen Mitte zwischen drei mächtigen Reichen steht. Die drei Länder finden sich als blaue Löwen, goldene Hirsche und schwarze Adler in der Akademie wieder, und es ist an uns, eins der Häuser auszuwählen und dessen Schüler bestmöglich auszubilden, damit sie in kommenden Schlachten eine Überlebenschance haben. Das Spiel basiert hauptsächlich auf taktischen, rundenbasierten Kämpfen, zwischendurch agieren wir jedoch auch mit diversen Figuren in der Spielwelt.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Gears of War 5, oder einfach nur Gears 5, wie der Deckungs-Shooter offiziell heißt, setzt die Story von Gears of War 4 fort. Ihr schlüpft in die Rolle von Kait, die dem Geheimnis ihrer Herkunft auf den Grund geht. Wir erfahren also mehr über die Entstehung der Locust. Marcus Fenix und sein Sohn John JD tauchen ebenfalls wieder im Spiel auf. Wie seine Vorgänger setzt auch Gears 5 auf das altbewährte Duck and Cover-Gameplay und stattet euch mit allerlei bekannten Waffen wie dem Lancer aus, es gibt aber auch neue Argumentationsverstärker wie etwa eine mächtige Keule. Als neues Setting gibt es unter anderem eine Schneelandschaft. Auch die Feinde haben neue Tricks auf Lager, denn eine Locust-Art kann sich beispielsweise in ein stationäres Geschütz verwandeln. Zum Repertoire von Kait und Co. gehört auch ein neues Fahrzeug - der Eisgleiter.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Greedfall ist ein Action-Rollenspiel von Spiders, den Entwicklern von Mars: War Logs, Bound by Flame und The Technomancer. Greedfall mischt Fantasy- und Kolonialzeit-Szenarien zusammen und spielt in einer alternativen Version des 17. Jahrhunderts, in der Siedler auf einer neuen Welt voller Magie namens Teer Fradee Fuß fassen. Dorthin treibt sie aber nicht nur der Entdeckerdrang, sondern eine Krankheit namens Malichor-Pest, die die alte Welt unbewohnbar macht. Die Kolonien auf Teer Fradee sehen sich allerdings mit neuen Gefahren konfrontiert: verschiedene Fraktionen kämpfen schon bald um die Vorherrschaft, die mysteriösen Eingeborenen sind den Neuankömmlingen nicht immer freundlich gesinnt und die Insel steckt voller wilder Kreaturen und anderer Gefahren. Der Spieler schlüpft in die Rolle einer per Charakter-Editor frei erstellbaren Figur, erkundet die Neue Welt und erfüllt Quests, um in der Story voranzuschreiten. Das Ziel: Ein Heilmittel gegen die Malichor-Krankheit zu finden. Dabei kann man sich unterschiedlichen Fraktionen anschließen und Aufgaben durch Kampf, Diplomatie, Täuschung oder Stealth lösen. Greedfall verzichtet dabei auf ein Klassensystem, stattdessen kann man verschiedene Zweige eines Fähigkeitenbaums freischalten und so unterschiedliche Stile und Skills miteinander kombinieren. Zusätzliche Spieltiefe und Abwechslung sollen ein Crafting-System, verschiedene Waffen, Rüstungen und Gewänder sowie ein tiefgreifendes Politik- & Diplomatiesystem gewährleisten.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Hunt: Showdown ist ein Online-Horror-Shooter von Crytek mit Survival-Elementen. Dabei werden PvE- und PvP-Kämpfe kombiniert. Mehrere Teams aus jeweils zwei Jägern betreten die Map auf der Suche nach einem oder mehreren Dämonen. Als Belohnung winkt ein Kopfgeld (Bounty) in Form von neuer Ausrüstung und Skills. Zunächst muss das Monster aber aufgespürt werden – was kleinere Gegner auf der Karte wie Zombies oder Höllenhunde erschweren. Zudem konkurrieren die anderen Teams ebenfalls um die Beute. Ist der Bossgegner ausgemacht, müssen die Jäger ihn töten und seine Seele verbannen, um an ihr Loot zu gelangen. Das alarmiert aber auch die anderen Jäger-Teams. Durch das Permadeath-System kann jeder Kampf gegen NPCs oder andere Jäger den Verlust sämtlicher Waffen und Fähigkeiten bedeuten. Hunt wurde ursprünglich unter dem Titel Horrors of the Gilded Age als Third-Person-Shooter für bis zu vier Spieler entwickelt. 2017 wurde das Projekt als Reboot unter dem Titel Hunt: Showdown neu angekündigt.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Katana ZERO ist ein 2D-Sidescroller im Retro-Pixel-Look mit Neo-Noir-Stil. Man steuert eine Ninja-Kämpferin, die die Zeit manipulieren kann. Die handgebauten Level werden durch eine umfangreiche Story zusammengehalten. Die Kämpferin in Katana ZERO kann Geschosse zurück auf Gegner lengen, Angriffen ausweichen und die Umgebungen mit Fallen und Sprengstoff manipulieren.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Das Action-Rollenspiel Kingdom Hearts 3 vereint wie alle Spiele der Serie Welten und Figuren aus dem Disney- und dem Square Enix-Universum. Hauptfigur Sora trifft deswegen, zusammen mit seinen Helfern Goofy und Donald, auf seiner Reise durch die Welten unter anderem auf Herkules, Woody und Buzz Lightyear aus Toy Story und Baymax. Doch alle Welten sind in Gefahr. Soras Erzfeinde, die mysteriöse Organisation 13, hat es offenbar geschafft, Abbilder der unterschiedlichen Welten zu erzeugen und denen dann ihre Seele zu rauben. Das will Sora natürlich verhindern, und deswegen räumt er zusammen mit Donald, Goofy und den jeweiligen Verbündeten in der Welt (zum Beispiel Sully und Mike aus Monster AG) diese ordentlich auf. Dabei greift Sora mit seinem Schlüsselschwert an, füllt damit Aktionsbalken und kann bei voller Leiste zusammen mit seinen Gefährten spektakuläre Spezialangriffe starten. Das Besondere am dritten Teil der Hauptserie sind neben den neuen Disney-Welten auch die Themepark-Angriffe, bei denen sich Soras Waffe in einige der berühmtesten Attraktionen des Disneylands verwandelt. Zum Beispiel wird das Schlüsselschwert dann zum Schiff aus der Fluch der Karibik-Attraktion oder auch zu den tanzenden Teetassen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Outer Wilds ist ein Erkundungs-Adventure aus der Ego-Perspektive vom US-amerikanischen Entwicklerstudio Mobius Digital. Der Spieler soll in der Rolle eines Astronauten von Outer Wilds Ventures die Mysterien des Sonnensystems ergründen und Rätsel lösen, während er in einer endlosen Zeitschleife von rund 20 Minuten feststeckt. Im Verlauf dieses Time-Loops verändern sich die Level und Orte in Outer Wilds, sodass der Spieler in jedem Durchlauf Zeuge verschiedener Ereignisse werden kann, bevor er wieder an den Ausgangspunkt des Spiels zurückversetzt wird. Innerhalb der 20 Minuten gilt es beispielsweise, alte Schriften in kaputten Raumstationen zu übersetzen, untergegangene Städte zu erforschen oder Alien-Signale aufzuspüren. Per Raumschiff navigiert der Spieler dabei komplett nahtlos durch den Weltraum und landet komplett frei auf verschiedenen Planeten. Die dort gesammelten Hinweise werden unabhängig von der Zeitschleife im Bordcomputer gespeichert, sodass ein immer dichteres Wissensnetz entsteht. Dazu ist Outer Wilds mit leichten Survival-Elementen gespickt: So muss man Treibstoff- und Sauerstoffvorräte im Auge behalten oder Schäden am Schiff reparieren.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Mit Planet Zoo wagt sich das Entwicklerteam hinter Planet Coaster an ein neues Aufbau-Subgenre: die Zoo-Simulationen. Im Vergleich zum ebenfalls von Frontier entwickelten, spielerisch aber seichten Jurassic World Evolution soll Planet Zoo deutlich anspruchsvoller ausfallen. Denn die Zoo-Simulation trumpft nicht nur grafisch auf, sondern nimmt auch den Begriff »Simulation« ernst: Jede Tierart wird originalgetreu simuliert, inklusive realistischer Bedürfnisse und glaubwürdiger Reaktionen auf die Umgebung. Elefanten etwa können nicht springen, schwimmen aber gerne; Zebras rotten sich in Herden zusammen und schützen ihre Jungtiere. Wie Planet Coaster wird Planet Zoo zudem Modding unterstützen, damit kreative Spieler eigene Safari-, Weltraum- oder andere ausgefallene Eigenbau-Tierparks basteln können.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Rebel Galaxy Outlaw ist ein Weltraum-Actionspiel, das an den Wing-Commander-Ableger Privateer erinnert. Das Spiel spielt 34 Jahre vor dem ersten Teil und versetzt den Spieler in die Rolle der Schmugglerin Juno Markev. Ihr Schiff ist zerstört und sie muss wieder von vorne anfangen. Dazu erledigt sie verschiedene Aufgaben, besucht Bars und erkundet das Universum. Im Gegensatz zum Vorgänger Rebel Galaxy lässt sich das eigene Raumschiff nun völlig frei und aus dem Cockpit oder einer Außenansicht von hinten steuern. Immernoch dabei ist allerdings der markante Western-Soundtrack, diesmal auf sieben Radiostationen mit über 21 Stunden Musik aufgeteilt Die ganze Aufmachung von Rebel Galaxy Outlaw erinnert an die Spiele der Wind-Commander-Serie, sowohl bei der Gestaltung der Cockpits, dem Landen auf Stationen und Planeten, als auch bei den Funksprüchen mit denen sich die Piloten gegenseitig anstacheln und beleidigen. Neben zufälligen Missionen, mit denen man nebenbei Geld verdient, um sich bessere Ausrüstung und Schiffe zu kaufen, gibt es auch eine Hauptgeschichte mit storygetriebenen Kampagnen-Missionen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen


Resident Evil 2 Remake ist die Neuauflage des klassischen Horror-Actionspiels von 1998 mit den Protagonisten Leon S. Kennedy und Claire Redfield und spielt zwei Monate nach den Vorfällen im Herrenhaus aus Resident Evil. Wie im Original geht es ins von Zombies verseuchte Raccoon City und gegen den mysteriösen Mr. X sowie die bösartige Umbrella Corporation. Die beiden Helden sollen den neu entwickelten G-Virus aufhalten und treffen dabei auf Charaktere wie Ada Wong, den Wissenschaftler Dr. William Birkin und seine Tochter Sherry. Im Remake von Resident Evil 2 steuert man seine Spielfiguren allerdings aus einer Schulteransicht und kann gleichzeitig gehen und schießen, also wie in Resident Evil 6. Außerdem wird die komplette Umgebung jetzt in 3D dargestellt und einige Szenen sind entsprechend umgebaut - auch um Kenner des Originals zu überraschen. Auch die beiden spielbaren Scherzcharaktere Hunk und Tofu kehren zurück.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Risk of Rain 2 ist ein Action-Platformer mit Roguelike-Elementen von dem Entwickler Hopoo Games. Im Gegensatz zum Vorgänger ist das Spiel jedoch komplett in 3D, wodurch neue Freiheiten beim Gameplay entstehen sollen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Sekiro: Shadows Die Twice ist ein Action-Adventure von From Software, den Machern von Dark Souls und Bloodborne und im Japan der Sengoku-Ära im 16. Jahrhundert angesiedelt. Sekiro setzt auf einen Mix aus Schwertkampf-Action, Erkundung und Rollenspiel-Elementen. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Sekiro, genannt der „Einarmige Wolf“, der seine aufrüstbare Handprothese auf vielfältige Weise im Kampf und zur Fortbewegung einsetzen kann – so ist sie beispielsweise Greifhaken, Schild und Waffe in einem. Jede Situationen bietet je nach Ausrüstung und Einsatz der Prothese verschiedene Herangehensweisen, wie Überraschungsangriffe von oben, Stealth oder offener Kampf.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Shenmue 3 ist der Nachfolger vom Action-Adventure-Klassiker Shenmue 2, der 2001 auf der Dreamcast veröffentlicht wurde. Das Spiel erscheint nach einer erfolgreichen Kampagne auf Kickstarter im November 2019 für PS4 und PC. Bereits 2018 erschien mit der Shenmue 1&2-Collection eine aufpolierte Version für die aktuelle Konsolengeneration. Das Spiel soll die Geschichte um Ryo Hazuki weitererzählen und laut Director Yu Suzukui mit ca. 60 Stunden Spielzeit doppelt so lang wie seine beiden Vorgänger sein. Suzuki verriet zudem, dass Sidequests nun nicht mehr von der Story abgekoppelt sind und das Spiel nach Beenden der Story weitergespielt werden kann. Präsentiert wurde Shenmue 3 während Sonys E3-Pressekonferenz 2015. Die Ankündigung der Kickstarter-Kampagne sorgte für ein Zusammenbrechen der Server.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

In Star Wars: Jedi Fallen Order übernehmen wir die Kontrolle über einen Jedi-Padawan während der düsteren Herrschaft des Galaktischen Imperiums zwischen Episode 3 und Episode 4. Als Jedi-Schüler Cal Kestis hat man die Order 66 von Imperator Palpatine überlebt und ist auf der Flucht vor dem Imperium. Darth Vader und die Sturmtruppen suchen die Galaxis nach überlebenden Jedi ab, um den Orden endgültig zu vernichten. Cal ist deshalb untergetaucht, entscheidet sich aber, sein Schicksal als Jedi anzunehmen und den Orden wieder aufzubauen. Dazu müssen wir unsere Lichtschwert-Technik trainieren und Macht-Fähigkeiten entwickeln, um unseren Feinden im Nahkampf entgegenzutreten. Außerdem soll man uralten Geheimnissen auf den Grund gehen. Fallen Order kombiniert die Akrobatik eines Uncharted mit dem Kampf-Flow eines God of War und den Erkundungen eines Dark Souls. In unserem Test schneidet Star Wars Jedi als bestes Singleplayer-Star-Wars seit den alten Jedi Knights ab.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

The Elder Scrolls Online: Elsweyr ist ein weiteres DLC-Kapitel in der Geschichte des MMORPGs und führt die Spieler in das Gebiet Elsweyr, die Heimat der Khajiit. Dieses hat ungefähr die gleiche Größe wie die Summerset-Inseln. Elsweyr ist ein Teil der Saison des Drachen, eine jahresumfassende Geschichte in The Elder Scrolls Online. Spieler erwartet mit dem Nekromanten eine neue Klasse, die sich der Toten bedient. Die offene Welt erhält neue Events, die als Drachenangriffe bezeichnet werden. Für neue Gruppeninhalte ist ebenfalls gesorgt. Mit Sonnenspitz gibt es eine neue PvE-Prüfung für 12 Spieler.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Mit Tom Clancy's The Division 2 setzt Ubisoft den Online-Loot-Shooter fort. The Division 2 wird auf einer aktualisierten Version der Snowdrop Engine basieren und entsteht bei Massive Entertainment, die bereits den Vorgänger entwickelten. In puncto Szenario weicht man stark von The Division 1 ab: Statt verschneitem New York bereist ihr ein sommerliches Washington DC, das die wichtigsten Wahrzeichen und viele Details des Originals enthält. Monate nach dem Zusammenbruch der US-amerikanischen Regierung scheint die einstige Hauptstadt verwahrlost, der Müll stapelt sich, in aufgeheizten Tümpeln brüten Krankheiten. Ihr vertreibt Straßengangs aus der Stadt, beschützt die Überlebenden und verhelft der Division zu neuer Blüte. Der Kern des Gameplays bleibt dabei erhalten: Gemeinsam mit Freunden ballert ihr euch von Deckung zu Deckung, kämpft gegen unterschiedliche Fraktionen, sackt Beute ein und verfügt über immer stärkere Waffen und Gadgets. Auch am Endgame haben die Entwickler geschraubt: Es gibt drei Spezialisierungen mit einzigartiger Waffe, kurz nach Release erscheint ein Raid für acht Spieler und mit kostenlosen, übers Jahr verteilten Zusatzepisoden soll die Langzeitmotivation anhalten. Massive arbeitet für das Sequel mit Ubisoft Annecy, Redstorm, Reflections, Ubisoft Bucharest und Ubisoft Shanghai zusammen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

Total War: Three Kingdoms vereint Geschichte und Mythos. Das Echtzeit-Strategiespiel basiert nämlich auf der Zeit der drei Reiche in China, vergleichbar mit dem trojanischen Krieg oder der Artussage im Westen: Ihre eigentlich historischen Figuren sind zur Legende geworden, und das greift das Spiel auf. Total War: Three Kingdoms bietet zwei Spielmodi, den historischen und den romantisierten. Während sich der historische ganz ähnlich spielt wie etwa Medieval 2, werden unsere Generäle im romantisierten zu übermenschlichen Helden der Marke Total War: Warhammer und strecken im Alleingang ganze Regimenter nieder. Auch auf Ereignisse und weitere Spielmechaniken wirkt sich der Modus aus. Auf der Weltkarte soll sich das Spiel ebenfalls um die Charaktere drehen: Sie pflegen dort Beziehungen zueinander, ein General kann etwa Respekt vor einem würdigen Gegner haben oder besonders gut mit seinem besten Kameraden an seiner Seite kämpfen. Es gibt keine klassischen Agenten mehr, stattdessen kann jede Figur jede Rolle übernehmen. Zum Beispiel können wir Generäle als Spione beim Feind einschleusen.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen

26 Jahre nach der Erstveröffentlichung kehrt The Legend of Zelda: Link's Awakening als Remake auf die Nintendo Switch zurück. 2019 soll die Neuauflage im 3D-Look erscheinen. Link's Awakening spielt nach den Ereignissen aus Zelda: Oracale of Seasons/Oracle of Ages. Nachdem Link Ganon bezwungen hat, unternimmt er eine Reise übers Meer. Ein Sturm kommt ihn in die Quere, sein Boot sinkt und er findet sich am Strand der mysteriösen Insel Cocolint wieder. Nach einer Weile erfährt Link von einem sprechenden Uhu, dass er die Insel nur verlassen kann, wenn er den Windfisch weckt. Eine riesige Kreatur, die in einem Ei auf der Spitze des höchsten Berges der Insel verweilt. Bevor wir unsere Heimreise antreten können, müssen wir acht Musikinstrumente, versteckt in acht Dungeons sammeln.

»mehr zum Spiel Test lesen Videos ansehen
GameStars 2019: Bester Sound/Beste Musik

Manchmal dröhnen Bässe aus den Kopfhöhrern, manchmal reicht das leise Zupfen einer Gitarre aus: Videospiele und eine gute musikalische Untermalung gehen Hand in Hand miteinander.

2019 war das Jahr herausragender Sounds und Soundtrack für Videospieler: Mit Hideo Kojimas atmosphärischer Musikauswahl für Death Stranding, mongolischen Metal in Star Wars Jedi: Fallen Order oder Cadence of Hyrule, wo Musik ein zentrales Spielelement wird.

Jetzt müsst ihr euch im Zuge der GameStars bei der Wahl der Besten Musik der vergangenen 12 Monate entscheiden, welcher Videospiel-Sound euch 2019 nicht aus dem Kopf gegangen ist.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen