Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Die spannendsten Open-World-Spiele, die 2021/22 erscheinen

Open-World-Spiele kosten verdammt viel Zeit. Wir verraten deshalb, für welche offenen Welten ihr 2021 und 2022 den Kalender frei halten solltet.

von Fabiano Uslenghi, Géraldine Hohmann,
16.07.2021 15:10 Uhr

Die besten Open Worlds laden uns mit ihren nahezu grenzenlosen Spielwelten und einem Gefühl von Freiheit zum Verweilen ein. Das macht sie aber auch zu ziemlichen Zeitfressern. Man denke allein an gewaltige Spiele wie Assassin's Creed: Odyssey, in denen wir selbst nach 100 Stunden noch nicht alles gesehen haben. Da sollte man diese Zeit gut investieren.

Deshalb begeben wir uns für euch schon einmal auf eine Expedition in die weite Welt der kommenden Open-World-Spiele 2021/22, um die vielversprechendsten Kandidaten für euch aufzuspüren.

Letztes Update: 16. Juli 2021
Neu hinzugefügt: Zahlreiche Open-World-Spiele von 2021 und 2022 hinzugefügt
Aktualisiert: Alle

Diese Open-World-Spiele erscheinen 2021/2022

Ob GTA, The Elder Scrolls oder Forza Horizon - Open Worlds gibt es in so gut wie jedem Spiele-Genre. Das zeigt sich auch 2021 und 2022 wieder, denn fast jede Open World bedient sich eines anderen Genres oder unverbrauchten Szenarios. Sowohl Rollenspieler als auch Ego-Shooter- und MMO-Freunde sollten in naher Zukunft eine Open World für sich finden.

New World

Genre: Online-Rollenspiel | Entwickler: Amazon Game Studios | Plattformen: PC | Release: 31. August 2021

PvE in New World - Open World, Kampfsystem & Quests in der Gameplay-Vorschau 10:02 PvE in New World - Open World, Kampfsystem & Quests in der Gameplay-Vorschau

Wie funktioniert die Open World? Amazon will mit seinem ersten MMO verändern, wie offene Welten in dem Genre funktionieren. New World soll sich weniger wie ein Freizeitpark anfühlen. Weniger wie ein Konglomerat aus unterschiedlichen Dungeons. Weniger wie, nun ja...wie WoW! Aber genau das macht die Welt von New World ja so spannend. Die Entwicklung eines richtigen Open-World-MMOs, das sehr konsequent das Gefühl vermitteln will, wirklich auf einer bestehenden und zusammenhängen Welt stattzufinden.

Für wen geeignet? Zwar war das Spiel ursprünglich mal als reines PvP-MMO mit Survival-Anleihen gedacht, hat sich mittlerweile von diesem Weg aber abgewandt, den Survivalaspekt über Bord geworfen und wird nun auch für Einzelspieler und PvE-Liebhaber interessant.

Wann kommt's? Der Release von New World wurde bereits mehrmals verschoben. Der neue Termin ist der 31. August 2021. Aktuell steht der Beginn einer geschlossenen Beta vor der Tür.

Riders Republic

Genre: Sport | Entwickler: Ubisoft - Annecy | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 02. September 2021

Riders Republic: Gameplay zum Funsport-Open-World 4:52 Riders Republic: Gameplay zum Funsport-Open-World

Wie funktioniert die Open World? In Rider's Republic könnt ihr zeigen, welches extreme Sportass in euch steckt. Im Nachfolger zu Steep geht es mit Wingsuit, Skiern, Snowboards oder auch neuerdings Fahrrädern in die offene Spielwelt, die an Naturparks der USA erinnert. Dabei dürft ihr an unzähligen Rennen teilnehmen, euch bei Trick-Wettbewerben unter Beweis stellen oder ihr stürzt euch in die Karriere.

Für wen geeignet? Für Fans von Extremsportarten, die aber ganz bewusst keine Simulation suchen. Stattdessen steht Arcade-Spaß im Vordergrund wie etwa bei der Tony-Hawk-Reihe. Wer bereits Steep mochte, wird auch bei Riders Republic auf seine Kosten kommen.

Wann kommt's? Riders Republic erscheint am 2. September 2021 für PC und Konsolen.

Life is Strange: True Colors

Genre: Adventure | Entwickler: Deck Nine Games | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch, Stadia | Release: 10. September 2021

Life is Strange: True Colors-Trailer stellt die empathischen Fähigkeiten von Alex vor 4:00 Life is Strange: True Colors-Trailer stellt die empathischen Fähigkeiten von Alex vor

Wie funktioniert die Open World? Statt wie in den Vorgängern kleinere Levelareale zur Verfügung zu stellen, gibt es in Life Strange: True Colors eine echte Open World. Das kleine Örtchen Haven Springs könnt ihr nämlich frei erkunden, unter anderem optionale Nebenaufgaben abschließen und der einen oder anderen spannenden Geschichte lauschen. Die Spielwelt soll somit glaubwürdiger und interaktiver werden, während es für euch noch mehr zu entdecken gibt.

Für wen geeignet? Wer bei Spielen sehr viel Wert auf die Handlung und Dialoge setzt, der soll bei Life is Strange: True Colors auf seine Kosten kommen. Der mittlerweile dritte Serienteil erzählt eine persönliche Geschichte der Protagonistin Alex, die mit übernatürlichen Kräften gesegnet ist. Alex kann die Gefühle ihrer Mitmenschen als Aura wahrnehmen und so ihre Gedanken erfahren.

Wann kommt's? Der Release von Life is Strange: True Colors ist quasi schon kurz vor der Tür. Am 10. September erscheint das Adventure für nahezu jede aktuelle Plattform.

Sable

Genre: Adventure | Entwickler: Shedworks | Plattformen: PC, Xbox Series X/S | Release: 23. September 2021

Sable: E3-Trailer zum Open-World-Spiel im Stil von Breath of the Wild 1:40 Sable: E3-Trailer zum Open-World-Spiel im Stil von Breath of the Wild

Wie funktioniert die Open World? Die offene Wüstenwelt von Sable ist nicht nur in optischer Weise einzigartig, sondern bietet auch etwas, was Spiele heutzutage immer seltener machen. Sie nimmt den Spieler nicht an die Hand, gibt stattdessen nur vage Instruktionen und ansonsten überlässt es euch dem eigenen Entdeckungsdrang. Mithilfe eines Gleiters macht ihr euch auf die Reise und entdeckt die Welt mitsamt ihren Geheimnissen ganz in eurem Tempo.

Für wen geeignet? Sable setzt ganz stark auf Erkundungsaspekte und richtet sich an Spieler, die gerne eine ihnen völlig fremde Welt entdecken wollen. Kämpfe gibt es hier nicht und auch sterben ist nicht möglich. Seine Gameplay-Faszination zieht Sable stattdessen aus seiner großen Bewegungsfreiheit und kleineren Rätseln, die euch im Laufe des Spiels begegnen.

Wann kommt's? Sable erscheint bereits am 23. September 2021 für den PC und die Xbox Series X/S.

Far Cry 6

Genre: Shooter | Entwickler: Ubisoft | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 7. Oktober 2021

Far Cry 6 könnte genau das sein, was Fans sich seit Jahren wünschen - Gameplay-Preview 9:57 Far Cry 6 könnte genau das sein, was Fans sich seit Jahren wünschen - Gameplay-Preview

Wie funktioniert die Open World? In Far Cry 6 reisen wir in das fiktive südamerikanische Yara, das stark an Kuba erinnert. Wir schlüpfen in die Rolle eines Guerilla-Kämpfers, der den neuen Bösewicht und Diktator Castillo und seine tyrannische Herrschaft stürzen möchte. Far-Cry-typisch erreichen wir das durch knackige Schießereien in der offenen Welt - in der wir uns unsere Waffen auch mal selbst zusammenimprovisieren. Außerdem bewegen wir uns optional mittels Fahrzeugen und heuern NPC-Begleiter an.

Für wen geeignet? Open-World-Fans, die statt zum Schwert lieber zum Maschinengewehr greifen, dürfte mit Far Cry 6 ein spannender Kandidat erwarten. Wer außerdem schon mit den Vorgängern etwas anfangen konnte, der sollte den kommenden Teil mit karibischem Inselflair und Breaking-Bad-Anleihen dringend im Auge behalten.

Wann kommt's? Der Release von Far Cry 6 wurde bereits drei Monate nach seiner offiziellen Ankündigung verschoben - und hat mittlerweile ein festes Datum. Am 7. Oktober 2021 geht es auf den PC und Konsolen los.

Forza Horizon 5

Genre: Rennspiel | Entwickler: Playground Games | Plattformen: PC, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 9. November 2021

Forza Horizon 5: Trailer kündigt das Open World-Rennspiel & Mexiko-Schauplatz an 1:55 Forza Horizon 5: Trailer kündigt das Open World-Rennspiel & Mexiko-Schauplatz an

Wie funktioniert die Open World? Nachdem in Forza Horizon 4 die Straßen Großbritanniens unsicher gemacht wurden, steht nun als nächstes Reiseziel Mexiko auf der Liste. In Forza Horizon 5 erwartet euch eine erneut frei befahrbare Open World, die nur so voller Rennaktivitäten, Festivalfeeling und dutzenden Autos besteht. Die Entwickler versprechen optische Abwechslung: Lebendige Wüsten, dichter Dschungel, historische Städte, wunderschöne Strände und ein schneebedeckter Vulkan sollen viel Genuss fürs Auge bieten.

Für wen geeignet? Forza Horizon 5 spricht natürlich in erster Linie Rennspieler an, die gerne in schnelle Autos einsteigen und sich über Simulationsaspekte und feste Streckenbegrenzungen weniger Gedanken machen. Solltet ihr einen der Vorgänger bereits gespielt haben, behaltet ihr den kommenden Teil am besten direkt im Auge.

Wann kommt's? Der fünfte Teil der Forza-Horizon-Reihe wurde erst auf der E3 2021 angekündigt. Allzu lange auf den Release müsst ihr aber nicht mehr warten: Am 9. November sollen die Motoren starten.

Dying Light 2: Stay Human

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: Techland | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S | Release: 7. Dezember 2021

Dying Light 2: Stay Human - Viel Potential, wenig Konkretes 13:20 Dying Light 2: Stay Human - Viel Potential, wenig Konkretes

Wie funktioniert die Open World? Sollte in Dying Light 2 alles so funktionieren, wie sich die Entwickler das ausmalen, erwartet uns wohl eines der innovativsten Open-World-Konzepte der letzten Jahre. Versprochen wird uns hier nämlich ein riesiges Stadtgebiet, das weit mehr bietet als nur die Kulisse für unsere Zombiehatz. Wir haben nämlich die Macht, mit unseren Entscheidungen das Stadtbild der noch namenlosen Metropole zu beeinflussen. Je nachdem, welche Fraktion wir bevorzugen oder wo wir uns moralisch einordnen, kann unser Vorgehen ganze Stadtviertel unpassierbar machen oder neue Bereiche aufdecken.

Für wen geeignet? Dying Light 2 ist ein Muss, wenn ihr von durch Zombies ausgelöste Apokalypsen nicht genug bekommen könnt. Durch die Open World bewegt ihr euch außerdem trotz Ego-Perspektive mittels einer im ersten Teil schon tollen Parkour-Mechanik. So fühlen sich die Zombie-Verfolgungsjagden angemessen hektisch an, ohne uns jemals komplett die Kontrolle zu entziehen.

Wann kommt's? Dying Light 2 befindet sich schon seit 2018 in der Entwicklung und hätte längst erscheinen sollen. Das Zombiespiel wurde jedoch deutlich nach hinten verschoben, während von Entwicklerseite Funkstille herrschte. Jetzt ist klar: Am 7. Dezember erscheint die Zombiehatz.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (192)

Kommentare(192)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.