Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Release verschoben: Alle PC-Spiele, die sich 2021 verspäten

Wir listen euch alle Spiele auf, die 2021 später kommen oder sogar gar kein Release-Datum mehr haben - und klären ihre Verschiebungsgründe.

von Géraldine Hohmann, Vali Aschenbrenner,
08.06.2021 08:55 Uhr

Im Jahr 2021 wird die Liste verschobener Spiele immer länger: Was haben wir PC-Spieler uns Anfang 2020 in aller Vorfreude auf die großen Releases des Jahres die Hände gerieben. Open Worlds, Rollenspiele, MMOs und Strategiespiele der ganz großen Entwickler standen auf dem Plan - zumindest bis die erste große Verschiebungswelle sie immer weiter nach hinten spülte.

Letztes Update: 8. Juni 2021
Neu: Release-Termine von Prince of Persia: Sands of Time, Dying Light 2 und Far Cry 6 aktualisiert

Mittlerweile erscheinen die ganz großen Fische erst irgendwann 2021 oder 2022. Einige andere wurden sogar auf unbestimmte Zeit verlegt. Deshalb haben wir für euch alle verschobenen Releases 2020 und 2021 zusammengetragen - inklusive ihrer neuen Erscheinungstermine und Verschiebungsgründe.

Die sind nämlich gar nicht so eindeutig, wie man meinen könnte. Zwar waren viele Studios durch die Pandemie und die erschwerten Arbeitsbedingungen betroffen, aber hinter einer Release-Verschiebung steckt häufig noch mehr als das - denn so ein Gaming-Jahr ist eine komplexe Maschinerie. Mehr dazu und zu den wirtschaftlichen Auswirkungen lest in unserem Report:

Wie sich Spiele-Verschiebungen wirtschaftlich auswirken   31     20

Mehr zum Thema

Wie sich Spiele-Verschiebungen wirtschaftlich auswirken

Inhaltsverzeichnis:

Verschobene PC-Spiele, die 2021 kommen sollen

Humankind

Genre: Rundenstrategie | Entwickler: Amplitude Studios | Plattform: PC | Ursprünglicher Release: 2020 / 22. April 2021 | Neuer Release: 17. August 2021

Humankind in Reimform: »Fast Civ 7, könnt ihr's lieben?« PLUS 8:03 Humankind in Reimform: »Fast Civ 7, könnt ihr's lieben?«

Warum wurde es verschoben? Das heißerwartete Strategiespiel Humankind war für das Jahr 2020 angekündigt, fiel dann aber den schwierigen Pandemie-Arbeitsbedingungen zum Opfer und wurde auf 2021 verlegt. Stattdessen starteten die Entwickler eine Art Early Access, für den Spieler sich anmelden konnten, um hilfreiches Feedback für die finale Veröffentlichung geben zu können.

Nun wurde Humankind aber erneut verschoben, von April auf August 2021. Die Entwickler erklärten, dass sie an »Zugänglichkeit, Pacing, Balancing, Diplomatie und KI« arbeiten wollen.

New World

Genre: MMORPG | Entwickler: Amazon Game Studios | Plattform: PC | Ursprünglicher Release: 26. Mai 2020 / 25. August 2020 / 25. Mai 2021 | Neuer Release: 31. August 2021

PvE in New World - Open World, Kampfsystem & Quests in der Gameplay-Vorschau 10:02 PvE in New World - Open World, Kampfsystem & Quests in der Gameplay-Vorschau

Warum wurde es verschoben? Die Amazon Game Studios kündigten ihr MMO New World bereits 2016 das erste mal an und durchliefen mit ihrem Projekt seitdem einige Grunderneuerungen. War es zu Beginn der Entwicklung noch auf PvP-Puristen und Sandbox-Spieler ausgelegt, meldete sich das MMO aufgrund der durchwachsenen Alpha-Kritiken 2019 mit einem neuen Fokus auf PvE zurück.

Im April 2020 verschob Amazon den Release-Termin für New World aufgrund der akuten Lage der Corona-Pandemie von Mai auf August 2020. Doch kurze Zeit später verlegten sie den Termin schließlich auf Mai 2021. Als Begründung nannten die Entwickler das Feedback der Alpha-Tester, die sich mehr Inhalte für das Mid- und Endgame wünschten. Nachdem wir den Entwicklern im Interview eure Fragen zu New World stellten, kamen wir zu dem Fazit: Amazon kann so nicht weitermachen.

Schließlich gaben die Entwickler bekannt, den Release noch ein weiteres Mal auf den 31. August 2021 zu verschieben, um weitere Endgame-Inhalte einzubauen und Verbesserungen vorzunehmen. Wir haben New World bereits in seiner aktuellen Version gespielt und verraten euch, was es wirklich für Rollenspiel-Fans bietet:

New World überzeugt auf andere Weise, als ich gehofft hatte   13     13

Mehr zum Thema

New World überzeugt auf andere Weise, als ich gehofft hatte

Deathloop

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: Arkane Studios | Plattform: PC, PS5 | Ursprünglicher Release: 2020 / 21. Mai 2021 | Neuer Release: 14. September 2021

Deathloop - Entwickler erklärt, wie man die Zeitschleife bricht 3:02 Deathloop - Entwickler erklärt, wie man die Zeitschleife bricht

Warum wurde es verschoben? In einem Video auf Twitter erklärten die Entwickler, dass es eine schwierige Entscheidung gewesen sei, das Spiel von Mai auf September zu verschieben. Als Grund dafür wird unter anderem die erschwerten Arbeitsbedingungen durch die Covid-19-Pandemie genannt, die bei anderen Studios ebenfalls für Verschiebungen sorgten. Die Entwickler betonen, das man alles tun wolle, um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu schützen.

Dem Team sei es wichtig keine Abstriche in punkto Qualität zu machen. Daher möchte man die nächsten Monate gut nutzen, um Deathloop zu finalisieren.

Far Cry 6

Genre: Shooter | Entwickler: Ubisoft | Plattform: PC, Xbox Series, Xbox One, PS5, PS4, Google Stadia | Ursprünglicher Release: 18. Februar 2021 | Neuer Release: 7. Oktober 2021

Far Cry 6 könnte genau das sein, was Fans sich seit Jahren wünschen - Gameplay-Preview 9:57 Far Cry 6 könnte genau das sein, was Fans sich seit Jahren wünschen - Gameplay-Preview

Warum wurde es verschoben? Ursprünglich wurde Far Cry 6 offiziell für Februar 2021 angekündigt und schon drei Monate später folgte die Verschiebung auf das Geschäftsjahr 2021/22. Als Grund nannte Ubisoft die Corona-Arbeitsbedingungen, aber vor allem die dadurch erschwerte Geheimhaltungspolitik, die bei derart großen Projekten notwendig sei.

Far Cry 6 soll jetzt am 7. Oktober 2021 erscheinen. Was wir bisher zum Shooter-Teil mit Giancarlo Esposito als Bösewicht wissen, verraten wir euch in der folgenden Preview mit neuem Gameplay:

Far Cry 6 im Gameplay-Fazit: Das wird ein dicker, saftiger Cheeseburger   199     23

Mehr zum Thema

Far Cry 6 im Gameplay-Fazit: Das wird ein dicker, saftiger Cheeseburger

Back 4 Blood

Genre: Survival-Koop | Entwickler: Turtle Rock Studios | Plattform: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series | Ursprünglicher Release: 22. Juni 2021 | Neuer Release: 12. Oktober 2021

Back 4 Blood - Das neue Left 4 Dead hat ein großes Problem 7:03 Back 4 Blood - Das neue Left 4 Dead hat ein großes Problem

Warum wurde es verschoben? Das neue Spiel der Macher von Left 4 Dead kommt später als angekündigt. Eigentlich sollte Back 4 Blood im Juni diesen Jahres erscheinen, doch nun verlegte sich der Release des Zombie-Koop-Spiels auf Oktober 2021. Als Grund gaben die Entwickler an, für die angestrebte Qualität noch mehr Zeit zu benötigen. Dafür gab es aber Trost: Eine offene Beta für alle soll bereits im Sommer starten.

Dying Light 2

Genre: Action | Entwickler: Techland | Plattform: PC, Xbox Series, Xbox One, PS5, PS4 | Ursprünglicher Release: Frühling 2020 | Neuer Release: 7. Dezember 2021

Dying Light 2 - Neues Gameplay: Kann das Spiel wirklich so funktionieren? 10:08 Dying Light 2 - Neues Gameplay: Kann das Spiel wirklich so funktionieren?

Warum wurde es verschoben? Die Erwartungen an die Zombie-Open-World von Dying Light 2 sind riesig. Auf Steam stand es zwischenzeitlich auf Platz 2 der meistgewünschten PC-Spiele - nur einen Platz hinter Cyberpunk 2077. Diese hohe Erwartungshaltung nannten die Entwickler auch als einen der Gründe, als sie Dying Light 2 im Januar 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben, um ihren »eigenen hohen Standards und den Erwartungen der Fans gerecht zu werden.«

Doch es halten sich auch Gerüchte zu Chaos hinter den Kulissen des Entwicklers. Laut anonymen Mitarbeitern von Techland soll es ständige Änderungen an Grundlegenden Features und der Spielausrichtung geben. Der Chef-Programmierer und weitere Mitarbeiter des Studios dementierten diese Aussagen aber und versprachen, dass sich Dying Light 2 »in einem guten Zustand befindet.«

Mittlerweile gibt es seit langer Funkstille mal wieder ein Update, laut dem die Entwickler an einem Release-Termin für 2021 festhalten. Tatsächlich soll es jetzt am 7. Dezember soweit sein, während die Entwickler aktuell mehr und mehr Infos mit der Öffentlichkeit teilen:

Dying Light 2: Endlich ein Release-Termin und viele neue Spielszenen   113     14

Mehr zum Thema

Dying Light 2: Endlich ein Release-Termin und viele neue Spielszenen

Halo Infinite

Genre: Shooter | Entwickler: 343 Industries | Plattform: PC, Xbox Series, Xbox One | Ursprünglicher Release: November 2020 | Neuer Release: 2021

Halo Infinite - Wird kein echtes Next-Gen-Spiel und wir sind trotzdem heiß drauf! 20:28 Halo Infinite - Wird kein echtes Next-Gen-Spiel und wir sind trotzdem heiß drauf!

Warum wurde es verschoben? Halo Infinite sollte der große Microsoft-exklusive Launch-Titel der Xbox Series X/S werden. Doch nach einer ersten Gameplay-Präsentation fiel das Feedback der Fans wenig begeistert aus. Vor allem die Grafik ließ nicht gerade Next-Gen-Gefühle aufkommen.

Kurze Zeit später gaben die Entwickler von 343 Industries bekannt, dass sie den Release von Halo Infinite auf 2021 verschieben. Die zusätzliche Zeit würden sie nutzen »um das ambitionierteste Halo-Spiel jemals mit der Qualität, die unsere Fans erwarten, zu liefern.« Die Pandemie habe dazu beigetragen, dass das Team nicht in der geplanten Zeit fertig werden konnte.

1 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (142)

Kommentare(142)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.