GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Messen & Events 2021: Die wichtigsten Termine und Livestreams für PC-Spieler

Vergangene/Abgesagte Shows

Epic Spring Showcase

  • Wann? 11. Februar 2021 um 20 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Der Epic Game Store stellt in einem Live-Event neue Spiele vor. In den nächsten zwei Jahren sollen noch mehr exklusive Titel erscheinen als bisher - vermutlich werden wir schon ein paar dieser Spiele zu sehen bekommen. Außerdem gibt's Entwickler-Talks und Gameplay-Vorführungen.

Epic Games Store: Liste aller Exklusivtitel   1767     12

Mehr zum Thema

Epic Games Store: Liste aller Exklusivtitel

Panel from Hell 2

Larian stellt am 17. Februar den neuen Patch 4 für Baldur's Gate 3 vor und verspricht die umfangreichsten Patch Notes der Studio-Geschichte - wir erwarten also ein Kompedium, das mindestens so dick ist wie das Player's Handbook der 5. Edition D&D.

Mit dem neuen Update wird die Early-Access-Version des Rollenspiels erweitert, Details gibt's erst im Livestream. Es steht aber schon fest, dass euer Spielstand zurückgesetzt wird, außer ihr wählt bei Steam in den Einstellungen aus, dass ihr weiterhin die aktuelle Beta-Version spielen wollt.

Obwohl Baldur's Gate 3 schon spielbar ist, muss es vor dem finalen Release noch einige wichtige Hürden überwinden, um sich zum erhofften Rollenspieler-Traum zu mausern. Alles zum aktuellen Stand und den Zukunftsplänen erfahrt ihr hier in unserer Preview:

Baldurs Gate 3 hat das Schwerste noch vor sich   33     15

Mehr zum Thema

Baldurs Gate 3 hat das Schwerste noch vor sich

BlizzConline 2021

Auch dieses Jahr wird die Blizzard-Messe wieder digital stattfinden - unter dem klingenden Namen BlizzConline. Das Programm ist schon grob bekannt: Am 19. Februar gibt's einen dreistündigen Stream mit Spielenews und Ankündigungen. Der 20. Februar steht ganz unter dem Motto Community, euch erwarten Wettbewerbe und Cosplays.

Welche Spiele gezeigt werden, hat Blizzard noch nicht verlauten lassen, wir erwarten auf jeden Fall Neuigkeiten zu WoW Shadowlands und Overwatch. Viele Fans hoffen auf gute Nachrichten zu Diablo 4 und Overwatch 2, aber zügelt lieber eure Hoffnungen. Beide Spiele erscheinen definitiv nicht mehr 2021. Mehr Details zu Programm und den Ingame-Angeboten der BlizzConline findet ihr hier:

Alle Infos zur Blizzcon 2021   101     9

Mehr zum Thema

Alle Infos zur Blizzcon 2021

Paradox Insider

  • Wann? 13. März 2021 ab 18 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Die Strategie-Experten von Paradox Interactive halten auch dieses Jahr wieder ihren digitalen Paradox Insider Livestream ab. Der Publisher wird Neuigkeiten und Updates zu bereits veröffentlichten, aber auch zu noch kommenden Spielen bekanntgeben.

Was genau gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Spieler von Crusader Kings 3 könnten aber einen ersten DLC präsentiert bekommen, außerdem warten viele Fans von Europa Universalis 4 auf die Ankündigung eines Nachfolgers. Rollenspieler hoffen hingegen auf neue Infos zu Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2.

Sicherlich wird es auch weitere Details zum neuen Stellaris DLC Nemesis geben, der Anfang Februar mit diesem Trailer angekündigt wurde:

Stellaris: Nemesis lässt euch ganze Sternensysteme vernichten - Trailer zur neuen Erweiterung 1:22 Stellaris: Nemesis lässt euch ganze Sternensysteme vernichten - Trailer zur neuen Erweiterung

Square Enix Presents

  • Wann? 18. März 2021 ab 18 Uhr
  • Wo schauen? Auf YouTube und Twitch

Diesen März verkündet Square Enix im Zuge eines hauseigenen Events Neuigkeiten zu einer ganzen Palette an eigenen Spielen. So soll es unter anderem neue Infos zum Koop-Shooter Outriders geben, welcher schon am 1. April erscheint. Zu Marvel's Avengers sollen ebenfalls neue Infos kommen, wahrscheinlich wird hier der Hawkeye-DLC Future Imperfect behandelt, der am selben Tag erscheint, an dem die Square Enix Presents stattfindet.

Besonders spannend dürfte aber die Ankündigung eines »völlig neuen Life-is-Strange-Titels« werden. Konkrete Infos dazu halten sich noch in Grenzen, dafür ist bereits davon die Rede, dass sich das Spiel um einen »völlig neuen Protagonisten in Besitz einer spannenden, neuen Fähigkeit« handelt. Entsprechend gut stehen die Chancen, dass uns damit ein vollwertiges Life is Strange 3 erwartet und nicht »nur« ein Spin-off.

Außerdem ist für Square Enix Presents eine Feier des 25. Jubiläums von Tomb Raider geplant, eine Vorstellung von Balan Wonderworld soll es auch geben, und neben Just Cause Mobile erwarten euch noch Ankündigung weiterer Mobilspiele.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Future Games Show

Auf der Future Games Show werden über 40 Spiele verteilt auf alle möglichen Plattformen präsentiert. Von PC, über die Nintendo Switch bis hin zur Playstation 5 und Xbox Series X. Die Veranstaltung am 25. März soll nur die erste von vielen werden, die 2021 stattfinden.

Eine Übersicht zum Line-Up gibt es derzeit noch nicht. Der Stream wird jedoch von Jeff Schine und Nicole Tompkins durchgeführt, die als Carlos Oliveria und Jill Valentine im Remake von Resident Evil 3 auftraten. Da liegt es nahe anzunehmen, dass es vielleicht etwas zum neuen Ableger der Horror-Reihe zu sehen geben wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Microsoft Xbox Gaming Event

  • Wann? 26. März 2021 ab 17 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Am 26. März wird Microsoft das Event ID@Xbox Showcase abhalten, in dem das Unternehmen über Neuigkeiten sprechen möchte, die sich vor allem rund um Indie-Spiele drehen. Hier erwarten wir Neuigkeiten zur Shooter-Hoffnung S.T.A.L.K.E.R. 2, zum Cyberpunk-Diablo The Ascent und einiges mehr.

Insgesamt sollen 100 Indie-Spiele behandelt werden und es werden 25 exklusive Trailer- und Gameplay-Premieren zu sehen sein.

Oculus Gaming Showcase

Zum ersten Mal findet ein Gaming Showcase von Oculus statt, bei dem es ausschließlich um VR-Spiele geht. Versprochen werden neue Infos zu bereits angekündigte Spielen, aber auch Ankündigungen von neuen Titeln. Bisher bestätigt sind die Entwickler Cloudhead Games, Ready at Dawn und ILMxLAB, die Pistol Whip, Lone Echo 2 und Star Wars: Tales from the Galaxy's Edge präsentieren.

Home of Wargamers 2021 Live+

  • Wann? 11. Mai, ganztägig
  • Wo schauen? Twitch

Strategiefans sollten sich dieses Event definitiv dick und fett im Kalender markieren, denn das Studio Slitherine Software (Panzer Corps, Panzer Corps 2, Battlestar Galactica: Deadlock) stellt am 11. Mai 2021 gleich vier neue Strategiespiele vor.

Neben den Neuankündigungen gibt's auch Infos zu bereits bekannten Spielen, die zur Zeit entwickelt werden, zum Beispiel Warhammer 40.000: Battlesector und Starship Troopers: Terran Command.

Das genaue Programm für den Livestream, der den ganzen Tag laufen soll, wird bald bei Twitter bekannt gegeben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

PDXCON Remixed

Auf der PDXCON Remixed Wird Paradox ein neues, bisher noch unbekanntes Spiel ankündigen. Dem bisherigen Portfolio des Entwicklers nach zu urteilen, dürfte das wohl vor allem etwas was für Strategen werden.

Dying Light 2 - Showcase

  • Wann? Am 27. Mai um 21:00 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Seit Monaten warten die Spieler ungeduldig auf neue Lebenszeichen von Dying Light 2. Eigentlich sollte das Sequel zum beliebten Zombie-Spiel aus dem Jahr 2015 im Frühling 2020 erscheinen.

Nachdem das Spiel verschoben wurde, häufte sich der Unmut der Fans. In einer unorthodoxen Videobotschaft des Entwicklerteams, die im März 2021 erschien, wurden nicht nur wütende Tweets von ungeduldigen Spielern vorgelesen, sondern auch ein Release-Versprechen für dieses Jahr gegeben.

Das Team vom Techland hat nun in einem twitter-Post angekündigt, einen ersten Showcase zu Dying Light 2 abzuhalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Horizon Forbidden West - State of Play

Vor ein paar Monaten wurden auf dem PlayStation 5-Showcase die ersten Bilder zu Horizon: Forbidden West gezeigt. Auf ihrem Blog hat Sony nun angekündigt, im nächsten State of Play-Event das erste Gameplay zu Horizon 2 zu zeigen.

Sony versprach auf ihrer Website rund 14 Minuten exklusiver ingame-Action, die Aloy in ihrem nächsten Abenteuer zeigen soll. Das gezeigte Bildmaterial wurde zwar auf der PlayStation 5 aufgenommen, trotzdem stehen die Chancen für einen PC-Release ziemlich gut.

Diese Annahme ist der Tatsache geschuldet, dass sich die PC-Version des ersten Teils unfassbar gut verkauft hat. Laut videogamechronicles waren die ersten Verkaufszahlen fast so hoch, wie von The Witcher 3. Darüber hinaus hat die PC-Version von Horizon: Zero Dawn nicht nur bei uns eine Höchstwertung abgestaubt.

Horizon Zero Dawn im Test   677     35

Mehr zum Thema

Horizon Zero Dawn im Test

Far Cry 6 - Gameplay Reveal

Nachdem der Release von Far Cry 6 aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde, gibt es nun neue Lebenszeichen zum kommenden Shooter-Erlebnis.

In einem Twitter-Post hat Ubisoft einen Livestream angekündigt, indem es neue Informationen zu Far Cry 6 geben soll. Laut der Ankündigung soll erstes Gameplay gezeigt werden. Wann genau das Spiel erscheinen wird, wurde bislang nicht bekannt gegeben. Die Chancen stehen also gut, dass im kommenden Livestream ein konkretes Datum genannt wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Warhammer Skulls

  • Wann? 3. Juni 2021
  • Wo schauen? Twitch

Das einst als »Skulls For The Skull Throne« bezeichnete Event der Warhammer-Schöpfer von Games Workshop wird eine ganze Woche laufen. Für Videospieler ist der Livestream am 3. Juni aber wohl am interessantesten. Dort können Fans sich auf Updates zu bereits bekannten Spieleprojekten, aber auch auf die Ankündigung brandneuer Titel freuen.

Im Rahmen des Events soll es zudem bei Steam, GOG, Xbox Live und im PlayStation Store eine Vielzahl an Rabatten und sogar einige kostenlose Warhammer-Titel geben. Es dürfte sich also lohnen, jedem dieser Anbieter im Laufe der Woche einen Besuch abzustatten.

INDIE Live Expo 2021

Bereits zum dritten Mal in Folge geht die INDIE Live Expo auch in diesem Jahr an den Start. Das Event richtet sich, wie der Name es schon vermuten lässt, an ambitionierten Indie-Liebhaber. Im Livestream sollen zahlreiche neue Indie-Spieler präsentiert werden.

Neben schicken neuen Trailern und Ankündigungen, soll es auch ein spezielles Segment geben, in dem es um die Produktion von Indie-Spielen geht. Hierbei sollen die Zuschauer einen direkten Einblick in die Produktion der Spiele bekommen und ein Verständnis dafür erlangen, welchen Einfluss unterschiedliche Faktoren ausmachen können.

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Guerilla Collective

  • Wann? Am 5. und am 12. Juni 2021 um 17:00 Uhr
  • Wo schauen? Twitch und YouTube

Auch in diesem Jahr findet die Guerilla Collective statt. An den ersten beiden Samstagen im Juni wird es einen Livestream geben, indem es neue Ankündigungen, Trailer und Gameplay zu sehen gibt. Der Fokus liegt hier vor allem auf Indie-Spielen und mehr als 80 Studios wurden bereits angemeldet.

Neben den Among Us-Entwicklern von Innersloth sind auch weitere bekannte Studios wie 505 Games, Akupara Games, 2Awesome Studio, The Banner Saga's Versus Evil, Good Shepard und Team Superhot mit dabei. Was alles bereits am ersten Showtag gezeigt wurde, verrraten wir euch hier:

Alle Spiele-Ankündigungen bei Guerilla Collective   26     12

Mehr zum Thema

Alle Spiele-Ankündigungen bei Guerilla Collective

Was euch sonst noch erwartet, erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite von Guerilla Collective.

Netflix Geeked

  • Wann? 7. bis 11. Juni 2021
  • Wo schauen? Twitch

Netflix Geeked stellt ein Format extra für Nerds dar. Die Show wird weltweit und für alle kostenlos angeboten, also können auch Nicht-Abonnenten zuschauen.

Das fünftägige Digital-Event deckt Themen wie Science Fiction, Fantasy, Anime und Co. ab. Dabei stehen diverse Netflix-Serien im Mittelpunkt, vor allem Adaptionen beliebter Spiele-Marken wie The Witcher, Resident Evil und Cuphead. Aber auch Umbrella Academy, Lucifer und Cowboy Bebop werden behandelt.

Netflix Geeked lädt außerdem bekannte Schauspieler ein. Während des Events sollen exklusive Informationen und neue Trailer das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Alles Wissenswerte lest ihr in der News:

Netflix-Show wird vor allem für Spieler spannend   16     0

Mehr zum Thema

Netflix-Show wird vor allem für Spieler spannend

Summer Game Fest

  • Wann? 10. Juni 2021 um 20:00 Uhr
  • Wo schauen? Twitch und YouTube

Das Summer Game Fest fand 2020 zum ersten Mal statt und wurde von Geoff Keighley als Ersatz für die ausgefallene E3 organisiert. Letztes Jahr zog sich das Event über mehrere Monate hin, 2021 soll es aber kompakter ausfallen.

Los geht es am 10. Juni um 20:00 Uhr mit einer Eröffnungsshow, in der mehr als zwölf Weltpremieren gezeigt werden sollen. Zugleich dient die Präsentation als eine Vorschau auf die kommenden Shows der einzelnen Publisher, wie etwa EA Play und Ubisoft Forward.

In einem Tweet verrät Geoff Keighley außerdem weitere Partner, die in diesem Jahr das Summer Game Fest unterstützen. Unter anderem sind Activision, 2K, Epic Games, Sony, Microsoft, Steam und weitere Publisher sowie Entwickler mit an Bord.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

IGN Expo

Auch in diesem Jahr soll es wieder eine exklusive IGN Expo geben, die im Rahmen der großen Veranstaltung »Summer of Gaming 2021« fortgeführt wird.

Laut IGN soll es neben Ankündigungen von brandneuen Spielen auch reichlich neue Gameplay-Trailer geben, die zuvor nie gezeigt wurden. IGN kooperiert auch in diesem Jahr mit Geoff Keighley, dem Verantwortlichen des Summer Game Fests.

Wholesome Direct

  • Wann? 12. Juni 2021 um 19 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Die Wholesome Direct orientiert sich von ihrem Aufbau her an den ähnlich-klingenden Nintendo Directs und möchte kommenden Indie-Spielen eine Plattform bieten. Neben brandneuen Spielevorstellungen sollen sogar mehrere Titel während der Show veröffentlicht werden.

»Wholesome Games« ist ein eigenes Genre von Videospielen, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Spiele aus diesem Genre wollen bei ihrem Spieler vor allem für Wohlbefinden sorgen. Dies schaffen sie durch einen recht entspannten Spielfluss, der oftmals auch kein wirkliches Ende besitzt, wie beispielsweise Animal Crossing.

Auf dem Event soll es unter anderem neue Infos zu We Are OFK und Ooblets geben. Darüber hinaus sollen News zu Unpacking A Life, The Gecko Gods und Paralives folgen.

Ubisoft Forward

  • Wann? Am 12. Juni 2021 ab 21:00 Uhr
  • Wo schauen? Twitch, Youtube

An der E3 2021 beteiligt sich Ubisoft mit einer eigenen digitalen Pressekonferenz. Die Veranstaltung mit dem Namen Ubisoft Forward, die der Publisher bereits letztes Jahr einführte, soll Updates zu aktuellen und kommenden Spielen liefern.

Namen werden zwar noch nicht genannt, aber die üblichen Verdächtigen von Assassin's Creed Valhalla über Rainbow Six: Siege bis hin zu Far Cry 6 dürften wohl dabei sein.

Auch kleinere Spiele könnten erneut im Fokus von Ubisoft stehen. Warum diese Zweiteilung von Ubisoft positiv sein könnte, klären wir für euch im Podcast:

Ubisofts gespaltene Persönlichkeit ist eine große Chance   20     20

Mehr zum Thema

Ubisofts gespaltene Persönlichkeit ist eine große Chance

Devolver Showcase

  • Wann? Am 12. Juni 2021 um 22:30 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Devolver Digital ist in diesem Jahr kein offizieller Teil der E3, sondern startet im Rahmen des Summer Game Fest einen eigenen Livestream. Genauer gesagt startet am 12. Juni um 22:30 Uhr das nächste Kapitel des »Devolver Cinematic Universe«, wie es der Publisher auf Twitter bezeichnet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Im Rahmen der Veranstaltung sollen gleich fünf neue Spiele angekündigt und zwei Release-Termine verraten werden. Welche das sind, dazu schweigt sich Devolver aber noch aus.

Devolver ist in der Gaming-Szene nicht nur für gute Spiele wie Hotline Miami, Serious Sam und Genital Jousting bekannt, sondern ebenso für ihre spektakulären Events. Im letzten Jahr spendierte Devolver uns einen eigenen Messe-Shooter als E3-Ersatz, wo es nicht nur neue Trailer zum Anschauen gab, sondern auch ein virtuelles Messegelände, auf dem man sich so richtig austoben durfte.

E3

Die weltgrößte Spielemesse fiel 2020 komplett aus, ein geplantes digitales Ersatzevent fand am Ende doch nicht statt. Das ändert sich 2021. Vom 12. bis 15. Juni findet die E3 komplett digital statt. Teilnehmen könnt ihr laut der offiziellen Homepage über das E3-Online-Portal, eine dazugehörige App und über »andere große Videoplattformen« - zum Beispiel die Youtube- und Twitch-Kanäle der teilnehmenden Publisher.

Entgegen einiger Gerüchte teilte der Veranstalter ESA mit, dass die E3 komplett kostenlos wird und ohne Paywall auskommt. Lediglich einige Abschnitte und Inhalte unterliegen einer Altersverifikation. Allerdings soll es »verschiedene Zugangsstufen, einschließlich spezieller Programme für Branchen-Interne, Verlage, Medien Influencer und Fans« geben.

Diese Entwickler haben bereits ihre Zusage zur E3 gegeben:

  • Activision
  • Amazon Game Studios
  • Bad Button Studio
  • Bandai Namco
  • Bethesda
  • Capcom
  • Devious Eye Entertainment
  • Epic Games
  • Freedom Games
  • Funcom
  • Gameloft
  • Gearbox
  • GungHo Online Etertainment
  • Kalypso Media
  • Limited Run Games
  • NCSOFT
  • nDreams
  • Nintendo
  • Nvidia
  • Oculus
  • Rebellion
  • Sega
  • Square Enix
  • Take-Two
  • THQ Nordic
  • Ubisoft
  • Warner Bros. Games
  • Verizon
  • Xbox
  • Xseed Games

In der Liste sind bereits einige bekannte Namen dabei, andere fehlen aber noch. Darunter zum Beispiel Electronic Arts, die aber wohl erneut auf ihr eigenes Event EA Play setzen. Sony hat bestätigt, dass man dieses Jahr nicht als Messeteilnehmer in Erscheinung treten wird.

Weitere Infos zur E3 2021 und wie genau ihr daran teilnehmt, erfahrt ihr hier:

E3 2021: Alle Infos zum Online-Event   70     22

Mehr zum Thema

E3 2021: Alle Infos zum Online-Event

PC Gaming Show

Auch die PC Gaming Show kommt dieses Jahr ein weiteres Mal zurück. Die rund 90-minütige Präsentation wird wie gehabt von der US-Website PC Gamer veranstaltet und konzentriert sich dem Namen gerecht auf den PC.

Insgesamt versprechen die Macher in ihrer Ankündigung 39 neue Videos, unter anderem von Dying Light 2, Humankind, Chivalry 2, Orcs Must Die! und mehr. Zudem ist auch Valve Teil der Veranstaltung und wird etwas zu Steam ankündigen - was genau ist aber nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Xbox und Bethesda Games Showcase

Nachdem Bethesda von Microsoft für rund 7.5 Milliarden US-Dollar aufgekauft wurde, haben die beiden Konzerne nun ein gemeinsames Event angekündigt. So sollen im kommenden Livestream neue Spiele für die Xbox und den Game Pass vorgestellt werden.

Das mitgelieferte Teaserbild verspricht neue Informationen zu Starfield, dem nächsten großen Spiel von Bethesda. In der 90-minütigen Show soll es neben News zu kommenden Titeln auch Details zu frischen Veröffentlichungen und weitere Neuigkeiten zum Lineup zwischen Bethesda und Microsoft geben.

Future Games Show 2

Im Anschluss an die PC Gaming Show geht es direkt weiter mit der zweiten Ausgabe der Future Games Show von GamesRadar. Dort übernehmen die beiden Synchronsprecher Troy Baker und Laura Bailey aus The Last of Us: Part 2 die Moderation.

Welche Entwickler und Publisher an der Show teilnehmen, wurde bisher nicht verraten. Dafür aber sollen unter anderem Spiele vorgestellt werden, die ihr anschließend mithilfe einer Demo auf Steam direkt ausprobieren könnt. Das Ganze nennt sich Virtual Show Floor und soll gemäß der Ankündigung die eine oder andere Überraschung bieten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Steam Next Fest

  • Wann? 16. bis 22. Juni 2021
  • Wo schauen? Steam

Der Name ändert sich, das Prinzip bleibt bestehen: Valve wird Mitte Juni ein weiteres digitales Festival veranstalten. Ähnlich wie zuvor beim Steam Game Festival im Februar sollen auch beim Steam Next Fest hunderte von kostenlosen Demos zu kommenden Spielen angeboten werden. Eine genaue Teilnehmerliste gibt es aktuell aber noch nicht.

Darüber hinaus wird das mehrtägige Fest von Entwickler-Livestreams und offenen Fragerunden begleitet. Pikant: Mit dem Datum geht Steam in direkte Konkurrenz zur digitalen E3 und zur PC Gaming Show, die beide ebenfalls im Juni stattfinden sollen.

Xbox Games Showcase Extended

Nachdem Microsoft bereits auf der digitalen E3-Messe eine gemeinsame Show mit Bethesda hatte, folgt am 17. Juni der alljährliche Xbox Games Showcase. Im letzten Jahr gab es neben brandheißen News auch 10 Weltpremieren zu bestaunen.

In diesem Jahr soll der Fokus jedoch auf Interviews mit den Entwicklern und Behind-The-Scenes-Aufnahmen liegen. Neben Rare und Double Fine, sollen auch Ninja Theory und Obsidian am Start sein. In Folge dessen wird stark mit neuem Material zu Hellblade 2 und The Outer Worlds 2 gerechnet.

Dying Light 2 Showcase #2

  • Wann? 1. Juli 2021 um 21 Uhr deutscher Zeit
  • Wo schauen? Twitch

Worum genau es in der neuen Präsentation zu Dying Light 2 der Entwickler von Techland geht, ist aktuell nicht bekannt. Zweifelsohne dürften wir aber mehr zur Spielwelt, der Story, dem Gameplay und vielleicht sogar zu den Post-Launch-Plänen von Dying Light 2 erfahren. Immerhin gab es schon zum ersten Showcase wichtige Infos, als zum Beispiel der Release-Termin, Collector's Edition und Co. vorgestellt wurden.

Alle bisher bekannten Infos zum »modernen Mittelalter«-Spiel mit Zombies und Open World findet ihr übrigens in unserer großen Übersicht:

Alles, was ihr zu Dying Light 2 wissen solltet   72     9

Mehr zum Thema

Alles, was ihr zu Dying Light 2 wissen solltet

Nacon Connect

Nacon ist ein französischer Publisher, der einige heiß erwartete Spiele in der Pipeline hat. Am Abend des 6. Juli gibt's bei der digitalen Nacon Connect Neuigkeiten zu Der Herr der Ringe: Gollum, dem Action-RPG Steelrising, dem Rollenspiel Vampire: The Masquerade - Swansong, Blood Bowl 3 und Test Drive Unlimited Solar Crown. Nacon spricht von »Sneak Peaks«, also bekommen wir vermutlich eher kurze Teaser als große Gameplay-Reveals. Dafür sollen auch ein paar ganz neue Spiele vorgestellt werden.

Einen kurzen Vorgeschmack gibt dieser 10-Sekunden-Teaser:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

State of Play PlayStation

Auch für PC-Spieler interessant: Death Stranding bekommt einen Director's Cut. Außerdem zeigte Sony mehrere Minuten Gameplay aus dem kommenden Shooter Deathloop. Eine Zusammenfassung des PlayStation-Events findet ihr bei den Kollegen von GamePro.

PAX Online

  • Wann? 15. bis 18. Juli 2021
  • Wo schauen? Twitch

Die PAX-Veranstalter haben die eigentlich für den 3. bis 6. Juni geplante PAX East aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt. Stattdessen findet nun vom 15. bis 18. Juli die PAX Online statt. »Die Sicherheit der Messebesucher und Veranstalter hat oberste Priorität«, laut der offiziellen Ankündigung. Welche Spiele gezeigt werden, ist noch nicht bekannt. Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

TennoCon

  • Wann? 17. Juli 2021, ab 18:30 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Mit der TennoCon kündigt das Entwicklerstudio Digital Extremes jährlich neue Inhalte für den Shooter Warframe an. 2020 musste die reguläre TennoCon aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen und sich auf einen Livestream-Part beschränken.

Da die Pandemie noch immer nicht überstanden ist, findet die TennoCon auch in diesem Jahr als reines Digital-Event statt - diesmal aber nicht im August, sondern schon im Juli. Übertragen wird die Veranstaltung wieder auf dem hauseigenen Twitch-Kanal.

Zudem ist die Event-Website live. Dort können Spieler sich zwei thematische Ingame-Pakete von der TennoCon 2021 vorbestellen, PC-Spieler bekommen zudem einen kleinen Rabatt, wenn sie gleich beide in einem Bundle erwerben. Was auf der TennoCon gezeigt wurde, lest ihr hier:

Warframe: Neues Addon und mehr enthüllt   16     1

Mehr zum Thema

Warframe: Neues Addon und mehr enthüllt

Farmcon 21

  • Wann? 21. - 23. Juli 2021, täglich ab 20 Uhr
  • Wo schauen? Twitch

Die Farmcon ist die hauseigene Messe von Giants Software, die aktuell am Landwirtschafts-Simulator 22 arbeiten. Während der virtuellen Messe wird es erstmals Gameplay zu LS 22 geben. Die Weltpremiere soll am zweiten Tag der Farmcon stattfinden.

Wir haben für euch die jeweiligen Themen an den Messetagen zusammengestellt:

Mittwoch, 21. Juli 2021 ab 20 Uhr

  • Mehr über die Jahreszeiten
  • Vorstellung der US-Map »Elmcreek«
  • Cinematic Trailer: Behind the scenes

Donnerstag, 22. Juli 2021 ab 20 Uhr

  • Gamplay-Premiere LS 22
  • GIANTS Engine 9-Verbesserungen
  • Enthüllung neuer Features

Freitag, 23. Juli 2021 ab 20 Uhr

  • Mehr Infos zu den neuen Fruchtsorten
  • Vorstellung der Individualisierungsoptionen
  • Optimierungen der Sound Engine im Detail
  • Stark Challenge: Real Life Bale Stacking

EA Play Live

  • Wann? 22. Juli 2021, ab 19:00 Uhr Pre-Show
  • Wo schauen? Youtube, Twitch

An der E3 2021 nahm EA in diesem Jahr offiziell nicht teil. Stattdessen plant der Publisher mit einem eigenen Event im Juli: Die EA Play Live. Die startet am 22. Juli mit einer Pre-Show, die anschließend direkt in das Hauptevent überleitet.

Die Show dreht sich um neue Spieleankündigungen, neue Gameplay-Szenen und dergleichen. Außerdem zeigt EA erstes Gameplay des Action-Adventures Lost in Random.

Definitiv nicht dabei ist Bioware, die weder Dragon Age 4 noch das neue Mass Effect zeigen werden, wie der Entwickler selbst auf Twitter bekannt gibt. Es wird auch keine Neuigkeiten zu irgendwelchen Star-Wars-Spielen oder dem neuen Skate geben. Laut Gerüchten könnten wir immerhin mehr zu Die Sims 5 erfahren - aber das ist bisher nur eine Vermutung.

Das ist aber bei weitem nicht alles von EA in diesem Jahr: Im Vorfeld der EA Play liefen gleich mehrere Shows, die sich speziellen Themen widmen. Es ging um Madden NFL 22, weitere Spiele von EA Sports, die Zukunft von Ego-Shootern oder eine Show, die sich um Indie-Studios dreht. Den Zeitplan der Veranstaltungen lest ihr im Folgenden:

  • 8. Juli, um 19 Uhr: The Future of First-Person-Shooters
  • 13. Juli, um 19 Uhr: EA <3s Independent Studios
  • 19. Juli, um 1 Uhr: Madden NFL 22 All-Access: Scouting - How the Community is Shaping Madden NFL 22
  • 20. Juli, um 19 Uhr: More EA Sports
  • 22. Juli, um 19 Uhr: EA Play Live

Es gibt auch schon erste Details zu den Livestreams:

The Future of First-Person-Shooters: Das Shooter-Panel widmet sich Battlefield 2042 und Apex Legends. Zu Gast sein werden Oskar Gabrielson von DICE und Christian Grass von DICE LA sowie Vince Zampella und Chad Grenier von Respawn Entertainment.

EA <3s Independent Studios: Hier geht es um die Rolle von Indie-Studios in der Spieleindustrie. Gastgeber ist Todd Martens von der Los Angeles Times, als Gäste werden Josef Fares von Hazelight (A Way Out, It Takes Two), Olov Redmalm von Zoink (Lost in Random) und weitere erwartet.

Madden NFL 22 All-Access Scouting: Hier will EA beleuchten, wie Fans die Entwicklung des Franchise-Modus beeinflusst haben. Auch Staff Management, wöchentliche Spielstrategie und eine neue Szenario-Engine werden in diesem Licht behandelt. Das Panel wird auch einen Einblick in die neue Scouting-Funktion geben, die für Madden NFL 22 im September geplant ist.

More EA Sports: Zwar sind von offizieller Seite hierzu noch keine Details bekannt, allerdings geht es vermutlich um Marken wie FIFA 22 und NHL 22. Auch Infos zu neuen Codemasters-Projekten sind denkbar.

Dreamhack Beyond

Die Dreamhack Beyond versteht sich als Gaming Festival und Online Game. Auf der Website werdet ihr euch einen eigenen Avatar erstellen können, mit dem ihr euch in eine virtuelle Messe stürzen könnt. Neben spielbaren Quests, stehen euch auch diverse Demos, Konzerte, Ausstellungen, Workshops und Livestreams zur Verfügung.

Darüber hinaus sollen auch Esport-Wettkämpfe ausgetragen werden, allen voran ein Fighting-Game-Tournament und Speedruns. Die Teilnahme am Event ist kostenlos.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

EVO Online 2021

  • Wann? 6. bis 8. August und 13. bis 15. August 2021
  • Wo schauen? Youtube, Twitch

Das Event EVO oder Evolution Championship Series ist ein E-Sports-Event, bei dem im Grunde jeder mitmachen kann. Schon 2020 war EVO ein Online-Event und das soll auch in diesem Jahr wieder so sein. Gespielt werden Tekken 7, Street Fighter 5, Mortal Kombat 11 Ultimate und Guilty Gear Strive. Ob Spiele-Ankündigungen zu erwarten sind, ist nicht klar.

Realms Deep

Das von den Duke Nukem-Machern 3D Realms ins Leben gerufene Event Realms Deep findet auch dieses Jahr wieder statt. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen der First Person-Shooter. Insgesamt soll es zu über 100 Spielen etwas zu sehen geben, entweder Neuankündigungen oder Updates zu bereits bekannten Titeln. Genannt werden unter anderem Graven, Ion Fury Aftershock und Core Decay.

An den drei Tagen finden zahlreiche Vorträge, Interviews und weitere Aktionen mit Industrieveteranen statt. Wen genau man für das Event vor die Kamera ziehen wird, halten die Veranstalter noch geheim. Den gesamten Content wird man nach und nach auf der Website von 3D Realms anschauen können. Am 14. August um 19 Uhr gibt es außerdem noch eine Live-Show auf Twitch.

Parallel zum Event wird es auch einen Realms Deep Steam Sale geben. Ein Blick in den Shop könnte sich also durchaus lohnen! Sämtliche Einnahmen, die an dem Wochenende durch das offizielle Merchandise generiert werden, gehen an die Stiftung Child's Play.

QuakeCon

  • Wann? 19. bis 21. August 2021, ab 20:00 Uhr Eröffnungsshow
  • Wo schauen? Twitch

2020 veranstaltete Bethesda die hauseigene Messe komplett digital. Und auch 2021 gibt es wieder eine »QuakeCon at Home«. Und in diesem Jahr könnte die Messe ihren Namensträger möglicherweise völlig gerecht werden.

Los geht es mit der QuakeCon am 19. August um 20:00 Uhr mit einer kurzen Eröffnungsshow, die dann direkt zu den ersten Panels überleitet. So geht es unter anderem um den 25. Geburtstag von Quake, es gibt einen ausführlichen Einblick in Deathloop und neue Infos zu Fallout 76 und Doom Eternal. Auch an den Folgetagen dreht sich alles um die großen Spiele von Bethesda und id Software, die begleitet werden von Entwicklerpanels, musikalischen Darbietungen, Turnieren und so weiter.

Ein Panel sticht dabei jedoch besonders hervor: Am Freitag, dem 20. August, findet ab 16:30 Uhr ein »Let's Talk Quake« statt, in der es um eine "revitalized edition" des Shooter-Klassikers gehen soll. Beteiligt am Gespräch sind John Linneman vom Youtube-Kanal Digital Foundry und Jerk Gustafsson von Machine Games.

Mittlerweile hat Bethesda zwar den Eintrag auf der Quakecon-Website abgeändert und die Info zu einer besonderen Version von Quake entfernt. Die Spekulationen nehmen jedoch seitdem ihren Lauf, dass Bethesda und id Software offenbar während der QuakeCon ein neues Quake beziehungsweise ein Remake ankündigen werden. Immerhin hat es dazu bereits in der Vergangenheit Gerüchte gegeben:

Quake: Shooter kehrt angeblich zurück   102     6

Mehr zum Thema

Quake: Shooter kehrt angeblich zurück

Ob tatsächlich Quake in welcher Form auch immer wiederbelebt wird, bleibt derweil aufgrund fehlender offizieller Informationen abzuwarten. Bis zur QuakeCon dauert es immerhin nicht mehr so lang. Den kompletten Ablaufplan findet ihr übrigens auf der Messe-Website.

NextSim

  • Wann? 24. August 2021 um 18:00 Uhr
  • Wo schauen? TBA

Auch Publisher Aerosoft hat Gefallen am Veranstalten einer Messe gefunden. Nachdem die NextSim für Simulationsspiele im vergangenen Jahr erfolgreich lief, geht es 2021 in die nächste Runde.

Für die NextSim 2021 planen die Macher aktuell 15 Spiele zu präsentieren, die allesamt natürlich aus dem Simulationsgenre stammen. Namen und Details gibt es bisher aber noch nicht. Dafür aber das Versprechen, dass die digitale Messe in diesem Jahr auch international ausgestrahlt wird und das Team mit zahlreichen Streamern zusammenarbeitet.

gamescom 2021

Erst sollte die gamescom in diesem Jahr als Hybrid-Event stattfinden, nun ist die Entscheidung doch zu einer rein digitalen Veranstaltung gefallen. Vor Ort in Köln sollte die Messe in kleineren Umfang und mit einem umfangreich geplanten Hygienekonzept stattfinden. Warum diese Pläne gescheitert sind, verraten wir euch in einem eigenen Artikel.

Die digitale gamescom 2021 soll dafür in diesem Jahr einige Verbesserungen bieten. Unter anderem wird es erneut die Eröffnungspräsentation Opening Night Live mit Geoff Keighley geben. Hinzu kommen weitere Veranstaltungen und spezielle Community-Aktionen. Alle aktuellen Infos zur gamescom 2021 haben wir für euch in der folgenden Übersicht zusammengefasst:

Alle Infos zur gamescom 2021   35     15

Mehr zum Thema

Alle Infos zur gamescom 2021

PAX West

  • Wann? 3. bis 6. September 2021
  • Wo schauen? Twitch

Während die PAX East aufgrund der Pandemie-Situation zur PAX Online umgewandelt wurde, soll die PAX West weitgehend normal ablaufen, sprich Besucher sind wieder zugelassen. Mit einer vollen Kapazität ist aber nicht zu rechnen, stattdessen wird die Anzahl begrenzt werden.

Wie in den Jahren zuvor findet die PAX West im September im Washington State Convention Center abgehalten. Vor Ort können Besucher an Turnieren teilnehmen, verschiedene Präsentationen besuchen, Entwicklerpanels lauschen und vieles mehr.

Die meisten dieser Veranstaltungen sind lediglich für Zuschauer vor Ort gedacht. Ein paar werden jedoch über den Twitch-Channel der PAX gestreamt. Eine Übersicht findet ihr auf der PAX-Website, wenn ihr dort »Streaming Exclusive« an der Seitenleiste ankreuzt.

PlayStation Showcase

  • Wann? 9. September 2021 um 22:00 Uhr
  • Wo schauen? Twitch, Youtube

Sony hat einen neuen PlayStation Showcase angekündigt, bei dem es Updates zu PS5 und Spielen aus den Entwicklerschmieden geben wird. Auch für PC-Spieler könnten interessante Neuigkeiten dabei sein, also schaltet ruhig ein. Der Stream dauert rund 40 Minuten.

Unbestätigte Leaks behaupteten, dass ein Remaster von Alan Wake angekündigt werden soll - und behielten fast recht. Die Remastered-Version wurde bereits kurz zuvor angekündigt, hatte aber nochmal einen kurzen Auftritt bei der Show. Außerdem gab es viele weitere spannende Ankündigungen, auch für PC-Spieler:

13 spannende PC-Trailer +amp; News vom PS Showcase   66     3

Mehr zum Thema

13 spannende PC-Trailer & News vom PS Showcase

THQ Nordic Anniversary-Event

  • Wann? 17. September 2021 um 21:00 Uhr
  • Wo schauen? Twitch, Youtube

Wie die Zeit verfliegt: THQ Nordic feiert demnächst zehnten Geburtstag. Und um diesen Anlass gebührend zu feiern, hat man sich ein besonderes Event ausgedacht, von dem auch Spieler etwas haben.

Denn im Rahmen eines digitalen Showcase wird der Publisher einen Rückblick auf die Unternehmensgeschichte und wichtige Spiele zeigen. Außerdem sollen gleich sechs neue Spiele angekündigt werden. Dabei soll es sich um Fortsetzungen zu jüngeren Titeln, aber auch um legendäre Marken handeln, auf deren Wiederbelebung die Fans sogar schon seit Jahrzehnten warten.

Neben den Neuankündigungen wird es auch neue Informatonen zu Elex 2 und dem Rollenspiel Expeditions: Rome geben. Vor dem Hauptevent wird das Tochterunternehmen HandyGames als Pre-Show auch ein paar Indie-Titel vorstellen.

Durch die Veranstaltung führt übrigens Geoff Keighley, der vor allem für die Moderation der gamescom Opening Night Live und der alljährlichen Game Awards bekannt ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Tokyo Game Show

  • Wann? 30. September bis 3. Oktober 2021
  • Wo schauen? Youtube

Die Tokyo Game Show findet auch 2021 wieder statt. Das Event wird diesmal teils virtuell, teils mit Präsenz durchgeführt. Streams werden auf japanisch und englisch übertragen. Infos zum genauen Zeitplan findet ihr hier auf der offiziellen Webseite der Show. Die Japanese Game Awards werden verliehen und euch erwarten insgesamt 44 Programme mit Neuigkeiten rund um Spiele.

Microsoft hat die Teilnahme inzwischen bestätigt und wird ein Live-Programm bei der TGS zeigen, bahnbrechende Enthüllungen solltet ihr aber eher nicht erwarten. Voraussichtlich wird es vor allem um Spiele gehen, von denen das Unternehmen sich Erfolg im asiatischen Raum erhofft. Nintendo hingegen hat dem Event eine Absage erteilt und wird nicht vertreten sein.

Weitere bestätigte Entwickler und Publisher bei der TGS 2021:

  • Square Enix (mit Forspoken und Guardians of the Galaxy, zum Programm geht's hier)
  • Konami
  • Capcom
  • 505 Games
  • D3publisher
  • Level 5
  • Bandai Namco
  • Sega
  • Tencent
  • Lilith Games
  • Koei Tecmo
  • 110 Industries
  • Ubisoft
  • myHoYo (Genshin Impact)

Steam Next Fest Oktober

  • Wann? 1. bis 7. Oktober 2021
  • Wo schauen? Steam

Nachdem im Sommer bereits das Steam Next Fest ein Erfolg war, legt Valve im Herbst weiter nach. Im Oktober findet ein weiteres Steam Next Fest statt - das insgesamt dritte in diesem Jahr. Wie zuvor stehen auch dieses Mal erneut hunderte von kostenlosen Demos zu kommenden Spielen zum Ausprobieren parat.

Eine komplette Teilnehmerliste gibt es bisher noch nicht, aber ein paar Entwickler sind bereits bekannt, die am Next Fest teilnehmen werden. Zu folgenden Spielen könnt ihr Demos ausprobieren:

Dabei handelt es sich wie bereits erwähnt nur um eine kleine Auswahl. Zum Start des Next Fests sollen weitaus mehr Demos zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wird es während des Events Entwickler-Livestreams und offene Fragerunden geben.

PAX Australia - Abgesagt

  • Wann? 8. bis 10. Oktober 2021
  • Wo schauen? TBA

Genau wie bei der PAX West gehen die Veranstalter davon aus, dass die Messe im Oktober »richtig« stattfinden kann. Dazu wurde das Melbourne Convention Centre angemietet. Dieses soll aber nicht voll ausgelastet werden, sondern nur zu 75 Prozent, was etwa 5.000 Besuchern entspricht. Allerdings kann es sein, dass sich diese Pläne noch ändern, je nachdem, wie sich die Corona-Pandemie im Lauf des Jahres entwickelt.

Update vom 10. August 2021: Die PAX Australia 2021 wurde abgesagt. Ausschlaggebender Grund dafür ist die anhaltende Corona-Pandemie. Als Ersatz wurde eine Online-Variante für denselben Termin in Aussicht gestellt - diesbezüglich gibt es aber noch keine genaueren Informationen. 2022 soll die PAX Australia wieder wie gewohnt stattfinden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

EGX

  • Wann? 7. bis 10. Oktober 2021
  • Wo schauen? TBA

Auch in Großbritannien findet in diesem Jahr noch eine Videospielmesse statt. Auf der EGX können Fans vor Ort im Oktober verschiedene Spiele ausprobieren, an Turnieren teilnehmen und die Cosplay-Zone besuchen.

Bei der Veranstaltung in London sind erstmals wieder Besucher zugelassen, wobei die Veranstalter entsprechende Sicherheitsmaßnahmen planen. Unter anderem wird die Anzahl begrenzt sein. Eine Übersicht, welche Publisher und Entwickler an der Messe teilnehmen, gibt es bislang aber noch nicht.

CitizenCon

  • Wann? 9. Oktober 2021
  • Wo schauen? Twitch

Die hauseigene Messe von Star Citizen kehrt auch 2021 in digitaler Form zurück. Wie gewohnt sollen Fans des in der Entwicklung befindlichen Weltraum-MMOs »einen ganzen Tag voller Events, Panels und Unterhaltung« bekommen. Außerdem kehrt der Cosplay-Wettbewerb zurück.

Im offiziellen Forum informieren die Entwickler künftig außerdem über Möglichkeiten, selbst »Teil der Show zu werden«. Damit ist vermutlich Interaktion gemeint, nicht etwa ein Zugangspreis, der nach viel Kritik in der Vergangenheit für Livestreams abgeschafft wurde. Bei der CitizenCon 2021 kann jeder kostenlos zuschauen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

gamescom Asia

  • Wann? 14. bis 17. Oktober 2021
  • Wo schauen? Youtube

Das erste Mal findet 2021 ein gamescom-Event in Asien statt, genauer gesagt in Singapur. Drei Tage lang gibt es Veranstaltungen vor Ort und Livestreams, die online gezeigt werden - also eine Hybrid-Veranstaltung wie sie auch schon bei der gamescom 2021 in Köln geplant war.

Unter anderem ist Ubisoft Singapur als Aussteller dabei. Das Studio arbeitet derzeit am fast vergessenen Piratenspiel Skull & Bones.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Minecraft Live

2020 sorgte die Covid-19-Pandemie dafür, dass das physische Minecraft Festival ausfiel. Stattdessen fand mit Minecraft Live im Oktober ein virtuelles Event für Fans der Klötzchen-Sandbox statt. Auch 2021 setzen Microsoft und Mojang auf dieses Format.

Und Fans hatten allen Grund zur Freude: Immerhin wurde ein neues Update mit dem Titel The Wild angekündigt, das ganz im Zeichen der ungezähmten Wildnis steht und das Abenteuer-Feeling deutlich intensivieren soll. Auf welche neuen Elemente ihr euch freuen könnt, erfahrt ihr in unserem Artikel zur Ankündigung:

Minecraft: The Wild angekündigt   19     8

Mehr zum Thema

Minecraft: The Wild angekündigt

EGX

  • Wann? 7. bis 10. Oktober 2021
  • Wo schauen? TBA

Auch in Großbritannien findet in diesem Jahr noch eine Videospielmesse statt. Auf der EGX können Fans vor Ort im Oktober verschiedene Spiele ausprobieren, an Turnieren teilnehmen und die Cosplay-Zone besuchen.

Bei der Veranstaltung in London sind erstmals wieder Besucher zugelassen, wobei die Veranstalter entsprechende Sicherheitsmaßnahmen planen. Unter anderem wird die Anzahl begrenzt sein. Eine Übersicht, welche Publisher und Entwickler an der Messe teilnehmen, gibt es bislang aber noch nicht.

CitizenCon

  • Wann? 9. Oktober 2021
  • Wo schauen? Twitch

Die hauseigene Messe von Star Citizen kehrt auch 2021 in digitaler Form zurück. Wie gewohnt sollen Fans des in der Entwicklung befindlichen Weltraum-MMOs »einen ganzen Tag voller Events, Panels und Unterhaltung« bekommen. Außerdem kehrt der Cosplay-Wettbewerb zurück.

Im offiziellen Forum informieren die Entwickler künftig außerdem über Möglichkeiten, selbst »Teil der Show zu werden«. Damit ist vermutlich Interaktion gemeint, nicht etwa ein Zugangspreis, der nach viel Kritik in der Vergangenheit für Livestreams abgeschafft wurde. Bei der CitizenCon 2021 kann jeder kostenlos zuschauen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

gamescom Asia

  • Wann? 14. bis 17. Oktober 2021
  • Wo schauen? Youtube

Das erste Mal findet 2021 ein gamescom-Event in Asien statt, genauer gesagt in Singapur. Drei Tage lang gibt es Veranstaltungen vor Ort und Livestreams, die online gezeigt werden - also eine Hybrid-Veranstaltung wie sie auch schon bei der gamescom 2021 in Köln geplant war.

Unter anderem ist Ubisoft Singapur als Aussteller dabei. Das Studio arbeitet derzeit am fast vergessenen Piratenspiel Skull & Bones.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Minecraft Live

2020 sorgte die Covid-19-Pandemie dafür, dass das physische Minecraft Festival ausfiel. Stattdessen fand mit Minecraft Live im Oktober ein virtuelles Event für Fans der Klötzchen-Sandbox statt. Auch 2021 setzen Microsoft und Mojang auf dieses Format.

Im Trailer mit viel Retrocharme wärmen die Entwickler ihre gigantische Spielergemeinde auf ein weiteres Minecraft Live vor. Das soll neben Neuigkeiten zum Spiel auch die Möglichkeit bieten, gemeinsam über das nächste neue Monster im Spiel zu entscheiden. Der Trailer ist wirklich einen Blick wert:

Minecraft Live lädt im witzigen Retro-Trailer zum großen Community-Event 1:30 Minecraft Live lädt im witzigen Retro-Trailer zum großen Community-Event

BlizzCon 2021 - Abgesagt

  • Wann? November 2021

In einem emotionalen Post wandte sich Blizzard an seine Fans und erklärte, dass die geplante BlizzCon 2021 nicht realisiert werden könnte. Grund dafür stellen vor allem die bedingten Probleme durch die anhaltende Corona-Pandemie dar.

Ferner erklärte Saralyn Smith, Executive Producer der BlizzCon, dass man bereits Pläne für eine Online-Show hätte, die Anfang nächstes Jahres stattfinden soll.

Wie ist eure Meinung? Wie habt ihr die digitalen Messen 2020 wahrgenommen? Wünscht ihr euch die regulären Events zurück oder seid ihr zufrieden mit Livestreams und Co.? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

2 von 2


zu den Kommentaren (94)

Kommentare(94)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.